Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Az. S 60 KR 2374/19: Die unter die G-BA-Qualitätssicherungs-Richtlinien fallenden Voraussetzungen sind nicht äquivalent den Strukturmerkmalen des OPS und nicht der 6-Wochen-Frist entzogen myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Private Equity: Finanzinvestoren häufig belastend für Unternehmen | Az. S 60 KR 2374/19: Die unter die G-BA-Qualitätssicherungs-Richtlinien fallenden Voraussetzungen sind nicht äquivalent den Strukturmerkmalen des OPS und nicht der 6-Wochen-Frist entzogen | NKG-Indikator: Niedersachsens Krankenhäuser warnen vor dramatischer finanzieller Situation »

 

Az. S 60 KR 2374/19: Die unter die G-BA-Qualitätssicherungs-Richtlinien fallenden Voraussetzungen sind nicht äquivalent den Strukturmerkmalen des OPS und nicht der 6-Wochen-Frist entzogen

Az. S 60 KR 2374/19: Die unter die G-BA-Qualitätssicherungs-Richtlinien fallenden Voraussetzungen sind nicht äquivalent den Strukturmerkmalen des OPS und sind nicht der sechswöchigen Frist des § 275 Absatz 1c Satz 2 SGB V entzogen (Urteilsbegründung).

Die Beteiligten streiten um eine Rückforderung der gesamten Vergütung einer Krankenhausbehandlung im Hinblick auf die Qualitätssicherungs-Richtlinie zum Bauchaortenaneurysma des Gemeinsamen Bundesausschusses. 1. Instanz Sozialgericht Duisburg S 60 KR 2374/19 14.12.2020...
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -



erschienen am Dienstag, 05.01.2021
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×