Anzeige Anzeige: Internova Anzeige: ID Berlin GmbH Anzeige: Inmed GmbH ×

 

Dienstag, 31.05.2005

Gutachten des Sachverständigenrats zum Thema "Koordination und Qualität im Gesundheitswesen" - Langfassung (SVR Gesundheit).

Personalabbau in Krankenhäusern - Asklepios Kliniken Weißenfels-Hohenmölsen: Umstrukturierung läuft (Mitteldeutsche Zeitung).

Wenn ein Anruf im Krankenhaus ins Geld geht (Passauer Neue Presse).

Intensivseminar: "EBM 2000plus, Ambulantes Operieren nach § 115b SGB V (Der neue Vertrag ab 01.04.2005), Plausibilitätsprüfungen nach § 106a SGB V (Zeitprofile)" am 08.06.2005 in Mainz. Referent: Dr. Bernhard Rochell, Kassenärztliche Bundesvereinigung Berlin (RSMedicalConsult).

Montag, 30.05.2005

Gesundheitsversorgung über die Grenzen hinweg vorantreiben (Passauer Neue Presse).

Gesetzliche Krankenkassen: Jeder dritte Euro für Klinikbehandlungen (Deutsches Ärzteblatt).

Thema Krankenhaus geht Politik auch weiterhin etwas an (Aller Zeitung).

Berliner Mittelstand empört über Charité (Berliner Morgenpost).

Raus aus der Krise: Neues Konzept für Volksdorfer Klinik (Die Welt).

Krankenhäuser machen sich fit für die Zukunft (Welt am Sonntag).

Leipzig: Medizinischer Vorstand gegen Privatisierung (Leipziger Volkszeitung).

Kaysers | Consilium
DRG 2005 für Nicht-Mediziner - Kompaktkurs für Verwaltungsmitarbeiter/-innen am 20.-22. Juni (Flyer, Anmeldung).

Anwender-Seminar: "Abrechnung ambulanter Operationen nach § 115b SGB V u. weiterer ambulanter Leistungen im Krankenhaus nach EBM 2000plus". Referenten: B. Ottmar, Privatärztliche Verrechnungsstelle Baden-Württemberg, U. Nimptsch, HELIOS Kliniken. 03.06.2005 u. 14.06.2005 Mainz, 07.06.2005 u. 09.06.2005 Nürnberg (RSMedicalConsult).

Intensiv-Seminar: "MDK-Prüfungen im G-DRG-System: Einzelfälle und Stichproben" - 22.06.2005 Nürnberg, auch unter Berücksichtigung der aktuellen Anpassungen im Vertrag zum Ambulanten Operieren nach § 115b SGB V seit 01.04.2005 (RSMedicalConsult).

Samstag, 28.05.2005

Gesunder Wettbewerb: Mindestens sechs Interessenten für das Amberger Bundeswehrkrankenhaus (Oberpfalznetz).

Charité will mit deutschem Krankenhaus in Istanbul kooperieren (Die Welt).

Manche Ärzte sind hilflos (Hamburger Abendblatt).

Marien-Hospital Lünen: Künftig 18 Betten weniger (WAZ).

Schwerte: Krankenhäuser sollen sich konzentrieren (Westfälische Rundschau).

Kamen: "Ganz starkes Signal" für Krankenhaus-Sicherung (Hellweger Anzeiger).

Neue Hüfte für 101jährige Frau (Die Welt).

Bremen: Konsenspapier stiftet Frieden (TAZ).

Versicherungen: Aetna-Aktie steigt wie die Gesundheitskosten (Frankfurter Allgemeine Zeitung).

Freitag, 27.05.2005

Ernährung in Pflegeheimen: Mangelerscheinungen zeitig erkennen (Saarbrücker Zeitung).

Ravensburg: Sozialminister Renner wünscht sich LWV zurück (Schwäbische Zeitung).

Gesundheitswirtschaft und Tourismus schaffen Arbeitsplätze (Bundesregierung).

Symposium "Prozessoptimierung im Krankenhaus mit DRG-Kodierern (Clinical Coder) - Ein Erfolg?" am 06.10.2005 in Hannover (DVMD).

Streit um Vergütung in Klinik GmbH - Stadt droht mit Kündigung (Marktplatz Oberbayern).

Donnerstag, 26.05.2005

Star Wars-Fans beim Bau von Lichtschwertern verletzt... (Der Standard).

Das Krankenhaus der Welt (Financial Times Deutschland).

Gifhorn: Eine neue Klinik an ganz neuer Stelle? (Aller Zeitung).

Gifhorn: Stellenabbau im Klinikum / Betriebsrat empört, Rhön-AG beschwichtigt (NewsClick).

