Delirscreening und -management bei hochaltrigen Menschen seien PKMS-geeignete Tätigkeiten myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Bezirkstagspräsident Mittelfranken: Keine Mehrheit mehr wegen Bezirkskliniken-Affäre? | Delirscreening und -management bei hochaltrigen Menschen seien PKMS-geeignete Tätigkeiten | Krankenkassen keine schnellere Verjaehrung bei Krankenhausabrechnungen »

 

Delirscreening und -management bei hochaltrigen Menschen seien PKMS-geeignete Tätigkeiten

Delirscreening und -management bei hochaltrigen Menschen seien PKMS-geeignete Tätigkeiten (Ärztezeitung).

Ein Klinikaufenthalt ist ein Risiko für alte Menschen. Konnten die Senioren vor der Einweisung noch selbstständig leben, kann es durchaus sein, dass sie als Pflegefall entlassen werden. „Vielen alten Menschen...
- - - - - - - - - - - - - - - -



erschienen am Freitag, 02.11.2018