Anzeige Anzeige: Internova Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Geburtshilfe in der myDRG SiteSearch

Schlagzeilen zum Thema Geburtshilfe im my DRG Archiv und in Presseartikeln finden

 

Die myDRG-Diskussionsforen durchsuchen:

Zur Suche in den myDRG-Diskussionsforen hier klicken (Beiträge und Themen ab 17.12.2000).

myDRG-Newsarchiv durchsuchen

Suchergebnisse von Casemix-Daily - Neuigkeiten

07.12.2018

Mediclin-Krankenhaus Crivitz schließt Geburtshilfe vorübergehend (Pressemitteilung).


05.12.2018

Gerade noch eigenständiges Kreiskrankenhaus Erding wird Regiebetrieb im Landratsamt (Merkur).


05.12.2018

Helios-Klinikum Gifhorn: Kreißsaal geschlossen - Hebammen und Mitarbeiter gesucht (News38).


04.12.2018

Schließung der Geburtshilfestation am Krankenhaus Daun: Verweigerungshaltung des Trägers Katharinenschwester mbH erschwert konstruktive Lösung (Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie des Landes Rheinland-Pfalz).


30.11.2018

Krankenhaus Wittmund sei ohne Geburtshilfe unattraktiv (Harlinger).


28.11.2018

Krankenhaus Wittmund schließt die Geburtshilfe (Jeversches Wochenblatt).


28.11.2018

Gesundheitsverbund im Landkreis Konstanz suche einen Fachmann für Finanzen und Personal als Geschäftsführer (Südkurier).


26.11.2018

Qualitätssicherungs-Richtlinie Früh- und Reifgeborene: Erstfassung einer Anlage 6 - Datenfelder der Strukturabfrage (Gemeinsamer Bundesausschuss).


23.11.2018

Sana-Klinikums in Düsseldorf-Gerresheim schließt Kreißsaal bis zum Jahresende (RP-Online).


23.11.2018

Kooperation der Krankenhäuser in Saarlouis (Saarländischer Rundfunk).


21.11.2018

Regionale Steuerungsgruppe zur Geburtshilfe im Krankenhaus Daun (Landesregierung Rheinland-Pfalz).


21.11.2018

Krankenhaus Aichach: Geburtshilfe werde sogleich wieder geschlossen (B4B Schwaben).


20.11.2018

Helios Klinikum Gifhorn muss wegen Personalengpasses den vorweihnachtlichen Kreißsaal vorübergehend schließen - Vielleicht könnte ja einer der zahlreichen Geschäftsführer... (Pressemitteilung).


20.11.2018

Krankenhaus Delmenhorst: Defektes Gerät Schuld an Qualitätsauffälligkeit? (NWZ-Online).


20.11.2018

Schließung der Geburtshilfe im Krankenhaus Daun (Volksfreund).


15.11.2018

Gemeinsames Kommunalunternehmens Donau-Ries Kliniken und Seniorenheime erwartet für 2018 voraussichtlich ein Minus von etwa 1,5 Millionen Euro (Augsburger Allgemeine).


14.11.2018

Schwanger von einem Fisch...? (RT Deutsch).


12.11.2018

IQTIG: Prüfer machen schlechte Krankenhäuser sichtbar (Spiegel).


07.11.2018

Kliniken an der Paar: Geburtshilfe im Krankenhaus Aichach steht auf der Kippe (Augsburger Allgemeine).


06.11.2018

Bayerische Krankenhäuser sehen im Koalitionsvertrag von CSU und Freien Wählern einen Stillstand bei der Investitionsfinanzierung (Pressemitteilung).


31.10.2018

DKG zur Veröffentlichung des Berichtes zu den planungsrelevanten Qualitätsindikatoren - Qualität und Transparenz im Fokus der Kliniken (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


31.10.2018

Planungsrelevante Qualitätsindikatoren - G-BA veröffentlicht ersten Bericht zu den Auswertungsergebnissen 2017 (Pressemitteilung).
Bericht 2017: Gynäkologische Operationen (Gemeinsamer Bundesausschuss, XLS, 534 kB).
Bericht 2017: Geburtshilfe (Gemeinsamer Bundesausschuss, XLS, 510 kB).
Bericht 2017: Mammachirurgie (Gemeinsamer Bundesausschuss, XLS, 308 kB).


