Anzeige Anzeige: Internova Anzeige: ID Berlin GmbH ×

COPD in der myDRG SiteSearch

Schlagzeilen zum Thema COPD im my DRG Archiv und in Presseartikeln finden

 

Die myDRG-Diskussionsforen durchsuchen:

Zur Suche in den myDRG-Diskussionsforen hier klicken (Beiträge und Themen ab 17.12.2000).

myDRG-Newsarchiv durchsuchen

Suchergebnisse von Casemix-Daily - Neuigkeiten

15.10.2018

Richtlinie Methoden Krankenhausbehandlung: Gezielte Lungendenervierung durch Katheterablation bei chronisch obstruktiver Lungenerkrankung (Gemeinsamer Bundesausschuss).


11.10.2018

NRW: Herzinsuffizienz 2017 häufigster Grund für Krankenhausaufenthalte (Statistisches Landesamt NRW).


19.04.2018

Methoden Krankenhausbehandlung: Chirurgische Lungenvolumenreduktion beim schweren Lungenemphysem (Gemeinsamer Bundesausschuss).


16.04.2018

Az. S 13 KR 344/16: SG Aachen zur Erfordernis stationärer Behandlung und Kostenübernahme nach Durchführung einer noch in der klinischen Evaluierung befindlicher endobronchialer Lungenvolumenreduktion mittels Ventil-Implantation (Urteilsbegründung).


16.04.2018

Az. S 3 KR 407/10: SG Potsdam zur Geltendmachung von 160 Beatmungsstunden über eine Maskenbeatmung für die Krankenhausabrechnung der DRG A13E (Urteilsbegründung).


13.04.2018

Az. S 13 KR 349/16: SG Aachen zur Erfordernis stationärer Behandlung und Kostenübernahme nach Durchführung einer noch in der klinischen Evaluierung befindlicher endobronchialer Lungenvolumenreduktion mittels Ventil-Implantation (Urteilsbegründung).


20.03.2018

Az. B 1 KR 17/17 R: NUB-Vereinbarung vs. Qualitätsgebot (Lungencoils) (Seufert Rechtsanwälte).


13.03.2018

Az. S 13 KR 349/16: Lungenvolumenreduktion mittels endoskopischer / bronchoskopischer Implantation von Ventilen dürfe bei Nichtvorliegen einer G-BA-Ausschlussempfehlung zu Lasten der gesetzlichen Krankenkassen erbracht werden (Medizinrecht RA Mohr).


07.03.2018

Az. B 1 KR 17/17 R: Implantation von endobronchialen Nitionolspiralen als Lungenvolumenreduktionsspulen (Coils) sei 2013 nicht zu vergütende experimentelle Behandlungsmethode gewesen (Medizinrecht RA Mohr).


01.03.2018

Az. B 1 KR 17/17 R: BSG zum Vergütungsanspruch bei experimenteller Behandlungsmethode (Implantation von endobronchialen Nitionolspiralen als Lungenvolumenreduktionsspulen (Coils 2013) außerhalb des Leistungskatalogs der gesetzlichen Krankenversicherung (Urteilsbegründung).


01.03.2018

OPS "Tabakentwöhnung" im DRG-System - eine lohnende Perspektive für Patienten und Klinik (Pneumologie).


21.02.2018

OPS "Tabakentwöhnung" im DRG-System - eine lohnende Perspektive für Patienten und Klinik (Thieme Connect).


15.02.2018

Richtlinie Methoden Krankenhausbehandlung: Chirurgische Lungenvolumenreduktion beim schweren Lungenemphysem (Gemeinsamer Bundesausschuss).


26.01.2018

S2k-Leitlinie Diagnostik, Prävention und Therapie der chronisch obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) (AWMF, PDF, 1,3 MB).


29.12.2017

Az. B 1 KR 17/17 R: Kein Vergütungsanspruch bei experimenteller Behandlungsmethode (Implantation von Coils 2013) außerhalb des Leistungskatalogs der gesetzlichen Krankenversicherung (Medizinrecht RA Mohr).


29.12.2017

Az. B 1 KR 17/17 R: Bedeutung von NUB-Vereinbarungen für das Qualitätsgebot und Weaning nach nichtinvasiver Beatmung (NIV) (Anwaltskanzlei Quaas & Partner).


