Strukturgutachten in der myDRG SiteSearch

Schlagzeilen zum Thema Strukturgutachten im my DRG Archiv und in Blog Artikeln finden

 

Ergebnisse myDRG Fachportal Medizincontrolling

28.07.2021

Strukturprüfung im Krankenhaus: Verlängerung der Antragsfrist bis 15. August 2021 nur "Kulanzlösung"? (Solidaris).


27.07.2021

Prüfung von OPS-Strukturmerkmalen nach § 275d SGB V in Verbindung mit § 283 Absatz 2 Satz 1 Nr. 3 SGB V Version 2021 Stand 23.07.2021 (MDS, PDF, 332 kB).


15.06.2021

MDS verlängert Antragsfrist für OPS-Strukturprüfungen 2021 (Pressemitteilung).


28.05.2021

Begutachtungsleitfaden "Prüfung von OPS-Strukturmerkmalen nach § 275d SGB V in Verbindung mit § 283 Absatz 2 Satz 1 Nr. 3 SGB V" (MDS, PDF, 824 kB).


27.05.2021

StrOPS-Richtlinie: Krankenhäuser können Anträge für Strukturprüfungen stellen (MDS).


27.05.2021

StrOPS-Richtlinie: Frist von rund vier Wochen angesichts der Pandemie zu knapp bemessen (BV Geriatrie).


27.05.2021

DKG zur Strukturprüfungsrichtlinie des Medizinischen Dienstes: Zusätzliche Kontrollbürokratie gefährdet die Versorgung (Pressemitteilung).


27.05.2021

Gesamt-StrOPS mit Anlagen: Regelmäßige Begutachtungen zur Einhaltung von Strukturmerkmalen von OPS-Kodes nach § 275d SGB V (MDS, PDF, 2,9 MB).


26.05.2021

Strukturprüfungen 2021: offene Fragen im aktuellen Verfahren (KU 06/2021, PDF, 232 kB).


25.05.2021

Richtlinie des Medizinischen Dienstes des Spitzenverbandes Bund der Krankenkassen (MDS) nach § 283 Absatz 2 Satz 1 Nr. 3 SGB V - Regelmäßige Begutachtungen zur Einhaltung von Strukturmerkmalen von OPS-Kodes nach § 275d SGB V (MDK, PDF, 159 kB).


06.05.2021

Az. L 8 KR 722/18: Zur Strukturvoraussetzung der intensivmedizinischen Komplexbehandlung (Medizinrecht Saarland).


17.04.2021

Kritik am Strukturgutachten zum Zukunftsplan der Kliniken im Naturpark Altmühltal (Donaukurier).


11.02.2021

Az. S 13 KR 559/19: Zu Strukturgutachten des MDK umgedichtete Einzelfallprüfung begründet keine Zweifel an der korrekten Erbringung, Kodierung und Abrechnung des OPS 8-550 (Urteilsbegründung).


09.02.2021

Az. B 1 KR 16/20: Für die Kodierbarkeit der aufwendigen intensivmedizinischen Komplexbehandlung (hier: OPS 8-98f.40) bedarf es der 24-stündigen Verfügbarkeit der Akut-PTCA mit interventionellem Kardiologen im eigenen Hause (Urteilsbegründung).


05.01.2021

Az. S 60 KR 2374/19: Die unter die G-BA-Qualitätssicherungs-Richtlinien fallenden Voraussetzungen sind nicht äquivalent den Strukturmerkmalen des OPS und sind nicht der sechswöchigen Frist des § 275 Absatz 1c Satz 2 SGB V entzogen (Urteilsbegründung).


15.09.2020

Az. S 15 KR 2143/18: Bei der intensivmedizinischen Komplexbehandlung 2015 kann die Behandlungsleitung mittels Rufbereitschaft delegiert werden (Urteilsbegründung).


15.09.2020

Az. S 15 KR 1684/18: Die Behandlungsleitung i.S. der intensivmedizinischen Komplexbehandlung ist i.R. der Rufbereitschaft delegierungsfähig (Urteilsbegründung).


02.09.2020

Az. S 14 KR 560/19: Keine nachträgliche Prüfung von Strukturmerkmalen im Rahmen der Einzelfallprüfung (Medizinrecht Saarland).


21.08.2020

Covid19 und die MD-Prüfung von OPS-Komplexcodes: Rückkehr zur Normalität nach dem Auslaufen der Sonderregelungen? (BDO Legal).


24.07.2020

Az. S 60 KR 566/19: Zur Nichterfüllung der strukturellen Mindestvoraussetzungen der ständigen ärztliche Anwesenheit auf der Intensivstation (8-98f) im Rahmen einer Einzelfallprüfung (Urteilsbegründung).