Privatisierung von Krankenhäusern: Der Mensch als Verlierer (Bundesärztekammer).

Krankenhaus-Monopoly: Die führenden Krankenhauskonzerne (Rheinischer Merkur).

Die Gesundbeter: Gesundheitskonzerne wie die Rhön-Gruppe kaufen klammen Kommunen ihre defizitären Sorgenkinder ab (Rheinischer Merkur).

EK Unna erhält Orthopädie als neue Abteilung (WAZ).

Brühl: Bundesgesundheitsministerin besuchte das Marienhospital (Kölner Wochenspiegel).

Mittwoch, 25.05.2005

Knie-TEP: Diskussion um angemessene Mindestmenge (Deutsches Ärzteblatt).

Zusammenstellung aus dem Vorschlagsverfahren für 2006 (InEK).

Populärsprachliche Klassifikationen: ICD 2004 TOP 200 und Basis-DRGs 2004 (AOK - Partner Krankenhaus).

Freyung: Patient geht vor - Warteliste wird es nicht geben (Passauer Neue Presse).

Patientenaufnahme und Standesamt / Kasse sind wichtige Teile der Krankenhausverwaltung (Passauer Neue Presse).

Das Krankenhaus der Zukunft: Musterklinik in Remscheid eröffnet (Deutschlandfunk).

Gutachter: Klinik-Standorte vernetzen (Syke).

Wedel: Maulkorb-Zwang für Klinik-Mitarbeiter? (Barmstedter Zeitung).

Ärzte werden zunehmend an Verwaltungsarbeit gebunden (Emder Zeitung).

Die berufsbegleitende Ausbildung für Krankenhausmitarbeiter "Medizinische Kodierung und case management" startet Anfang Juni in Bochum. Veranstalter: Akademie der Ruhr-Universität Bochum, Deutsches Krankenhausinstitut und KGNW. Profitieren Sie von hochqualifizierten Referenten! (DKI).

Kaysers | Consilium
DRG 2005 für Nicht-Mediziner - Kompaktkurs für Verwaltungsmitarbeiter/-innen am 20.-22. Juni (Flyer, Anmeldung).

Dienstag, 24.05.2005

Vertraulichkeitsschutz durch IT-Sicherheit bei der elektronischen Gesundheitskarte (Landeszentrum für Datenschutz S-H).

Hessen: Privatisierung birgt Risiken in Milliardenhöhe (I-Newswire).

"Ambulant erworbene Pneumonie" - Messung der Atemfrequenz bei Aufnahme ist obligatorisch (BQS).

Schutz vor übermüdeten Ärzten (AZ Bad Kreuznach).

Genauer, effizienter, leichter - auf Visite mit dem Tablet-PC (Ärztezeitung).

Patienten klagen häufiger - da hilft nur gute Dokumentation (Ärztezeitung).

Neues DKI-Seminarprogramm: Fast 70 topaktuelle Seminare in der zweiten
Jahreshälfte, die Sie unterstützen, Ihre beruflichen Aufgaben noch erfolgreicher zu meistern. Profitieren Sie bis zum 31.07.2005 von unserem Frühbucherrabatt (DKI).

Intensivseminar: "EBM 2000plus, Ambulantes Operieren nach § 115b SGB V (Der neue Vertrag ab 01.04.2005), Plausibilitätsprüfungen nach § 106a SGB V (Zeitprofile)" am 08.06.2005 in Mainz. Referent: Dr. Bernhard Rochell, Kassenärztliche Bundesvereinigung Berlin (RSMedicalConsult).

Montag, 23.05.2005

Baby bringt Uniklinikum in Abrechnungsfalle (Klinikmarkt).

Neues Abrechnungssystem bedroht Kliniken (Lübecker Nachrichten).

Anwender-Seminar: "Abrechnung ambulanter Operationen nach § 115b SGB V u. weiterer ambulanter Leistungen im Krankenhaus nach EBM 2000plus". Referenten: B. Ottmar, Privatärztliche Verrechnungsstelle Baden-Württemberg, U. Nimptsch, HELIOS Kliniken. 03.06.2005 u. 14.06.2005 Mainz, 07.06.2005 u. 09.06.2005 Nürnberg (RSMedicalConsult).

Intensiv-Seminar: "MDK-Prüfungen im G-DRG-System: Einzelfälle und Stichproben" - 22.06.2005 Nürnberg, auch unter Berücksichtigung der aktuellen Anpassungen im Vertrag zum Ambulanten Operieren nach § 115b SGB V seit 01.04.2005 (RSMedicalConsult).