20.12.2017

Az. B 1 KR 17/17 R, B 1 KR 19/17 R: Die Implantation von Coils bei COPD sei eine experimentelle, dem Qualitätsgebot nicht entsprechende Behandlungsmethode außerhalb des Leistungskatalogs der gesetzlichen Krankenversicherung. Krankenkasse sei gesetzlich gebotene Einsichtnahme in die Behandlungsdokumentation zur Prüfung der Voraussetzungen geriatrischer frührehabilitativer Komplexbehandlung nicht gewährt worden (Terminbericht Nr. 63/17).


13.12.2017

Implications of DRG Classification in a Bundled Payment Initiative for COPD (American Journal of Accountable Care).


27.07.2017

Zi-Studie: Ambulante Behandlungen nehmen zu, Belegungstage im Krankenhaus nehmen leicht ab (Download, PDF, 2,5 MB).


31.05.2017

450 000 Krankenhausfälle durch raucherspezifische Erkrankungen im Jahr 2015 (Destatis).


25.04.2017

Indikatoren für direkte intensivmedizinische Versorgung scheinbar stabiler Patienten (Ärztezeitung).


07.03.2017

Lohnt sich Pneumologie (noch)? Aktuelles zur Kodierung interventioneller bronchoskopischer Prozeduren im stationären Sektor (Olympus).


04.01.2017

Az. L 5 KR 1101/16: LSG Baden-Württemberg zur Implantation von Coils zur Lungenvolumenreduktion i.R. der Regelversorgung (Urteilsbegründung).


02.01.2017

Az. S 1 KR 288/16: Sozialgericht für das Saarland zur Anwendung von Coils zur Lungenvolumenreduktion in der Regelversorgung (Medizinrecht RA Mohr).


14.04.2016

Studie zu den gesellschaftlichen Kosten von COPD und Schlafapnoe (Home Care Provider Österreich, PDF, 600 kB).


19.03.2015

Nichtinvasive Beatmung kann COPD-Patienten retten (Ärztezeitung).


18.10.2012

Gemeinsamer Bundesausschuss zieht Aufträge an IQWiG zurück (Gemeinsamer Bundesausschuss).


25.08.2012

TK setzt bei schwerkranken Lungenpatienten Telemedizin ein (Techniker Krankenkasse).


01.06.2012

Flächendeckende telemedizinische Betreuung von COPD-Patienten (Deutsches Ärzteblatt).


27.02.2012

FEV1-Abnahme kann das Risiko für eine Herzinsuffizienz erhöhen (Ärztezeitung).


02.02.2012

Schweregrad von COPD-Exazerbationen besser einschätzbar (Deutsches Ärzteblatt).


26.07.2011

Bei vielen Patienten mit Herzinsuffizienz wird oft zu unrecht zusätzlich eine chronisch obstruktive Atemwegserkrankung (COPD) diagnostiziert (Ärztezeitung).


24.02.2009

Scotland invests in telehealthcare (E-Health Insider).


24.02.2009

FEV1-Wert am zuverlässigsten zur COPD-Beurteilung (Ärztezeitung).


15.12.2008

Hospitalisation for COPD in Puglia: the role of hospital discharge database to estimate prevalence and incidence (Monaldi Archives for Chest Disease, PDF, 87 kB).


21.11.2008

COPD-Leitlinie (Deutsche Atemwegsliga, PDF, 926 kB).


13.11.2008

Hospitalisation for COPD in Puglia: the role of hospital discharge database to estimate prevalence and incidence (FSM, PDF, 87 kB).


27.08.2008

Datenschutz: Die DAK betreibt Schadensbegrenzung (Ärztezeitung).


17.06.2008

Studie: Mukolytikum Acetylcystein (ACC) reduziert Exazerbationen bei COPD (Deutsches Ärzteblatt, The Lancet).


01.09.2007

Studie: Weltweit hohe Prävalenz der COPD (Deutsches Ärzteblatt).


17.08.2007

Neue Leitlinie zur chronisch obstruktiven Bronchitis und zum Lungenemphysem (Chronic Obstructive Pulmonary Disease, COPD) (Deutsche Atemwegsliga, PDF, 436 kB).


Anzeige Anzeige: ID GmbH Anzeige: Saatmann GmbH & Co. KG ×