Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Az. S 21 KR 652/18: Die Kodierung einer iatrogenen Pleuraverletzung bei Nierenteilresektion sei mit S27.6 optional iVm Y69! und nicht mit T81.2 vorzunehmen myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Klinikum Altenburger Land 2018 mit schwarzen Zahlen | Az. S 21 KR 652/18: Die Kodierung einer iatrogenen Pleuraverletzung bei Nierenteilresektion sei mit S27.6 optional iVm Y69! und nicht mit T81.2 vorzunehmen | Berliner Klinik-Aufsichtsrat zur Profitabilität von Krankenhäusern »

 

Az. S 21 KR 652/18: Die Kodierung einer iatrogenen Pleuraverletzung bei Nierenteilresektion sei mit S27.6 optional iVm Y69! und nicht mit T81.2 vorzunehmen

Az. S 21 KR 652/18: Die Kodierung einer iatrogenen Pleuraverletzung bei Nierenteilresektion sei mit S27.6 optional iVm Y69! und nicht mit T81.2 vorzunehmen (Urteilsbegründung).

nter anderem behandelte sie in der Zeit 03.08.2015 - 12.08.2015 die bei der Beklagten versicherte Frau D., geboren 1938. Die Patientin wurde am 03.08.2015 in das Krankenhaus der Kl├Ągerin aufgenommen...
- - - - - - - - - - - - - -



erschienen am Montag, 30.09.2019
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×