Samstag, 21.05.2005

Fusion und Privatisierung der Uni-Kliniken Giessen und Marburg? Prof. von Eiff trägt Stellungnahme im Hessischen Landtag vor (CKM).

"Kliniksterben in NRW ?" - Gesundheitsexperten diskutieren Erfolgsfaktoren der Krankenhausführung (CKM).

Vortäuschung finanzieller Spielräume: Hinweise auf Bilanztricks bei Krankenkassen (Handelsblatt).

Velbert: Sanieren bis der Arzt kommt (Welt am Sonntag).

Krankenkassen sollen bei Bilanzen getrickst haben (Märkische Oderzeitung).

Proteste gegen Uniklinik-Privatisierung (Hessischer Rundfunk).

Die Charité muss gesundschrumpfen (Die Welt).

Zusammenfassung des zweiten Tages des 4. Nationalen DRG-Forums in Berlin. Dank an Dr. Baller (Download).

Freitag, 20.05.2005

Schritt für Schritt zur neuen Klinik-Vergütung (Ärztezeitung).

Millionengewinn im Klinikum Marburg, Verluste in Gießen (Oberhessische Presse).

Steht NRW vor einem Kurswechsel in der Gesundheitspolitik? (Ärztezeitung).

L 2 KR 29/02: Wird das zur Überprüfung der Notwendigkeit und Dauer einer Krankenhausbehandlung vereinbarte Verfahren von der Krankenkasse nicht eingehalten und kann dem Krankenhaus eine Nachholung der Überprüfung nicht zugemutet werden, ist die Krankenkasse mit ihren Einwenungen endgültig ausgeschlossen, eine gerichtliche Sachaufklärung findet nicht mehr statt (Anschluss an BSG vom 13.12.2001 - B 3 KR 11/01 R) (LSG Saarbrücken 2. Senat).

Zusammenfassung des ersten Tages des 4. Nationalen DRG-Forums in Berlin. Dank an Dr. Baller (Download).

Verordnung zur Bestimmung vorläufiger Landes-Basisfallwerte im Fallpauschalensystem für Krankenhäuser für das Jahr 2005 (Fallpauschalenverordnung 2005 - KFPV 2005) (Bundesanzeiger).

Verordnung zur Bestimmung besonderer Einrichtungen im Fallpauschalensystem für Krankenhäuser für das Jahr 2005 (Fallpauschalenverordnung besondere Einrichtungen 2005 - FPVBE 2005) (Bundesanzeiger).

Kaysers | Consilium
DRG 2005 für Nicht-Mediziner - Kompaktkurs für Verwaltungsmitarbeiter/-innen am 20.-22. Juni (Flyer, Anmeldung).

Donnerstag, 19.05.2005

Hecken: Kliniken müssen sich dem verstärkten Wettbewerb stellen (Saarland Online).

Gemeinsamer Bundesausschuss beschließt weitere Leistungsbereiche für die Qualitätssicherung im Krankenhaus (G-BA).

Aktualisierte Liste von Krankenhäusern mit Kalkulationsvereinbarung (InEK).

Geburten: St.-Josefs-Klinik Offenburg nimmt Konkurrenz mit Klinikum auf (Baden Online).

Privatisierung der Uni-Kliniken: Landtag setzt Anhörung fort (Hessischer Rundfunk).

Fachtagung "Fit für den Wettbewerb: IT-Strategien und -Investitionen im Krankenhaus" am 04.07.2005 in Düsseldorf. Die Anforderungen an eine zukunftsfähige IT-Strategie wachsen. Sie erhalten Information zu einem sinnvollen IT-Gesamtkonzept (DKI).

Intensivseminar: "EBM 2000plus, Ambulantes Operieren nach § 115b SGB V (Der neue Vertrag ab 01.04.2005), Plausibilitätsprüfungen nach § 106a SGB V (Zeitprofile)" am 08.06.2005 in Mainz. Referent: Dr. Bernhard Rochell, Kassenärztliche Bundesvereinigung Berlin (RSMedicalConsult).

Mittwoch, 18.05.2005

4. GetTogether - myDRG - medinfoweb.de - DGfM: Die Deutsche Gesellschaft f. Medizincontrolling DGfM e.V. und die Kooperationspartner myDRG und MedinfoWeb laden auch in diesem Jahr alle Mitglieder, Forumnutzer, Medizincontroller und sonstige Interessenten zum "4. GetTogether" nach Berlin am 18.05.2005, 19:00 Uhr in das Hotel maritim pro arte, Friedrichstr. 151 ein.

