Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

L 5 KR 631/17: Keine Fallzusammenführung bei medizinischem Grund für getrennte Krankenhausaufenthalte myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Richtlinie zur datengestützten einrichtungsübergreifenden Qualitätssicherung: Regelungen zu Patientenbefragungen / in Teil 2 QS PCI | L 5 KR 631/17: Keine Fallzusammenführung bei medizinischem Grund für getrennte Krankenhausaufenthalte | Digitalisierung in der Pflege »

 

L 5 KR 631/17: Keine Fallzusammenführung bei medizinischem Grund für getrennte Krankenhausaufenthalte

Az. L 5 KR 631/17: Keine Fallzusammenführung bei medizinischem Grund für getrennte Krankenhausaufenthalte (Bayern Recht).

Eine Fallzusammenführung aus wirtschaftlichlichen Gründen ist dann unzulässig, wenn der Zeitraum zwischen zwei stationären Krankenhausaufenthalten allein medizinisch begründet ist. LSG München, Urteil v. 29.01.2019 – L 5 KR 631/17 Titel:...
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -



erschienen am Montag, 18.05.2020
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×