31.10.2018

Bundesweite Engpässe im Bereich der Intensivmedizin werden zur Herausforderung für den Rettungsdienst (Badische Neueste Nachrichten).


30.10.2018

Geburtshilfe der Klinik St. Josef Schweinfurt vorerst gesichert - Erlöserschwestern als Träger übernehmen Haftpflichtbeiträge (Bayerischer Rundfunk).


29.10.2018

Späte Mutterschaft liegt weiterhin im Trend - Jede vierte Frau ist bei der Geburt ihres ersten Kindes mindestens 35 Jahre alt (Statistik Baden-Württemberg).


22.10.2018

Klinikum Westmünsterland: Die Gynäkologie / Geburtshilfe im Krankenhaus Maria-Hilf Stadtlohn wird geschlossen (Westfälische Nachrichten).


22.10.2018

Evangelisches Waldkrankenhaus Spandau reagiert auf Engpass und steigende Geburtenrate (Märkische Allgemeine).


17.10.2018

Qualitätssicherungsrichtlinie Früh- und Reifgeborene - G-BA - Berichte Klärender Dialog (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


12.10.2018

Neue S2k-Leitlinie zu Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett bei Frauen mit Querschnittlähmung - In Deutschland sind grundlegende epidemiologische Informationen über Schwangerschaftsraten bei Frauen mit QSL unbekannt (AWMF, PDF, 540 kB).


10.10.2018

Kreißsaal der Havelland Klinik Nauen weiter geschlossen - Landrat interveniert (Märkische Allgemeine).


09.10.2018

Forderungskatalog: Die Geburtshilfe in Deutschland braucht ein Umdenken - Hebammenverband fordert mehr Personal und neue Finanzierung (Pressemitteilung).


05.10.2018

Krankenhausärztinnen und -ärzte in Schleswig-Holstein 2017 - Frauenanteil erstmals über 50% (Statistikamt Nord).


05.10.2018

Krankenhausärztinnen und -ärzte in Hamburg 2017 (Statistikamt Nord).


01.10.2018

Geburtskliniken in Stuttgart wollen nach Ausstieg des Charlottenhauses die Kapazität erhöhen (Stuttgarter Nachrichten).


01.10.2018

Elf von vierzehn Hebammen verlassen die Asklepios-Klinik Germersheim (Rheinpfalz).


28.09.2018

Havelland-Kliniken bestätigen Kreißsaal-Schließung - Erneut fällt ein Kreißsaal und damit ein Stück Versorgungsinfrastruktur zumindest vordergründig dem Fachkräftemangel zum Opfer. Diesmal bei den brandenburgischen Havelland-Kliniken (Märkische Allgemeine).


28.09.2018

Havelland Kliniken: Geburtshilfe vor dem Aus? (Märkische Allgemeine).


27.09.2018

Krankenhaus Schongau will eine Hauptabteilung Kinderheilkunde. Eine solche würde die Zahl der Geburten weiter erhöhen, so der Plan. Ein Schritt sei die Intensivierung der Zusammenarbeit mit dem Klinikum Garmisch (Merkur).


26.09.2018

Geburtshilfe an Stuttgarter Klinik Charlottenhaus wird eingestellt (Pressemitteilung).


21.09.2018

Imland-Klinik 2017 mit Verlust (Eckernförder Zeitung).


20.09.2018

Fallpauschalen Abrechnungssystem in der Geburtshilfe: DRG-Abrechnung sei zweckmäßig und biete keine materiellen Fehlanreize - Leitlinie zur spontanen Entbindung erwartet (Bundestag).


17.09.2018

30,5 % der Krankenhausentbindungen per Kaiserschnitt im Jahr 2017 (Destatis).


15.09.2018

Krankenhaus Frechen: Scharmützel zwischen Geschäftsführung und Beleghebammen (Kölner Stadtanzeiger).


14.09.2018

Hamburg: Reger Wettbewerb um Geburten (Hamburger Abendblatt).


13.09.2018

Helios wolle im Klinikum Stralsund nur auf Beleghebammen setzen (Ostsee-Zeitung).


11.09.2018

Schließung des Krankenhauses Schwabmünchen stehe nicht bevor (Augsburger Allgemeine).


03.09.2018

Lässt sich die Geburtshilfe am Krankenhaus Maria Hilf in Daun retten? (Rhein-Zeitung).


03.09.2018

Hebammenmangel in Darmstadt (Echo).