Am Vorabend des Nationalen 4. Nationalen DRG-Forums bieten wir Ihnen eine zwanglose Möglichkeit zum gegenseitigen Kennenlernen, zum Meinungsaustausch und zur Kontaktpflege. Die Veranstaltung findet im Bankettbereich des Hotels Maritim pro arte in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs Friedrichstraße statt.

Wir danken den Firmen 3M Deutschland, B. Braun, Lohmann & Birkner, SBG Berlin, Systema GmbH und Rambøll Management für ihre großzügige Unterstützung.

Warnung vor Fusion: Experten diskutieren Zukunft von Uni-Kliniken (Wormser Zeitung).

Patient Charité (Berliner Kurier).

Charité: 8824 Mitarbeiter könnten entlassen werden (Berliner Morgenpost).

Heiner Geißler: "Das Geld hat dem Menschen zu dienen" (Westdeutsche Zeitung).

Wenn Ergebnisse nicht stimmen, müssen sich Gesichter ändern (Frankenpost).

Studie: Hunger in der Klinik (Süddeutsche Zeitung).

Traunstein: Krankenhäuser sollen kooperieren (Chiemgau Online).

Intensiv-Seminar: "MDK-Prüfungen im G-DRG-System: Einzelfälle und Stichproben" - 22.06.2005 Nürnberg, auch unter Berücksichtigung der aktuellen Anpassungen im Vertrag zum Ambulanten Operieren nach § 115b SGB V seit 01.04.2005 (RSMedicalConsult).

Seminar: "Das 1 x 1 eines zukunftsfähigen Personal-Controllings im Krankenhaus" am 21.07.2005 - erstmals in Ulm. Aus der Praxis für die Praxis berichtet Frau Brückner, die Personalleiterin des Krankenhauszweckverbands Ingolstadt (DKI).

Anwender-Seminar: "Abrechnung ambulanter Operationen nach § 115b SGB V u. weiterer ambulanter Leistungen im Krankenhaus nach EBM 2000plus". Referenten: B. Ottmar, Privatärztliche Verrechnungsstelle Baden-Württemberg, U. Nimptsch, HELIOS Kliniken. 03.06.2005 u. 14.06.2005 Mainz, 07.06.2005 u. 09.06.2005 Nürnberg (RSMedicalConsult).

Entacon GmbH: Intensivseminar "Erlössituation und Qualität - zwei Seiten einer Medaille" am 01.06.2005 in Fürth (Agenda/Flyer).

Dienstag, 17.05.2005

Thorakales Aneurysma - weitere neue Stentgraftverfahren (Informationsdienst Wissenschaft).

Neue Krankenkarten für das Volk (Kölner Stadtanzeiger).

LBK: Klinik-Verkauf bis Ende 2006 (Hamburger Morgenpost).

Unabhängige Krankenhausinformationen und Qualitätsberichte für Patienten (MedInfoWeb).

Patientenorientierte Leistungserstellung (InfoWeek).

Kaysers | Consilium
BWL und Recht für leitende Krankenhausärzte - Seminar zu aktuellen Themen aus dem Gesundheitswesen vom 13.-14.06.2005 (Flyer, Anmeldung).

Seminar: "Datenübermittlung im § 301-Verfahren - Grundlagen, Probleme und Lösungen" am 20.07.2005 - erstmals in Ulm. Profitieren Sie von einem Referententeam aus Krankenhaus- und Krankenkassen-Seite (DKI).

Kaysers | Consilium
Erstellung des Qualitätsbericht 2005 - Von der Pflicht zur Kür: Praxisorientiertes Seminar am 09. Juni (Flyer, Anmeldung).

Kaysers | Consilium
DRG-Berichtswesen und -Controlling: Praxisworkshop mit krankenhauseigenen Daten am 07.-08. Juni (Flyer, Anmeldung).

Sonntag, 15.05.2005

"Es kommt noch schlimmer für die Charité" (Berliner Morgenpost).

Samstag, 14.05.2005

Wedel: Klinikleitung attackiert Damp AG (Hamburger Abendblatt).

Notfall bei der Charité (TAZ).

Charité will 1500 Beschäftigte entlassen (ZDF).

Wedel: Neue Partner oder neue Konzepte? (Quickborner Tageblatt).

Sozialminister Renner steht zu Klinik-Förderung (Nürtinger Zeitung).

"Qualitätskontrolle sieht nur Krankenhaus als ganzes" (WAZ).

Köln: Klinik-Basis gegen Chef (TAZ).

Blankenhain: Land fördert Klinik-Neubau (Thüringische Landeszeitung).

Freitag, 13.05.2005

Der Tag | 13.05.2005 (Download).

An dualer Klinikfinanzierung soll nicht gerüttelt werden (Ärztezeitung).

