Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Das MD(K)-Trümmergesetz ab 2020 - Handwerkliche Fehler / Wer prüft eigentlich den MDK? myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Az. L 4 KR 136/18: Dokumentation entsprechend der Empfehlung der DKG und der Spitzenverbände der GKV sei für die Kodierung des abrechnungsrelevanten OPS 8-987.11 ausreichend | Das MD(K)-Trümmergesetz ab 2020 - Handwerkliche Fehler / Wer prüft eigentlich den MDK? | BGU Murnau wegen eines Dokumentationsfehlers gerügt »

 

Das MD(K)-Trümmergesetz ab 2020 - Handwerkliche Fehler / Wer prüft eigentlich den MDK?

Das MD(K)-Trümmergesetz ab 2020 - Handwerkliche Fehler / Wer prüft eigentlich den MDK? (Kaysers Consilium, PDF, 170 kB).

Das MDK-Reformgesetz weist viele dilettantische Fehler auf, die vom ersten Referentenentwurf an zu erkennen waren und deren Folgen zu Missverständnissen führen, die bereits vor dem Inkrafttreten des Gesetzes zu einer...

Das MDK-Reformgesetz weist viele dilettantische Fehler auf, die vom ersten Referentenentwurf an zu erkennen waren und deren Folgen zu Missverständnissen führen, die bereits vor dem Inkrafttreten des Gesetzes zu einer nicht gewollten Mehrbelastung der Sozialgerichte und Krankenhausmitarbeiter führt, über die sich allenfalls die Krankenhausjuristen freuen dürften. Die Geister, die man mit diesem Gesetz rief, werden zu einer Strukturbereinigung der deutschen Krankenhäuser führen - allerdings ohne ein erkennbares Strukturkonzept.

Somit lösen sich viele Probleme der angeblichen Überversorgung mit
Krankenhäusern und Krankenhausbetten in Deutschland, ohne dass sich Politiker
die Finger schmutzig machen müssen – das Ergebnis ist vorhersehbar.
[...]

Quelle: Kaysers Consilium, 08.12.2019

- - - - - - - - - - - - - - - - - -



erschienen am Montag, 09.12.2019
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×