31.08.2018

Bayern: Im ländlichen Raum schreiben Geburtshilfestationen oft rote Zahlen (Bayerische Staatszeitung).


28.08.2018

Geburtshilfe gehöre zur Grundversorgung (MDR).


28.08.2018

Unterfinanzierung, Haftpflichtprämien: Geburtshilfe im Charlottenhaus Stuttgart ist bedroht (Stuttgarter Nachrichten).


27.08.2018

Malteser-Krankenhaus Bonn schließt die Geburtshilfe endgültig... (Pressemitteilung).


23.08.2018

Bonner Krankenhäuser helfen sich bei Engpässen gegenseitig aus (Generalanzeiger Bonn).


22.08.2018

Malteser Krankenhaus Bonn: Geburtshilfe wegen Personalmangels geschlossen (Bonner Generalanzeiger).


17.08.2018

Identifikation aktueller Überversorgung: NRW-Gesundheitsminister plant mit maximal 30 Minuten zum Krankenhaus (Aachener Nachrichten).


13.08.2018

Studie: Weniger Sectiones und perinatale Komplikationen bei routinemäßiger Geburtseinleitung in der 39. Schwangerschaftswoche (Deutsches Ärzteblatt).


11.08.2018

Bayern: Immer mehr Kinder, immer weniger Hebammen... (Focus).


09.08.2018

Zu wenig Geburtskliniken... (WDR).


25.07.2018

Krankenhaus Aichach schließt vorübergehend die Geburtshilfe (Augsburger Allgemeine).


18.07.2018

Mehrheit der Geburtskliniken verfehlt Personalvorgaben zur Frühgeborenen-Versorgung (AOK-Gesundheitspartner).


18.07.2018

Krankenhaus Schorndorf: Chefarzt-Aspirant stehe unter Betrugsverdacht (Winnender Zeitung).


18.07.2018

Helios-Klinikum Niederberg: Vorübergehende Schließung des Kreißsaals (Pressemitteilung).


17.07.2018

U-Haft wieder aufgehoben: Chefarzt der Kliniken St. Elisabeth Neuburg kurzzeitig verhaftet (Donaukurier).


11.07.2018

Münchener Krankenhäuser: Ivena-Versorgungnachweis nur noch mit Passwort zugänglich (Süddeutsche Zeitung).


10.07.2018

G-BA aktuell Nr. 03 (Gemeinsamer Bundesausschuss).


09.07.2018

München: Geburtsstationen nachts nur eingeschränkt aufnahmefähig (Bayerischer Rundfunk).


06.07.2018

Aktualisierte S2k-Leitlinie: Diagnostik und Therapie von Frauen mit wiederholten Spontanaborten (AWMF, PDF, 1,7 MB).
Konsultationsfassung: Diagnostik, Therapie und Nachsorge des Larynxkarzinoms (AWMF, PDF, 3 MB).


30.06.2018

St. Sixtus-Hospital Haltern: Geburtshilfe ist geschlossen (Halterner Zeitung).


26.06.2018

Beschlüsse der Gesundheitsministerkonferenz der Länder 2018 in Düsseldorf (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


20.06.2018

Helios-Klinik Zerbst schließt Geburtshilfe (Mitteldeutsche Zeitung).


20.06.2018

DKG zum Gutachten des wissenschaftlichen Beirates beim Bundesfinanzministerium: Schließung von Krankenhäusern führt zu Versorgungslücken für die Patienten (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


20.06.2018

Krankenhaus Dinkelsbühl: Geburtshilfe vorübergehend geschlossen (Pressemitteilung).


14.06.2018

Vorstand der Mühlenkreiskliniken in der Kritik (Neue Westfälische).


11.06.2018

Ältere Erstgebärende sorgen für konstante Frühgeborenen-Rate (Focus).


09.06.2018

Neue Richtlinien für Geburtshilfe empfehlen weitgehenden Verzicht auf geburtseinleitende Maßnahmen (Hamburger Abendblatt).


07.06.2018

Seit Einführung der Fallpauschalen werde zu viel und unnötig operiert (SWR).


01.06.2018

Petition 78223: Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass das Fallpauschalensystem (G-DRG) zur Krankenhausfinanzierung nicht mehr die Personalkosten des ärztlichen Dienstes, des Pflegedienstes, des medizinisch-technischen Dienstes und des Funktionsdienstes beinhaltet (Bundestag).