Fusion ja - aber Privatisierung? Über die Zukunft der Unikliniken in Gießen und Marburg wird weiter heftig gestritten (Wiesbadener Kurier).

Mediziner im Stress: "Ich funktioniere einfach" (Rheinischer Merkur).

Umsetzungshinweise zum Vertrag gemäß § 115b Abs. 1 SGB V (DKG).

Bei der Charité sind bis zu 4000 Jobs in Gefahr (Berliner Zeitung).

Das Johanniter-Krankenhaus Rheinhausen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Medizinische/n Kodier- und Dokumentationsassistentin/en in Vollzeitbeschäftigung (Stellenanzeige).

Kaysers | Consilium
Erstellung des Qualitätsbericht 2005 - Von der Pflicht zur Kür: Praxisorientiertes Seminar am 09. Juni (Flyer, Anmeldung).

Kaysers | Consilium
DRG-Berichtswesen und -Controlling: Praxisworkshop mit krankenhauseigenen Daten am 07.-08. Juni (Flyer, Anmeldung).

Donnerstag, 12.05.2005

Der Tag | 12.05.2005 (Download).

Einigung auf Basisfallwert in Sachsen (Ärztezeitung).

Klinikbau auf Raten (Financial Times Deutschland).

Niedrige Fallwerte in Kliniken reissen Millionenloch (Ärztezeitung).

Erstmals einheitliche Vergütung für die bayerischen Krankenhäuser vereinbart - Krankenhausgesellschaft und Krankenkassen einigen sich auf Grundlage für Fallpauschalen in Bayern (Bayerische Krankenhausgesellschaft).

Checkliste für Entlassung nach ambulanter Operation (Ärztezeitung).

Visite mit drei Sternen (TAZ).

Der Preis der Krankheit (TAZ).

Weilheim: Krankenhäuser durchleuchtet (Münchner Merkur).

Weltweit neues Multimediasystem für Krankenhäuser (Berliner Morgenpost).

Rote Zahlen werden schwarz - Kreiskrankenhaus Heppenheim schließt 2005 wohl mit Gewinn ab (Main-Rheiner).

Endgültiges Aus für Alpseeklinik in Bühl (Allgäuer Anzeigenblatt).

Anwender-Seminar: "Abrechnung ambulanter Operationen nach § 115b SGB V u. weiterer ambulanter Leistungen im Krankenhaus nach EBM 2000plus". Referenten: B. Ottmar, Privatärztliche Verrechnungsstelle Baden-Württemberg, U. Nimptsch, HELIOS Kliniken. 03.06.2005 u. 14.06.2005 Mainz, 07.06.2005 u. 09.06.2005 Nürnberg (RSMedicalConsult).

Seminar "Zukunftsfähige Arbeits(zeit)organisation im Ärztlichen Dienst - Umsetzungsmöglichkeiten zwischen TvöD, EuGH und betrieblichen Realitäten" am 21.06.2005 / Düsseldorf. Aktueller Stand der gesetzlichen und tariflichen Entwicklungen präsentiert u.a. vom Arbeitszeitexperten Lars Herrmann (DKI).

Mittwoch, 11.05.2005

Der Tag | 11.05.2005 (Download).

SRH: Datentransparenz am Krankenbett durch "Visitenliste" (MedInfoWeb).

Köln: Streit um Klinikchef wird schärfer (Kölner Stadtanzeiger).

Rheinbach: Ein Krankenhaus ohne eigene Betten (Kölnische Rundschau).

Gesundheitsbranche soll auf Qualität getrimmt werden (Schweriner Volkszeitung).

Klinikreform - Offener Brief an den Landrat (Reutlinger Generalanzeiger)

Montgomery droht mit Abrechnungsstreik (Deutsches Ärzteblatt).

Kaysers | Consilium
Jetzt anmelden: Intensiv-Ausbildung zur Klinischen Kodierfachkraft (3-wöchiger Basiskurs) - Beginn am 17. Mai (Flyer, Info/Anmeldung).

Das Johanniter-Krankenhaus Rheinhausen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Medizinische/n Kodier- und Dokumentationsassistentin/en in Vollzeitbeschäftigung (Stellenanzeige).

Seminar "Gründung eines Medizinischen Versorgungszentrums - Ihr neuer Weg in die ambulante Versorgung" Zusatztermin am 19.07.2005 in Ulm: Aktuelle gesetzliche und rechtliche Rahmenbedingungen für die Gründung eines MVZ (DKI).

Intensivseminar: "EBM 2000plus, Ambulantes Operieren nach § 115b SGB V (Der neue Vertrag ab 01.04.2005), Plausibilitätsprüfungen nach § 106a SGB V (Zeitprofile)" am 08.06.2005 in Mainz. Referent: Dr. Bernhard Rochell, Kassenärztliche Bundesvereinigung Berlin (RSMedicalConsult).

