Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Nur sorgfaeltige Dokumentation und Erfassung der intraoperativen Lagerungsmethode kann vom Vorwurf eines operativ bedingten Lagerungsschadens entlasten myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Vergütungszuschläge für zusätzliche Pflegestellen in vollstationären Pflegeeinrichtungen | Nur sorgfaeltige Dokumentation und Erfassung der intraoperativen Lagerungsmethode kann vom Vorwurf eines operativ bedingten Lagerungsschadens entlasten | Mitarbeiter Medizincontrolling Klinikum Emden Hans-Susemihl-Krankenhaus gGmbH »

 

Nur sorgfaeltige Dokumentation und Erfassung der intraoperativen Lagerungsmethode kann vom Vorwurf eines operativ bedingten Lagerungsschadens entlasten

Nur sorgfältige Dokumentation und Erfassung der intraoperativen Lagerungsmethode kann vom Vorwurf eines operativ bedingten Lagerungsschadens entlasten (Kanzlei Wiencke & Becker).

Operativ bedingte Lagerungsschäden sind immer wieder Gegenstand gerichtlicher Auseinandersetzungen. Dabei bestehen im Arzthaftungsprozess prozessuale Besonderheiten, die schon im Vorfeld im ärztlichen Arbeitsalltag berücksichtigt werden können, um einer nachteiligen Beweisnot im...
- - - - - - - - - -



erschienen am Donnerstag, 21.03.2019
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×