30.05.2018

Helios-Klinik Pirna profitiert von Schließung der Entbindungsstationen in Sebnitz und Bischofswerda (Sächsische Zeitung).


28.05.2018

Unmut über die politischen Vorgaben zur medizinische Versorgung (Heidenheimer Zeitung).


25.05.2018

Immer mehr Kreißsäle schließen vorübergehend für immer (Mannheimer Morgen).


23.05.2018

Nach Schließung der Geburtsstation am DRK-Krankenhaus Neuwied: Marienhaus-Klinikum St. Elisabeth Neuwied könne nicht alle Schwangeren aufnehmen (Rheinzeitung).


23.05.2018

Hebammen selber schwanger: Helios-Klinik in Überlingen schließt Kreißsaal (Die Welt).


23.05.2018

Inkrafttreten der Änderungs-Regelungen für die Vereinbarung von Sicherstellungszuschlägen (Bundesanzeiger).


19.05.2018

Klinikum Potsdam: Perinatalzentrum für Frühgeborene wäre zu voll und unterbesetzt (Potsdamer Neueste Nachrichten).


11.05.2018

Anteil älterer Erstgebärender bleibt stabil (Destatis).


09.05.2018

Bayerisches Zukunftsprogramm Geburtshilfe: Stadt schließt Förderung für das private Sana-Klinikum Hof nicht aus (Frankenpost).


07.05.2018

Notfallbehandlung liege vor, wenn Medizinalpersonen eine Beistandspflicht zukommt (FM1 Today).


05.05.2018

Eifelklinik St. Brigida Simmerath: Geburtshilfe wieder vor dem Aus? (Wochenspiegel).


05.05.2018

Angebote für klinische und außerklinische Geburtshilfe in Deutschland (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


05.05.2018

Wertachklinik Schwabmünchen braucht Hebammen (Stadtzeitung).


04.05.2018

DKG: Überzogene Qualitätssicherung zu Lasten der geburtshilflichen Versorgung (Deutsches Ärzteblatt).


03.05.2018

Bundesgesundheitsministerium: Trotz steigender Geburtenzahlen schließen von Jahr zu Jahr mehr Geburtshilfe-Abteilungen... (Süddeutsche Zeitung).


03.05.2018

Spital Menziken: Gerätemedizin statt Geburtshilfe? (Aargauer Zeitung).


02.05.2018

Markus Krankenhaus Frankfurt mit Geschäftsführer-Wechsel (Frankfurter Neue Presse).


02.05.2018

Kliniken Oberallgäu wollen Geburtshilfe stärken (All-In).


28.04.2018

Spital Menziken schließt Geburten-Abteilung (Schweizer Fernsehen).


28.04.2018

Plädoyer für strikte Mindestmengen in Perinatalzentren und Ausbau der spezialisierten Kinderkrankenpflege (Ärztezeitung).


28.04.2018

Hebammenmangel: Kreißsäle der Helios Wesermarsch-Klinik Nordenham für 10 Tage geschlossen (NWZ-Online).


27.04.2018

Sicherstellungszuschläge: Geburtshilfe wird Basisleistung (Gemeinsamer Bundesausschuss).


26.04.2018

St.-Sixtus-Hospital Haltern schließt die Geburtshilfe (Dorstener Zeitung).


26.04.2018

Spital Bülach mit Gewinn von 6,1 Millionen Franken (Pressemitteilung).


20.04.2018

Drohende Schließung der Geburtsstation in der Albklinik Münsingen (Südwest-Presse).


19.04.2018

Krankenhausplanung: Zukünftig auch Sicherstellungszuschläge für Geburtshilfe möglich (Gemeinsamer Bundesausschuss).


19.04.2018

Sicherstellungszuschläge helfen Geburtsabteilungen nicht (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


09.04.2018

Is it good to be too light? Birth weight thresholds in hospital reimbursement systems (Elsevier).


09.04.2018

Bayerische Kommunen zeigen großes Interesse am Geburtshilfe-Förderprogramm (T-Online).


06.04.2018

Bürgerinitiative kämpft für den Erhalt der Geburtenstation in Schwabmünchen (Stadtzeitung).


06.04.2018

Krankenhaus Groß-Gerau: Defizit 2017 i.H.v. 6 Mio. Euro - Umstrukturierung dauert an (Lampertheimer Zeitung).


