Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Therapie der präoperativen Anämie - Empfehlungen für die Abrechenbarkeit der Kosten im klinischen Alltag myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Die Geriatrie in der Schweiz ist flexibler als in Deutschland | Therapie der präoperativen Anämie - Empfehlungen für die Abrechenbarkeit der Kosten im klinischen Alltag | Klinikum Landshut sucht neuen Chef für Kinderpsychiatrie »

 

Therapie der präoperativen Anämie - Empfehlungen für die Abrechenbarkeit der Kosten im klinischen Alltag

Therapie der präoperativen Anämie - Empfehlungen für die Abrechenbarkeit der Kosten im klinischen Alltag (Springer).

Die Arbeitsgruppe um die Kollegen Prof. Meybohm und Prof. Zacharowski aus Frankfurt befasst sich seit Jahren mit der Implementierung und wissenschaftlichen Einordnung von Patient Blood Management (PBM) in den klinischen...

In der vorliegenden, sehr gut recherchierten Arbeit „Verschiedene Szenarien zur Abrechnung und Kostenerstattung eines präoperativen Anämiemanagements im deutschen Gesundheitssystem“ gehen die Autoren auf Abrechnungs- und Kostenerstattungsmöglichkeiten ein.

Quelle: Springer, 01.08.2019

- - - - - - - - - - - - - -



erschienen am Donnerstag, 01.08.2019
Anzeige Anzeige: ID GmbH ×