Das Milliardengeschäft mit Beatmungspatienten myDRG Stellenmarkt Gesundheitswesen

« Das Spital Uster versucht es erneut mit einer Privatisierung | Das Milliardengeschäft mit Beatmungspatienten | Erweiterungs-Kurs f. Klinische Kodierer im Juni und September 2021 »

 

Das Milliardengeschäft mit Beatmungspatienten

Stumm und ausgeliefert: Das Milliardengeschäft mit Beatmungspatienten (Correctiv).

Der Markt für sogenannte Beatmungs-WGs boomt: Geschätzt bis zu 30.000 Patientinnen und Patienten werden von Intensivpflegediensten ambulant versorgt. Genaue Zahlen gibt es nicht, auch keine echte Qualitätskontrolle. Eine Recherche von...
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -



erschienen am Dienstag, 11.05.2021