06.04.2018

Geburtshilfe: Zusammenarbeit von Kreisklinik Wolfratshausen und Klinikum Starnberg ist besiegelt (Süddeutsche Zeitung).


05.04.2018

Krankenhaus Leonberg: Betriebsrat befürchtet gezieltes Austrocknen von wichtigen Abteilungen zur systematischen Ruinierung des Krankenhauses (Stuttgarter Zeitung).


01.04.2018

Klick-Tipp: Die Autogeburt - gut & geborgen gebären auf Rädern (Die Autogeburt).


29.03.2018

Elisabeth-Stiftung schließt Geburtshilfe des Krankenhauses Birkenfeld / Nahe kurzfristig (Pressemitteilung).


29.03.2018

600.000 Euro Förderung für das Verbundkrankenhaus Bernkastel-Wittlich (Volksfreund).


28.03.2018

Geburtenanstieg setzte sich 2016 fort (Destatis).


27.03.2018

48/18: Entschließung des Bundesrates - Die Situation der Pflege durch Pflegepersonaluntergrenzen spürbar verbessern (Bundesrat).


26.03.2018

Suche nach Hebamme dauert länger als Schwangerschaft (Radio Berlin-Brandenburg).


20.03.2018

AOK wolle am bewährten DRG-System festhalten (Junge Welt).


17.03.2018

Klinikschließungen kommen gemeinhin nicht gut an. Interview mit dem Präsidenten der Deutschen Krankenhausgesellschaft (Frankfurter Rundschau).


17.03.2018

Kreiskliniken Reutlingen: Es bestehe Hoffnung für den Erhalt der Geburtshilfe an der Albklinik Münsingen wegen der Zustimmung des Landeskrankenhausausschusses zur Einrichtung einer entsprechenden Hauptabteilung (Südwest-Presse).


15.03.2018

Vorstellung der Potenzialanalyse zum Kreiskrankenhaus Schrobenhausen trifft auf großes Interesse (Donaukurier).


14.03.2018

Geburtenzahl zu niedrig: Geburtshilfestation der Haßberg-Kliniken soll mehr beworben werden (Bayerischer Rundfunk).


05.03.2018

Krankenhaus Bühl sei trotz Bestandsgarantie des Klinikums Mittelbaden ein Sorgenkind (Bühler Bote).


01.03.2018

Wenn die roten Fahnen wehen...DRGs im Krankenhausbereich seien noch schlimmer als Hartz IV für den Arbeitsmarkt (Telepolis).


27.02.2018

Die Folgen des Fallpauschalen-Systems (NDR Fernsehen).


23.02.2018

Defizitäre Kliniken im Landkreis Neu-Ulm: Kreistag entscheidet über Reformmaßnahmen (Bayerischer Rundfunk).


22.02.2018

Verwaltungsrat des Klinikums Erding stimmt dem Ergenis der Entgeltverhandlungen für das Budget des Jahres 2017 zu (Pressemitteilung).


21.02.2018

Rasante Veränderung der Krankenhauslandschaft: Schließungen drohen in Bayern und Baden-Württemberg (Ärztezeitung).


19.02.2018

Monatelang zehnfach überdosierte Fentanyl-Lösung verwendet (ORF).


17.02.2018

Deutlicher als gedacht: Hebammenmangel im Raum Bonn-Rhein-Sieg (Bonner Generalanzeiger).


14.02.2018

Geburtenabteilung am Klinikum Memmingen sei gut aufgestellt (Hit-Radio RT1).


12.02.2018

Das Kreiskrankenhaus Dillingen muss wegen Personalmangels für drei Monate die Geburtshilfeabteilung schließen (Augsburger Allgemeine).


08.02.2018

Kurswechsel gefordert: Bundesweit immer weniger Krankenhäuser (Augsburger Allgemeine).


08.02.2018

Helios-Klinikum Stralsund: Kreißsaalschließung wegen Hebammenmangels sei keine Option (Ostsee-Zeitung).


03.02.2018

Krankenhäuser Leer und Papenburg wollen Sectio-Quote senken (Neue Osnabrücker Zeitung).


02.02.2018

Nach 14 Jahren Kliniksterben - Engpass wegen Babybooms: Mehr Hebammen und Kreißsäle geplant... (Lausitzer Rundschau).


