Anzeige Anzeige: Internova Anzeige: ID Berlin GmbH Anzeige: Inmed GmbH SIQ! Kongress 2017 ×

 

Donnerstag, 30.06.2005

Neuer Bewerber für Klinika-Übernahme (Oberhessische Presse).

Ecclesia-Studie: Klinikärzte machen selten Fehler (Financial Times Deutschland).

Siegburg: Betriebsrat prangert Fehler an (Kölner Stadtanzeiger).

ZIM-Streiflicht 06/2005: Welche Spitäler sind einander ähnlich? (Fischer Z/I/M).

Vertrag zum ambulanten Operieren gekündigt (AOK Partner Krankenhaus).

Rein-Raus-Prinzip: Patienten sollen kürzer in Kliniken liegen (Hamburger Morgenpost).

Sana-Konzern prognostiziert für 2005 Umsatzsprung von 34 Prozent auf 730 Millionen Euro (Sana Kliniken).

Voraussetzungen für notwendigen Ausbau der Hospizarbeit geschaffen (SPD Bundestagsfraktion).

Köln: Hecker bleibt Chef (Kölner Stadanzeiger).

LBK-Tarif: Liste des Grauens kursiert (Hamburger Morgenpost).

Kreiskrankenhaus Groß-Gerau beklagt Zahlungsmoral der Kassen (Mainspitze).

Rot-Kreuz-Krankenhaus hat Schließung beantragt (Wiesbadener Tagblatt).

Uetersen: Lächerliches Angebot (Uetersener Nachrichten).

Verdi zu Einlenken im Sanierungsfall der Kliniken Oberallgäu (All-In).

Für einen Euro das Krankenhaus Schleiz gekauft (Thüringer Landeszeitung).

Leistungsbasierte Personalbedarfsberechnung unter Einbeziehung des DRG-finanzierten Personalbudgets - 22. & 23.09.2005 in Nürnberg (max. 25 Teilnehmer). Im DRG-Zeitalter ist die leistungsbasierte Personalbedarfsberechnung eine entscheidende Grundlage für die leistungsgerechte, innerbetriebliche Verteilung des Gesamtbudgets (RSMedicalConsult).

Mittwoch, 29.06.2005

Röpersbergklinik übernimmt Möllns Klinik-Anteile (Lübecker Nachrichten).

Manipulationen am Zollernalbklinikum? (SWR).

Mediziner fühlen sich durch TV-Team des Magazins Wiso hereingelegt (NRZ).

Basisfallwert Bremen: Kliniken müssen abspecken (TAZ).

Bittere Medizin für den LBK - Rote Zahlen für 2005 erwartet (Die Welt).

Sterbenden und Schwerstkranken im Gesundheitswesen eine Priorität einräumen (FDP Bundestagsfraktion).

Krankenhaus selbstständig, aber die Stadt zahlt weiter (Emder Zeitung).

Köln: Großes Lob für die Mitarbeiter (Kölner Stadtanzeiger).

Köln: Aufsichtsrat will Hecker (Kölnische Rundschau).

Ehemaliger Klinikchef beklagt üble Umtriebe (Kölner Stadtanzeiger).

Lindenberg: 15 Kündigungen am Krankenhaus (All-In).

Hattingen: Klinik-Personal blickt in leere Reisekassen (Westfälische Rundschau).

Münchner Klinik-Konzern sichert Neubau zu (Berliner Morgenpost).

1.-4. KODIP® Indigo Scorecard Workshop am Dienstag, 12.07.2005 in Hannover, Mittwoch, 13.07.2005 in Dortmund, Donnerstag, 14.07.2005 in Stuttgart und am Donnerstag, 11.08.2005 in Berlin jeweils von 13:15 bis 16:30 Uhr (SBG Berlin).

Symposium am 22. Juli 2005 in Heidelberg: Wie können Spitzenleistungen der Universitätsmedizin gehalten und verbessert werden? (Informationsdienst Wissenschaft).

Dienstag, 28.06.2005

Im Interesse der Kinder: UKE kauft AKK (Uniprotokolle).

"Ärzte brauchen auch ein ökonomisches Gewissen" (MedInfoWeb).

St. Josef Moers: Sind Arztberichte aus Indien bald passé? (WAZ).

"Privatisierung ist ein Irrweg" (Deutsches Ärzteblatt).

Kliniken im Norden sind für 42-Stunden-Woche (Ärztezeitung).