Dienstag, 10.05.2005

Der Tag | 10.05.2005 (Download).

Schiedsstelle legt Basisfallwert für Hamburg fest (Ärztezeitung).

Ärztekammern sollen Kalkulationshäuser überprüfen (Bundesärztekammer).

Klinikkosten steigen trotz neuer Abrechnung (Ostthüringer Zeitung).

Staatssekretär Dr. Schröder: Qualitätsverbesserungen im Gesundheitswesen sind eine Daueraufgabe (BMGS).

Uni-Kliniken Mittelhessen: Auch FDP tritt auf die Bremse (Hessischer Rundfunk).

Biberach: Kliniken steuern auf längere Arbeitszeit zu (Schwäbische Zeitung).

Charité und Vivantes - zwei Berliner Klinik-Riesen wachsen zusammen (Ärztezeitung).

"Abrechnung und Kalkulation ambulanter Operationen nach dem neuen EBM 2000plus" Zusatztermin am 30.06.2005 in Düsseldorf: Aktuelle Informationen zu dem an den EBM 2000plus angepassten Katalog und die neue Sachkostenvergütung (DKI).

Intensivseminar: MDK-Prüfungen im G-DRG-System: Einzelfälle und Stichproben - 22.06.2005 Nürnberg, auch unter Berücksichtigung der aktuellen Anpassungen im Vertrag zum Ambulanten Operieren nach § 115b SGB V seit 01. April 2005 (RSMedicalConsult).

Anwender-Seminar: "Abrechnung ambulanter Operationen nach § 115b SGB V u. weiterer ambulanter Leistungen im Krankenhaus nach EBM 2000plus". Referenten: B. Ottmar, Privatärztliche Verrechnungsstelle Baden-Württemberg, U. Nimptsch, HELIOS Kliniken. 03.06.2005 u. 14.06.2005 Mainz, 07.06.2005 u. 09.06.2005 Nürnberg (RSMedicalConsult).

Kaysers | Consilium
Jetzt anmelden: Intensiv-Ausbildung zur Klinischen Kodierfachkraft (3-wöchiger Basiskurs) - Beginn am 17. Mai (Flyer, Info/Anmeldung).

Montag, 09.05.2005

Der Tag | 09.05.2005 (Download).

Werner-Wicker-Klinik muss Personal entlassen - Bis zu 90 Stellen fallen weg (Waldeckische Landeszeitung).

Das Johanniter-Krankenhaus Rheinhausen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Medizinische/n Kodier- und Dokumentationsassistentin/en in Vollzeitbeschäftigung (Stellenanzeige).

Kaysers | Consilium
Jetzt anmelden: Intensiv-Ausbildung zur Klinischen Kodierfachkraft (3-wöchiger Basiskurs) - Beginn am 17. Mai (Flyer, Info/Anmeldung).

Kaysers | Consilium
EBM 2000 plus im Krankenhaus - Seminar zum neuen Abrechnungssystem am 18. Mai (Flyer, Anmeldung).

Anwender-Seminar: "Abrechnung ambulanter Operationen nach § 115b SGB V u. weiterer ambulanter Leistungen im Krankenhaus nach EBM 2000plus". Referenten: B. Ottmar, Privatärztliche Verrechnungsstelle Baden-Württemberg, U. Nimptsch, HELIOS Kliniken. 03.06.2005 u. 14.06.2005 Mainz, 07.06.2005 u. 09.06.2005 Nürnberg (RSMedicalConsult).

Intensivseminar: "EBM 2000plus, Ambulantes Operieren nach § 115b SGB V (Der neue Vertrag ab 01.04.2005), Plausibilitätsprüfungen nach § 106a SGB V (Zeitprofile)" am 08.06.2005 in Mainz. Referent: Dr. Bernhard Rochell, Kassenärztliche Bundesvereinigung Berlin (RSMedicalConsult).

Samstag, 07.05.2005

Sigmaringen: Aufsichtsrat hat Weitsicht bewiesen (Schwäbische Zeitung).

KKW: Proteste aus Wedel - Wir lassen uns das Handeln des Landrates nicht mehr gefallen (Uetersener Nachrichten).

Klinikum: Wedel will nun eigene Wege gehen (Hamburger Abendblatt).

Neues von der "Leipzig AG": St. Georg wird nun doch GmbH (Leipziger Volkszeitung).

Immer mehr Patienten in Emder Kliniken (Emder Zeitung).

Klinik Wedel: Damp AG will Partner bleiben (Hamburger Abendblatt).