02.02.2018

Erhalt der Geburtsabteilung am Krankenhaus Dillingen gefordert (Ausgburger Allgemeine).


30.01.2018

Picker Report 2017: Je größer die Geburtsklinik, desto schlechter die Erfahrungen der Mütter (Süddeutsche Zeitung).


23.01.2018

Jede dritte Geburtsklinik habe Schwangere abweisen müssen (Deutsche Gesellschaft f. Gynäkologie und Geburtshilfe).


22.01.2018

G-DRG-System 2018: Systementwicklung aus Sicht der Deutschen Krankenhausgesellschaft (Deutscher Krankenhaustag, PDF, 1,9 MB).


12.01.2018

DKG zu den Sondierungsergebnissen: Vollständige Refinanzierung der Tarifsteigerungen sei wichtiges Zeichen (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


12.01.2018

Sondierungsergebnisse einer möglichen GroKo (Handelsblatt).


12.01.2018

Geburtshilfe des St. Remigius Krankenhauses Opladen werde weiter geführt (Leverkusener Anzeiger).


11.01.2018

Kliniken in Herzberg und Northeim profitieren von Schließung der Geburtshilfe in Duderstadt (Göttinger Tagblatt).


09.01.2018

Zuweisungen an Kliniken: Vorsicht bei Patientenvermittlung ohne Gegenleistung (Anwalt).


06.01.2018

Schwangere aus dem Kreis Dillingen werden häufig per Kaiserschnitt entbunden... (Augsburger Allgemeine).


06.01.2018

Caritasklinik Saarbrücken erweitert Geburtshilfe-Angebot (Saarbrücker Zeitung).


06.01.2018

Az. 7 U 221/16: Keine Haftung für Belegarzttätigkeit ohne Anerkennung (Christmann-Law).


05.01.2018

Gezerre um Krankenhausversorgung (Bayerischer Rundfunk).


04.01.2018

Frist 31.01.2018: IQTIG startet erste Strukturabfrage zur personellen Ausstattung von Perinatalzentren (Pressemitteilung).


02.01.2018

Krankenhaus Dillingen: Geburtshilfe-Konzept wackelt nach Kündigumgen (Bayern1).


02.01.2018

Berliner Babyboom (T-Online).


02.01.2018

Mit dem Hebammenkreißsaal setzt das Kreiskrankenhaus Bergstraße Zeichen in der Geburtshilfe (Region-Bergstrasse).


29.12.2017

Die Geburtszahlen im Kreis Olpe steigen deutlich (Westfalenpost).


27.12.2017

Gesundheitswesen: Zentralisierung zulasten des flachen Landes (Donaukurier).


24.12.2017

Geburtshilfe am Marien-Krankenhaus Lübeck steht nicht zur Disposition (Pressemitteilung).


23.12.2017

Der letzte Schrei: Geburtshilfe am Krankenhaus Bischofswerda geschlossen (Sächsische Zeitung).


23.12.2017

Zehn Kreißsäle wurden seit 2015 in Bayern geschlossen (Mittelbayerische).


22.12.2017

Verwaltungsrat der Haßberg-Kliniken hat den Schließungsbeschluss der Geburtshilfe-Station aufgehoben (inFranken).


21.12.2017

Im Landkreis Waldshut zeichnet sich ein Engpass in der Hebammenversorgung ab... (Badische Zeitung).


21.12.2017

Geburtsstation am Evangelischen Krankenhaus Hagen-Haspe wird früher geschlossen als geplant (Westfalenpost).


20.12.2017

Entbindungsstation vorübergehend geschlossen im Elisabeth-Krankenhaus Bonn (Bonner Generalanzeiger).


20.12.2017

Kein Zukunftsprogramm Geburtshilfe für die RoMed-Klinik Wasserburg am Inn (Pressemitteilung des Landkreises).


19.12.2017

Krankenhaus des Landkreises Erding: Kreistag übernimmt Kontrolle (Merkur).


18.12.2017

Kreiskliniken Reutlingen: Geburtshilfe am Krankenhaus Münsingen stehe auf der Kippe (Südwest-Presse).


18.12.2017

Asklepios Klinik Weißenfels schließt die Geburtenstation (MDR).


13.12.2017

Kreisklinik Dillingen: Geburtshilfe war am vergangenen Wochenende geschlossen (Augsburger Allgemeine).