Gesundheitsbranche braucht Innovationen (Innovations Report).

Klinikassistenten haben keine Job-Probleme (Ärztezeitung).

Kommunale Krankenhäuser: Neues Selbstbewusstsein (Deutsches Ärzteblatt).

Dresdner Universitätsklinikum schreibt schwarze Zahlen (Sächsische Zeitung).

Datenschutzbeauftragter: Elektronische Gesundheitskarte erst in fünf bis zehn Jahren voll funktionsfähig (Deutsches Ärzteblatt).

Zehn Krankenkassen senken Beitrag weniger als gesetzlich angeordnet (Deutsches Ärzteblatt).

EU fordert mehr Ausbildung in Klinik und Pflege (Ärztezeitung).

Krankenhaus Schleiz auch verkauft (Ostthüringer Zeitung).

Hygienemängel in Krankenhäusern: WISO-Stichprobe im Ruhrgebiet (Heute.de).

Was Ärzte aus Schanghai von Kollegen in Frankfurt lernen (Frankfurter Neue Presse).

Praxisorientierter Excel-Kurs für Medizincontroller und DRG-Beauftragte vom 11.11.-12.11.2005 in Heidelberg (DGfM).

Montag, 27.06.2005

Manager im weißen Kittel sind gefragt - Controlling bietet Ärzten neue Arbeitsfelder (Ärztezeitung).

Höhere Mehrwertsteuer für schnellen Umbau der GKV? (Ärztezeitung).

Krankenhauskosten: Kreisklinik Groß-Gerau übt Kritik an Kostenträgern (Echo Online).

Leutkirch: Kurzzeitchirurgie ist möglich (Schwäbische Zeitung).

Warstein: "Maria Hilf" blickt optimistisch in die Zukunft (Westfälische Rundschau).

Zukunftssymposium in Kassel vom 01.07.-02.07.2005. Thema: Hüftendoprothetik, Strategische Ausrichtung unter DRG-Bedingungen, Intergrierte Versorgung, EBM2000plus (OK Kassel).

Fachtagung "Neuorganisation der Arbeitszeit im Ärztlichen Dienst" am 28.09.2005 in Düsseldorf. Die Übergangsfrist wird nicht verlängert. Zum 01.01.2006 muss der Bereitschaftsdienst neu organisiert sein. Informieren Sie sich über erfolgreiche Praxisbeispiele (Frühbucherrabatt) (DKI).

Sonntag, 26.06.2005

St. Josef Moers: Inder tippen Arztbriefe (WAZ).

Umfassende Gehaltsübersicht und Gehaltscheck für Professionals in Medizin und IT (HiTec Consult).

Samstag, 25.06.2005

Paracelsus-Kliniken steigern 2004 Umsatz, Gewinn und Beschäftigten-Zahl (Pressetext).

Freitag, 24.06.2005

HNO-Arzt hat in sieben Jahren den Krankenkassen Ausgaben in Millionenhöhe erspart (Volksstimme).

Dänen und Polen setzen auf mehr Effizienz bei der Versorgung (Ärztezeitung).

Uniklinik-Privatisierung lässt sich kaum aufhalten (Ärztezeitung).

Weserbergland-Klinik entlässt 100 Mitarbeiter (Neue Westfälische).

Klinischer Einfluss (TAZ).

Entlassungen im Weißenfelser Krankenhaus: 43 Mitarbeiter erhalten Kündigung (Mitteldeutsche Zeitung).

Donnerstag, 23.06.2005

Klinik-Gutachten: Skepsis beim Betriebsrat (Harburger Rundschau).

Horst-Schmidt-Kliniken erwägen Expansion (FAZ).

Kostspielige Keime (Financial Times Deutschland).

Fridolfing: "Bewertungsmaßstab gefährdet Belegarzthäuser" (Südostbayerische Rundschau).

Gifhorn: 13 Millionen Euro aus Krankenhaus-Verkauf als Stiftungskapital (NewsClick).

LBK: Das große Zittern um den Job (Hamburger Morgenpost).

Von der Schwierigkeit, Qualität zu messen - AOK plant für 2006 ein Ranking von Krankenhäusern im Internet (Ärztezeitung).

Kliniken an der Saar würden gerne mehr Franzosen behandeln (Ärztezeitung).

LBK: Senat streitet mit Kartellamt (Die Welt).