Freitag, 06.05.2005

Marburg: Mediziner fürchten Ausverkauf der Kinderheilkunde (Oberhessische Presse).

Uetersen: Galgenfrist für den Landrat (Uetersener Nachrichten).

Einstieg in die Konvergenz mit vorläufigen Landes-Basisfallwerten (Das Krankenhaus 05/2005).

Donnerstag, 05.05.2005

Bundeskartellamt genehmigt Übernahme des Klinikum Hof und die Mehrheitsbeteiligung am Paritätischen Unternehmensverbund Berlin durch die Sana Kliniken (Klinikmarkt).

Stand 04.05.2005: Formular zur Meldung ambulanter Operationen am Krankenhaus (AOK - Partner Krankenhaus).

Vertragsleitfaden zum ambulanten Operieren (AOK - Partner Krankenhaus).

Unna: Von eingebildeten Versicherten und wahren Kranken (WAZ).

Emden: "Patient" Krankenhaus ist auf dem Weg der Heilung - Maßnahmen, die die Finanzsituation verbessern sollen, sind in Angriff genommen worden (Emder Zeitung).

Emden: Finanzlage im Krankenhaus spitzt sich zu (Emder Zeitung).

Eifelhöhen-Klinik "spekulative 100%-Chance" (Aktiencheck).

Versorgungskrise und Nachwuchsmangel - Ärztetag beklagt zu hohe Reglementierung (Schweriner Volkszeitung).

Mittwoch, 04.05.2005

Der Tag | 04.05.2005 (Download).

Qualitätsverlust durch Auslagerung von Sozialdiensten aus Krankenhäusern befürchtet (KobiNet).

Weniger Streitigkeiten zwischen Prüfern und Klinikärzten (Ärztezeitung).

Höxter: Vier Kliniken unter einem Dach - Krankenhaus-Holding soll Arbeitsplätze sichern (Neue Westfälische).

Wiech: Uetersen soll die Klinik selbst überplanen! (Hamburger Abendblatt).

"Dieburg muss jetzt Druck machen" - Sozialministerin: "Was überall funktioniert, klappt in Darmstadt-Dieburg bislang leider nicht" (Echo Online).

108. Deutscher Ärztetag: Hoppe warnt vor Versorgungsengpässen (Deutsches Ärzteblatt).

Hotness - Capsicum Die Ursachen der Misere - Sechs Fragen, sechs Antworten (Berliner Morgenpost).

Kaysers | Consilium
Jetzt anmelden: Intensiv-Ausbildung zur Klinischen Kodierfachkraft (3-wöchiger Basiskurs) - Beginn am 17. Mai (Flyer, Info/Anmeldung).

Kaysers | Consilium
EBM 2000 plus im Krankenhaus - Seminar zum neuen Abrechnungssystem am 18. Mai (Flyer, Anmeldung).

Anwender-Seminar: "Abrechnung ambulanter Operationen nach § 115b SGB V u. weiterer ambulanter Leistungen im Krankenhaus nach EBM 2000plus". Referenten: B. Ottmar, Privatärztliche Verrechnungsstelle Baden-Württemberg, U. Nimptsch, HELIOS Kliniken. 03.06.2005 u. 14.06.2005 Mainz, 07.06.2005 u. 09.06.2005 Nürnberg (RSMedicalConsult).

Entacon GmbH: Intensivseminar "Erlössituation und Qualität - zwei Seiten einer Medaille" am 01.06.2005 in Fürth (Agenda/Flyer).

Dienstag, 03.05.2005

Der Tag | 03.05.2005 (Download).

Hechinger Klinik wird geschlossen (SWR).

Klinikkonzept muss greifen, sonst droht Wedel das Aus (Hamburger Abendblatt).

Vom Klinikbett in die Arztpraxis: Lange Aufenthalte im Krankenhaus sind passé (NetTribune).

Reformchaos: Kinder seien Opfer des Gesundheitswesens (Report München).

Hoppe warnt vor neuer Kostenlawine im Gesundheitswesen (Deutsches Ärzteblatt).

107. Hauptversammlung des Marburger Bundes: Heftiger Streit über Tarifabschluss im Öffentlichen Dienst (Deutsches Ärzteblatt).

Rhön-Kliniken legen Konzept zum Erhalt der Hechinger Klinik vor (Süddeutsche Zeitung).

80 Stunden in der Woche - Warum die Mediziner in die Misere kamen (Die Welt).

Medizinische Wahlleistungen (Das Krankenhaus 05/2005).

Der neue TVöD Spartenarifvertrag Krankenhaus - der Weg in die Zukunft? (Das Krankenhaus 05/2005).

