Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

L 5 KR 359/19: Dialysepflicht begründet nicht zwingend die Notwendigkeit stationärer Behandlung myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Müssen Krankenhäuser künftig 300 Euro Strafe pro Patient bezahlen? | L 5 KR 359/19: Dialysepflicht begründet nicht zwingend die Notwendigkeit stationärer Behandlung | Kreis Oldenburg: Organisation des Rettungsdienstes auf dem Prüfstand »

 

L 5 KR 359/19: Dialysepflicht begründet nicht zwingend die Notwendigkeit stationärer Behandlung

Az. S 5 KR 258/16: Dialysepflicht begründet nicht zwingend die Notwendigkeit stationärer Behandlung (Juris).

Der Eingriff wurde am Tag nach der Aufnahme durchgeführt. Am Tag zuvor und am Tag danach erhielt der Versicherte im Krankenhaus die notwendige Dialyse. Die Beklagte verweigerte nach Prüfung durch...
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -



erschienen am Dienstag, 03.03.2020
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×