Heftiger Streit um Klinik-Tarife (Hamburger Abendblatt).

Malteser kritisieren "blinden Aktionismus" (Bonner Generalanzeiger).

Seminar "Internes Kostenbenchmarking und Budgetermittlung anhand der InEK-Kostendaten" am 01.09.2005 in Hannover und am 22.11.2005 in Düsseldorf. Vergleichen Sie Ihre Kostendaten künftig auf Krankenhaus- und Fachabteilungebene. Frühbucherrabatt (DKI).

Mittwoch, 22.06.2005

Ex-Minister suchen nach Patentrezept: Andrea Fischer verteidigt DRGs / Rita Süssmuth kritisiert Kopfpauschale / Heiner Geißler mahnt zur Wahrheit (Ärztezeitung).

Kreis Ravensburg: Bettenabbau auch in Oberschwaben (Heidenheimer Zeitung).

Gütersloh: Grünes Licht für Fusion (Neue Westfälische).

Ostallgäu: Wir fühlen uns schlecht informiert (All-In).

Kirchliche Krankenhäuser fordern marktgerechte Vergütung (Klinikmarkt).

Seminar "Gründung eines Medizinischen Versorgungszentrums" am 30.08.2005 in Hannover - mit allen wichtigen Informationen, die Sie bei der Planung eines MVZ beachten müssen. Referententeam: Dr. Rehborn und Prof. Kersting. Frühbucherrabatt (DKI).

Dienstag, 21.06.2005

Warnstreik in Weiß: Tarifkonflikt an Unikliniken (Pforzheimer Zeitung).

HSM Köln: Dampfer auf Kurs gebracht (Kölnische Rundschau).

Schleizer Krankenhaus erhält Millionen vom Land (Ostthüringer Zeitung).

Enorme Arbeitsverdichtung: Berufe im Gesundheitswesen - Zwischen medizinischem Fortschritt und ökonomischen Beschränkungen (FAZ).

Erst Krankenhaus dicht - jetzt soll Dr. Eckardt gehen (Kieler Nachrichten).

Dithmarschen: Schwarze Null für Kliniken erwartet (Kieler Nachrichten).

Seminar "Abrechnung ambulanter Leistungen nach dem EBM 2000plus" am 29.08.2005 in Hannover, am 05.09.2005 in Düsseldorf, am 13.10.2005 in Frankfurt a. M. Sie erhalten aktuelles Abrechnungs-Know-How zum EBM 2000plus. Frühbucherrabatt (DKI).

Montag, 20.06.2005

Kinder werden immer noch zu oft in der Klinik nicht fachgerecht betreut (Ärztezeitung).

Das Klinik-Debakel von Höchst (Frankfurter Neue Presse).

Patienten zu früh aus der Klinik? (Rüsselsheimer Echo).

Helmstedt: Landkreis kauft Privatklinik - Angebote werden im Kreiskrankenhaus gebündelt (Braunschweiger Zeitung).

Gesundheitsmanagement - Neue Disziplin blickt in eine aussichtsreiche Zukunft (Pressetext).

Tschüss, Urlaubs- und Weihnachtsgeld: Verdi und Charité-Vorstand setzen Verhandlungen über Lohnverzicht fort (Berliner Zeitung).

Seminar "Controlling und Kennzahlen im DRG-System für Neueinsteiger" am 25.08.2005 in Düsseldorf. Sie werden mit den Grundlagen des DRG-Controllings und den wichtigsten Kennzahlen vertraut gemacht. Frühbucherrabatt (DKI).

Sonntag, 19.06.2005

Vergütung aktuell: Krankenhäuser müssen sich bald dem Wettbewerb stellen (Frankfurter Allgemeine Zeitung).

Samstag, 18.06.2005

Entlassungen: Klinikpersonal demonstriert (Hamburger Abendblatt).

LBK: CDU erwartet Antworten von Dräger (Die Welt).

Wie geht es weiter mit dem LBK? (Hamburger Abendblatt).

Freitag, 17.06.2005

"Fälle sind wichtig, nicht die Bettenzahl" (Westfalenpost).

Qualitätsschub in der medizinischen Versorgung (Bundesregierung).

Medi beschwert sich bei EU über Kliniksubvention (Ärztezeitung).

Marburg: Versorgung der Patienten über den Klinikaufenthalt hinaus (Oberhessische Presse).

Elektronische Karte krankt an verbindlichen Vorgaben (VDI).

