Brustkrebs auf mydrg.de gefunden

Schlagzeilen zum Thema Brustkrebs im my drg Archiv und in Blog Artikeln





Ergebnisse zu Brustkrebs auf mydrg.de Fachportal Medizincontrolling

Az. B 1 KR 15/21 R, B 1 KR 26/21 R, B 1 KR 5/21 R, B 1 KR 14/21 R: BSG Terminvorschau 16/22

B 1 KR 15/21 R, B 1 KR 26/21 R, B 1 KR 5/21 R, B 1 KR 14/21 R: Stationäre Abrechnung einer durch eine kooperierende Praxis erbrachten Strahlentherapie, Rückerstattung und Schadenersatz für Behandlung durch vermeintlichen Krankenhausarzt, primäre Fehlbelegung bei Erforderlichkeit (lediglich) teilstationärer Krankenhausbehandlung, Fallzusammenlegung bei FPV-Ausnahmetatbestand aufgrund fiktiven wirtschaftlichen Alternativverhaltens (Terminvorschau 16/22, PDF, 188 kB).











































Einleitung eines Beratungsverfahrens zur Festlegung einer Mindestmenge für die Mamma-Ca-Chirurgie und die Thorax-Chirurgie bei Lungen-Ca

Einleitung eines Beratungsverfahrens zur Festlegung einer Mindestmenge für die chirurgische Behandlung von Brustkrebs (Mamma-Ca-Chirurgie) (Gemeinsamer Bundesausschuss).
Einleitung eines Beratungsverfahrens zur Festlegung einer Mindestmenge für die chirurgische Behandlung des Bronchialkarzinoms (Thorax-Chirurgie bei Lungen-Ca) (Gemeinsamer Bundesausschuss).











Az. B 1 KR 3/15 R, B 1 KR 4/15 R, B 1 KR 1/15 R, B 1 KR 2/15 R: Terminbericht 7/15 des BSG

Az. B 1 KR 3/15 R, B 1 KR 4/15 R, B 1 KR 1/15 R, B 1 KR 2/15 R: Vier Urteile des BSG erwartet u.a. zur "Auffälligkeit" Fallsplitting, zur Abrechenbarkeit der geriatrischen frührehabilitativen Komplexbehandlung bei Abwesenheit des behandlungsleitenden Geriaters, zum fehlenden Versorgungsauftrag für eine erbrachte neurochirurgische Leistung in der Neurotraumatologie und zur Gabe von TK-Apheresekonzentraten bei fehlender Verfügbarkeit gepoolter Thrombozytenkonzentrate (Terminbericht 7/15 des BSG).


Az. B 1 KR 3/15 R, B 1 KR 4/15 R, B 1 KR 1/15 R, B 1 KR 2/15 R: Vier Urteile des BSG erwartet u.a. zur "Auffälligkeit" Fallsplitting, zur Abrechenbarkeit der geriatrischen frührehabilitativen Komplexbehandlung

Az. B 1 KR 3/15 R, B 1 KR 4/15 R, B 1 KR 1/15 R, B 1 KR 2/15 R: Vier Urteile des BSG erwartet u.a. zur "Auffälligkeit" Fallsplitting, zur Abrechenbarkeit der geriatrischen frührehabilitativen Komplexbehandlung bei Abwesenheit des behandlungsleitenden Geriaters, zum fehlenden Versorgungsauftrag für eine erbrachte neurochirurgische Leistung in der Neurotraumatologie und zur Gabe von TK-Apheresekonzentraten bei fehlender Verfügbarkeit gepoolter Thrombozytenkonzentrate (Terminvorschau).
















































Anzeige: ID GmbH
Anzeige