Anzeige Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Az. L 5 KR 411/17: M96.6 (ICD 2011: periprothetische Fraktur nach medizinischen Maßnahmen) könne nicht kodiert werden, wenn die Fraktur während des Eingriffes aufgetreten sei myDRG

« Medizinischer Dokumentationsassistent / Kodierfachkraft Charité - Universitätsmedizin Berlin | Az. L 5 KR 411/17: M96.6 (ICD 2011: periprothetische Fraktur nach medizinischen Maßnahmen) könne nicht kodiert werden, wenn die Fraktur während des Eingriffes aufgetreten sei | Pro-Klink-Holding erwirtschaftet im vergangenen Jahr erstmals ein Defizit bei den Ruppiner Kliniken iHv von 4,2 Millionen Euro »

 

Az. L 5 KR 411/17: M96.6 (ICD 2011: periprothetische Fraktur nach medizinischen Maßnahmen) könne nicht kodiert werden, wenn die Fraktur während des Eingriffes aufgetreten sei (Urteilsbegründung).

Anzeige Anzeige: ID GmbH ×