Basisfallwert im Südwesten beträgt 2774 Euro (Ärztezeitung).

Gesundheitsminister Kley: Umbruch im Krankenhausbereich zugleich Chance für innovative Kliniken (Pressrelations).

Streit um Versorgung schwerstkranker Patienten (Ärztezeitung).

Donnerstag, 16.06.2005

Rheinbach: Notfalls soll ein anderer Träger her (Bonner Generalanzeiger).

Charité gründet Dependance (Financial Times Deutschland).

Aufruhr im LBK: 700 Stellen weg (Hamburger Morgenpost).

Job-Angst in den Krankenhäusern (Hamburger Abendblatt).

Vivantes-Chef Schäfer verlässt 2006 seinen Chefsessel (Berliner Morgenpost).

Hagen: Klinik-Ehe gescheitert (Westfalenpost).

Betreuungsloch nach Klinikaufenthalt: Seniorenbeauftragte fordern besseres Entlassungsmanagement (Landkreis Darmstadt-Dieburg).

Ravensburg: Krankenhaus schreibt rote Zahlen (Schwäbische Zeitung).

Gesundheitssystem als Marktplatz (Neues Deutschland).

Abschied vom Halbgott (Financial Times Deutschland).

Peißenberg: Klinik bleibt, verliert aber die Chirurgie (Marktplatz Oberbayern).

Intensiv-Seminar: "MDK-Prüfungen im G-DRG-System: Einzelfälle und Stichproben" - 22.06.2005 Nürnberg, auch unter Berücksichtigung der aktuellen Anpassungen im Vertrag zum Ambulanten Operieren nach § 115b SGB V seit 01.04.2005 (RSMedicalConsult).

Mittwoch, 15.06.2005

Emsland: Krankenhäuser vor weiteren Veränderungen (Neue Osnabrücker Zeitung).

Unikliniken sollen sich weiter öffnen (Stuttgarter Zeitung).

Sozialminister Renner: Wer sich nicht bewegt, erhält weniger Geld. Land drängt Krankenhaus-Träger zu Reformen (Heidenheimer Zeitung).

Tettnangs Klinik spürt Rückenwind (Schwäbische Zeitung).

"Klinik-Fusion überdenken" - FU-Präsident fordert stärkere Dezentralisierung der Uni-Medizin (Berliner Morgenpost).

Fallpauschalen: Bleiben Kinder auf der Strecke? (Ärztezeitung).

Etwa 40 000 Pflegekräfte fehlen in Einrichtungen der Altenhilfe (Ärztezeitung).

Medizinischer Fakultätentag gegen Privatisierung von Unikliniken (Deutsches Ärzteblatt).

DKI-Kongress "Die Krankenhauslandschaft nach der Konvergenzphase" am 14.09.2005 in Berlin. Sie erhalten einen Ausblick auf die Zeit nach der Konvergenzphase. Nutzen Sie diese Informationen für Ihre langfristige Strategieentwicklung (DKI).

Intensiv-Seminar: "MDK-Prüfungen im G-DRG-System: Einzelfälle und Stichproben" - 22.06.2005 Nürnberg, auch unter Berücksichtigung der aktuellen Anpassungen im Vertrag zum Ambulanten Operieren nach § 115b SGB V seit 01.04.2005 (RSMedicalConsult).

Dienstag, 14.06.2005

Das kranke System (NRZ).

Güstrow: Tarif-Schwebezustand im KMG-Klinikum beendet (Schweriner Volkszeitung).

Landrat: Alle Kliniken gefährdet (Hamburger Abendblatt).

Verloren im Paragraphen-Dickicht: Die Sparvorgaben der Gesundheitsreform lassen viele Patienten ratlos zurück (Ärztezeitung).

Hohenlohekreis: Ärztezentren in den einstigen Kliniken wären ideal (Stimme).

Bei Marseille stinkt es gewaltig - Umstrittener Interessent für das Bundeswehrkrankenhaus im Bilanz-Zwielicht (Oberpfalznetz).

B3 KR9 / 03R: Das BSG stärkt die Therapiefreiheit (Ärztezeitung).

Zwischen Mehrbettzimmer und Komfortzuschlag: Versicherer wollen Klinik-Preise drücken (Reutlinger Generalanzeiger).

Das Ei des Columbus? (Der Aktionär).