Ärzte warnen vor Versorgungskrise - Schmidt: "Nicht alles überall" (Münchener Merkur)

Burgi zu subjektiven Rechten von Krankenhäusern bei der staatlichen Krankenhausplanung (LexisNexis).

Grüne: Klinikchef Gefahr für Klinik (TAZ).

Kaysers | Consilium
Jetzt anmelden: Intensiv-Ausbildung zur Klinischen Kodierfachkraft (3-wöchiger Basiskurs) - Beginn am 17. Mai (Flyer, Info/Anmeldung).

Herbstsymposium 2005 der Deutschen Gesellschaft für Medizincontrolling (DGfM e.V.) "Gruppieren Sie noch oder steuern Sie schon" am 14.10.2005 in Heidelberg (DGfM).

Intensiv-Arbeitskreis: "Kann man Ambulantes Operieren im Krankenhaus kostendeckend erbringen? Ja, sogar mit Gewinn!" (Unter Berücksichtigung des neuen EBM 2000plus - Ambulantes Operieren). 10.05.2005 in Mainz / 11.05.2005 in Nürnberg (RSMedicalConsult).

Seminar "Controlling und Kennzahlen im DRG-System für Fortgeschrittene" am 29.06.2005 in Düsseldorf. Vertiefen Sie Ihr Wissen über das aktuelle DRG-Controlling, die wichtigsten Kennzahlen und ein effizientes Berichtswesen (DKI).

Anwender-Seminar: "Abrechnung ambulanter Operationen nach § 115b SGB V u. weiterer ambulanter Leistungen im Krankenhaus nach EBM 2000plus". Referenten: B. Ottmar, Privatärztliche Verrechnungsstelle Baden-Württemberg, U. Nimptsch, HELIOS Kliniken. 03.06.2005 u. 14.06.2005 Mainz, 07.06.2005 u. 09.06.2005 Nürnberg (RSMedicalConsult).

Montag, 02.05.2005

Der Tag | 02.05.2005 (Download).

Der Aktienkurs der Eifelhöhen-Klinik-AG stieg um 80 Prozent (Kölner Stadtanzeiger).

Klinikum Kemperhof gGmbH Koblenz: ICD-Hitliste der medizinischen Kliniken (Download).

Krankenhaus Beeskow wird eine GmbH (Märkische Oderzeitung).

Tarifeinigung bei Median Kliniken (Baden Online).

Ravensburg: Harrison ordnet kleine Häuser neu (Schwäbische Zeitung).

Insider: Sanierung des Charité-Hochhauses kostet "nur" 30 Millionen Euro (Berliner Morgenpost).

Medizinische Dokumentation: Alpha-ID-Prototyp beim DIMDI online (DIMDI).

Kaysers | Consilium
Jetzt anmelden: Intensiv-Ausbildung zur Klinischen Kodierfachkraft (3-wöchiger Basiskurs) - Beginn am 17. Mai (Flyer, Info/Anmeldung).

Intensivseminar: MDK-Prüfungen im G-DRG-System: Einzelfälle und Stichproben mit Praxisbeispielen - 22.06.2005 Nürnberg,
auch unter Berücksichtigung des neuen EBM 2000plus und Ambulantes Operieren nach § 115b SGB V seit 01. April 2005 (RSMedicalConsult).

Seminar "Risiken erkennen - Risiken beherrschen: Überlebensstrategien unter DRG-Bedingungen" am 20.06.2005 in Düsseldorf. Lernen Sie, Risiken systematisch zu beobachten und zu bewerten, um Gefahren abzuwenden und Chancen zu nutzen (DKI).

Intensiv-Arbeitskreis: "Kann man Ambulantes Operieren im Krankenhaus kostendeckend erbringen? Ja, sogar mit Gewinn!" (Unter Berücksichtigung des neuen EBM 2000plus - Ambulantes Operieren). 10.05.2005 in Mainz / 11.05.2005 in Nürnberg (RSMedicalConsult).

Sonntag, 01.05.2005

Kartellamt: LBK-Verkauf rechtlich okay (Hamburger Abendblatt).

Großbritannien: Viele Patienten müssen lange auf Operationen warten (Hamburger Abendblatt).

Uni-Kliniken Gießen und Marburg: Streit um Privatisierung (Hessischer Rundfunk).

CDU: In Sachen Klinik hat der Landrat versagt (Hamburger Abendblatt).

Gesundheit in den Vereinigten Staaten ist teuer (Hamburger Abendblatt).

Anzeige Anzeige: ID GmbH Anzeige: PriA Dienstleistungen im Gesundheitswesen GmbH Anzeige: Saatmann GmbH & Co. KG ×