Intensiv-Seminar: "MDK-Prüfungen im G-DRG-System: Einzelfälle und Stichproben" - 22.06.2005 Nürnberg, auch unter Berücksichtigung der aktuellen Anpassungen im Vertrag zum Ambulanten Operieren nach § 115b SGB V seit 01.04.2005 (RSMedicalConsult).

Montag, 13.06.2005

Vortragsunterlagen vom 4. Nationalen DRG-Forum (Bibliomed).

"Vivantes schrittweise verkaufen" (Die Welt).

Aktualisierter Vertragsleitfaden zum ambulanten Operieren (AOK - Partner Krankenhaus).

Neue Geschäftsstelle der Deutschen Gesellschaft für Medizincontrolling in Heidelberg (DGfM).

Kaysers | Consilium
4. Intensiv-Ausbildung zur Klinischen Kodierfachkraft 2005 - jetzt anmelden zum Basis- und Erweiterungskurs. Beginn 29.08.2005 (Flyer).

Intensivseminar "DRG-Basiswissen" am 18.10.2005, München oder 26.10.2005, Köln. Referenten: Dr. Frank Heimig, Geschäftsführer InEK gGmbH, Siegburg - Dr. Franz Metzger, Leiter Unternehmensentwicklung, Universität Mannheim - Dr. Steffen Wahler, Health Economics, Lilly Europe, Genf (MCC).

Intensiv-Seminar "DRG-Budgetverhandlungen - Basiswissen und Strategien -" am 27.07.2005, München oder 08.09.2005, Köln. Referenten: Johannes Bauernfeind, Fachbereichsleiter Akutversorgung, AOK Baden-Wuerttemberg - Alfred Dänzer, Geschäftsführer, Universitätsklinikum Mannheim - Dr. Steffen Wahler, Health Economics, Lilly Europe (MCC).

Intensiv-Seminar: "MDK-Prüfungen im G-DRG-System: Einzelfälle und Stichproben" - 22.06.2005 Nürnberg, auch unter Berücksichtigung der aktuellen Anpassungen im Vertrag zum Ambulanten Operieren nach § 115b SGB V seit 01.04.2005 (RSMedicalConsult).

Samstag, 11.06.2005

Lebensverkürzende Maßnahmen - Fallpauschalen und Privatisierung: Wie die Krankenversorgung verschlechtert wird und sich damit trotzdem noch mehr Geld verdienen lässt (Junge Welt).

Viele Krankenhäuser stehen am Rande der Insolvenz (Märkische Oderzeitung).

Eifelhöhen-Klinik AG: Weniger Patienten, aber mehr Gewinn und Dividende (Kölner Stadtanzeiger).

Enzkreis: Klinikdefizit fast halbiert (Pforzheimer Zeitung).

Deutscher Alltag: Keine Arbeit, keine Kohle, keine Krankenkasse (Ärztliche Praxis).

Miese Stimmung in Ender Klinik: Belegschaft fordert Klarheit (Westfalenpost).

Kurzzeit-Chirurgie verkürzt Klinik-Aufenthalt (Die Welt).

Reha-Klinik Überruh soll privatisiert werden (Schwäbische Zeitung).

"Kürzer im Krankenhaus" (Berliner Zeitung).

Freitag, 10.06.2005

Unikliniken Gießen und Marburg vor Verkauf (FAZ).

Naht Rettung für Krankenhaus Peißenberg? (Marktplatz Oberbayern).

Rheinbacher fühlen sich benachteiligt (Bonner Generalanzeiger).

Ambulantes Operieren bleibt ein schwieriges Geschäft (Ärztezeitung).

Lüneburg: Defizit 2004 fürs Klinikum fällt geringer aus (Pressedienst Lüneburg).

Donnerstag, 09.06.2005

Marseille-Kliniken: Aktie ringt um Aufwärtstrend (FAZ).

I R 85/04: Steuerbefreiung eines Krankenhauses bei entgeltlicher Überlassung medizinischer Geräte an eine externe Arztpraxis (Bundesfinanzhof).

Fresenius findet Krankenhaus-Markt attraktiv - Gesundheitskonzern sieht große Privatisierungschancen (Lausitzer Rundschau).

Holzminden: Die Krankenhaus-Ehe ist das erklärte Ziel (Täglicher Anzeiger).

Detmold: 25 Millionen Euro für den Krankenhaus-Bau (Neue Westfälische).

Alles auf eine Karte (Die Zeit).

AOK-Annahmeverfahren für strukturierte Qualitätsberichte (AOK - Partner Krankenhaus).

Bremen: "Wir sind keine Hasardeure" (Kreiszeitung).

Die neue Forderung lautet: 628 Klinik-Betten (Backnanger Kreiszeitung).

Zukunft der Klinik Tettnang gesichert (Südkurier).

DKI-Management-Report - Der bilanzorientierte Krankenhaus-Vergleich: Ein individuelles Reporting mit umfassenden Kennzahlen aus dem Jahresabschluss und der Kosten- und Leistungsrechnung von vergleichbaren Krankenhaeusern (DKI).

Intensiv-Seminar: "MDK-Prüfungen im G-DRG-System: Einzelfälle und Stichproben" - 22.06.2005 Nürnberg, auch unter Berücksichtigung der aktuellen Anpassungen im Vertrag zum Ambulanten Operieren nach § 115b SGB V seit 01.04.2005 (RSMedicalConsult).

"Medizincontrolling kompakt" vom 20.06.2005 - 21.06.2005 in Wiesbaden (Forum für Führungskräfte).

Mittwoch, 08.06.2005

Georg Baum zur DKG? (Klinikmarkt).

Bremen: Klinik-Strukturkonzept vertagt (TAZ).

Waiblingen: "Je enger die Fusion, umso größer die Vorteile" (Backnanger Kreiszeitung).

Wie und wo Ärzte Patientendaten speichern, ist immer noch unklar (Ärztezeitung).

Tool für EBM und OPS (TEO) von KSB Klinikberatung: Eingabe eines OPS-Codes und / oder Suchbegriffes zeigt die zugehörigen EBM-Codes, Kategorien und Beschreibungen an. Voller Funktionsumfang. Kostenlos (Download).

Anwender-Seminar: "Abrechnung ambulanter Operationen nach § 115b SGB V u. weiterer ambulanter Leistungen im Krankenhaus nach EBM 2000plus". Referenten: B. Ottmar, Privatärztliche Verrechnungsstelle Baden-Württemberg und U. Nimptsch, HELIOS Kliniken am 14.06.2005 in Mainz (RSMedicalConsult).

Intensiv-Seminar: "MDK-Prüfungen im G-DRG-System: Einzelfälle und Stichproben" - 22.06.2005 Nürnberg, auch unter Berücksichtigung der aktuellen Anpassungen im Vertrag zum Ambulanten Operieren nach § 115b SGB V seit 01.04.2005 (RSMedicalConsult).

Dienstag, 07.06.2005

Köthen: Privatisierung ist im Gespräch - Diskussionen um Krankenhaus-Zukunft (Mitteldeutsche Zeitung).

Zweite Lesung: Landtag berät über Klinik-Privatisierung (Hessischer Rundfunk).

Belegärzte: Einheitliche DRG-Vergütung gefordert (KVSH).

Montgomery: Das aktuelle System ist klinisch tot (Marburger Bund).

Neue Debatte um Zukunft der privaten Krankenversicherung (Reuters).

CSA-Vizechef Kobler: Kassen drängen Patienten zunehmend zur Reha im Ausland (Passauer Neue Presse).

Montag, 06.06.2005

Kritische Bestandsaufnahme der Investitionsfinanzierung in den Bundesländern (Das Krankenhaus 06/2005).

Gleiches Geld für gleiche Leistung - KGSH für "einheitliche Preise" (KGSH).

Nach dem Erdrutschsieg in Nordrhein-Westfalen: Wie geht es weiter mit der Gesundheitspolitik? (Das Krankenhaus 06/2005).

Anwender-Seminar: "Abrechnung ambulanter Operationen nach § 115b SGB V u. weiterer ambulanter Leistungen im Krankenhaus nach EBM 2000plus". Referenten: B. Ottmar, Privatärztliche Verrechnungsstelle Baden-Württemberg, U. Nimptsch, HELIOS Kliniken. 03.06.2005 u. 14.06.2005 Mainz, 07.06.2005 u. 09.06.2005 Nürnberg (RSMedicalConsult).

Intensiv-Seminar: "MDK-Prüfungen im G-DRG-System: Einzelfälle und Stichproben" - 22.06.2005 Nürnberg, auch unter Berücksichtigung der aktuellen Anpassungen im Vertrag zum Ambulanten Operieren nach § 115b SGB V seit 01.04.2005 (RSMedicalConsult).

Samstag, 04.06.2005

Krankenhäuser sollen kooperieren (Hamburger Abendblatt).

Paracelsus-Kliniken zieht es an weitere Standorte (Neue Osnabrücker Zeitung).

Karrieresprung: Arbeitgeber Kirche (FAZ).

Enzkreis: Kliniken arbeiten und sparen (Pforzheimer Zeitung).

Razzia bei Klinik-Großunternehmer Marseille (Südkurier).

Freitag, 03.06.2005

Das Billige, nicht das Beste - Wie Ärzte auf Kosten der Patienten sparen müssen (ARD-Panorama).

BQS-Qualitätsindikatoren (BQS).

Gütersloh: Wehen vor der Fusion (Neue Westfälische).

Medizintourismus: Absurde Folge des Gesundheitssystems (Hamburger Abendblatt).

Hilfe von Kreditinstituten: Schreckgespenst Privatisierung als beste Lösung (Handelsblatt).

Finanzentwicklung im 1. Quartal 2005 - gesetzliche Krankenversicherung schreibt weiterhin schwarze Zahlen (BMGS).

Konferenz "Brennpunkt TVöD - Aktuelle Informationen zum Start des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst am 01.10.2005" rechtzeitig am 24.08.2005 in Düsseldorf. Kooperationsveranstaltung des DKI und der Zeitschrift "Das Krankenhaus" (DKI).

Donnerstag, 02.06.2005

Lampertheim: Weniger Einnahmen und kaum noch Spielraum (Main-Rheiner).

Schwäbisch-Hall: Standortfrage wird zur nächsten Klinikhürde (Stimme).

WKA will bei Klinik aufs Tempo drücken (Wiesbadener Tagblatt).

Lieber billig als tot (TAZ).

Neue Klinik-Holding - Vabanquespiel für Bremen (Ärztezeitung).

Bremen: Für Verluste haftet der Steuerzahler (Ärztezeitung).

Wedel: Aufsichtsrat stimmt Klinik-Konzept zu (Schenefelder Tageblatt).

Eberswalde: Klinikverkauf - Kreis bietet mit (Märkische Oderzeitung).

Mündige Patienten suchen Krankenhaus selbst aus - Qualität in Krankenhäusern lässt sich messen und veröffentlichen (Verivox).

Qualitätsbericht Rehabilitation zeigt deutliche Unterschiede zwischen Kliniken (Deutsches Ärzteblatt).

Populärsprachliche Klassifikationen: OPS 2004 TOP 200 (AOK - Partner Krankenhaus).

150.000 mal beherzt eingegriffen (Leipziger Volkszeitung).

Mittwoch, 01.06.2005

NRW: Schiedsstelle setzt landesweiten Basisfallwert fest (KGNW).

B3 KR11_04 R: Zahlung des Pflegesatzes wegen stationärer Krankenhausbehandlung vs. vorstationäre Pauschale (Download).

Ein Drittel aller Krankenkassenausgaben für Krankenhausbehandlung (Krankenkassen-Ratgeber).

Aschersleben: Klinik erwirtschaftet einen Überschuss (Mitteldeutsche Zeitung).

BQS-Geschäftsbericht 2003/2004 (BQS).

Online-Einreichung von Themen zur Erstellung von HTA-Berichten - Eingabefrist endet am 15.07.2005 (DIMDI).

Intensiv-Seminar: "MDK-Prüfungen im G-DRG-System: Einzelfälle und Stichproben" - 22.06.2005 Nürnberg, auch unter Berücksichtigung der aktuellen Anpassungen im Vertrag zum Ambulanten Operieren nach § 115b SGB V seit 01.04.2005 (RSMedicalConsult).

Anwender-Seminar: "Abrechnung ambulanter Operationen nach § 115b SGB V u. weiterer ambulanter Leistungen im Krankenhaus nach EBM 2000plus". Referenten: B. Ottmar, Privatärztliche Verrechnungsstelle Baden-Württemberg, U. Nimptsch, HELIOS Kliniken. 03.06.2005 u. 14.06.2005 Mainz, 07.06.2005 u. 09.06.2005 Nürnberg (RSMedicalConsult).

Anzeige Anzeige: ID GmbH Anzeige: PriA Dienstleistungen im Gesundheitswesen GmbH Anzeige: Saatmann GmbH & Co. KG ×