13.12.2017

In NRW wachsen die Probleme durch Einsparungen und Personalmangel in der Geburtshilfe (RP-Online).


06.12.2017

Geburtshilfe rechnet sich nicht (RP-Online).


05.12.2017

RoMed Klinik Bad Aibling will die Geburtshilfe schließen (Pressemitteilung).


04.12.2017

Anstelle des heutigen Spitals soll in Appenzell ein ambulantes Vorsorgezentrum mit Tagesklinik treten (Bluewin).


01.12.2017

Krankenhaus Weilheim: Geburtshilfe bleibt weiter geschlossen (Merkur).


25.11.2017

Bayern: Krankenhaus Schrobenhausen solle in das neue Zukunftsprogramm Geburtshilfe des Freistaates aufgenommen werden (Schrobenhausener Zeitung).


24.11.2017

Qualitätsmonitor 2018 des WIdO als E-Book (nur zur persönlichen Nutzung) (WIdO, PDF, 10 MB).


24.11.2017

Oberlausitz-Kliniken: Schließung der Geburtsklinik in Bischofswerda habe viele kalt erwischt (Sächsische Zeitung).


24.11.2017

Krankenhaus Schrobenhausen: Schließung der Geburtshilfe sei schlecht fürs Image (Donaukurier).


20.11.2017

Klinikum des Landkreises Erding nimmt Geburtshilfe nach vorübergehender Schließung wieder in Betrieb (Pressemitteilung).


20.11.2017

Steigende Geburtenzahlen in Bonn treffen mancherorts auf fehlendes Personal in Entbindungsstationen (Bonner Generalanzeiger).


18.11.2017

Vorschläge zur Rettung der Geburtshilfe am Standort Bischofswerda abgelehnt (Sächsische Zeitung).


17.11.2017

ANregiomed-Kliniken: Alle Standorte sollen erhalten bleiben (Nordbayern).


11.11.2017

Verbundkrankenhaus Bernkastel-Wittlich schreibe positive Zahlen und kann investieren (Volksfreund).


10.11.2017

Zurich zieht sich aus dem Markt für Haftpflichtpolicen mit Krankenhäusern zurück und übergibt Risiken an Catalina Re (Frankfurter Allgemeine Zeitung).


10.11.2017

Widerstand gegen die Schließung der Geburtshilfe am Krankenhaus Bischofswerda (Lausitzer Rundschau).


10.11.2017

Kreißsaal-Schließungen: Zahl der NRW-Entbindungstationen sinkt (Focus).


09.11.2017

Starke Blutungen: Bei sofortiger Behandlung mit Tranexamsäure stieg die Überlebensrate laut Metastudie um mehr als 70 Prozent (Deutsches Ärzteblatt).


08.11.2017

Ev. Kliniken Gelsenkirchen schließen die Geburtshilfe (Westdeutsche Allgemeine Zeitung).


08.11.2017

Unterschriften gegen Schließung der Geburtenstation am Kreiskrankenhaus Schrobenhausen (Donaukurier).


08.11.2017

Kreiskrankenhaus Wolfratshausen 2017 mit voraussichtlichem Defizit i.H.v. ca. 1 Million Euro (Merkur).


07.11.2017

DKG zu den Äußerungen des Vorsitzenden des Sachverständigenrates, dass ein Viertel der deutschen Krankenhäuser geschlossen werden könne, ohne dass sich die Qualität verschlechtere (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


02.11.2017

Marienkrankenhaus Lübeck: Selbstverwaltung solle Lösung für steigende Berufshaftpflicht-Prämien bei Beleg-Ärzten herbeiführen (Ministerium für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren des Landes Schleswig-Holstein).


01.11.2017

Helios-Klinik Wesermarsch Nordenham verzeichnet deutliche Zunahme der Geburtenzahlen (NWZ Online).


28.10.2017

Die Schließung der Geburtshilfe in Gunzenhausen, Schwabach und Neuendettelsau habe zu einem Alleinstellungsmerkmal des Kreiskrankenhauses Roth in der Region geführt (Donaukurier).


26.10.2017

Geburtshilfe ist weg, aber Bestandsgarantie für Krankenhaus Bischofswerda (Sächsische Zeitung).


26.10.2017

Haftpflichtprämien von Belegärzten in der Geburtshilfe kosten vielfach über 60000 Euro im Jahr (Deutsches Ärzteblatt).


25.10.2017

Ortenau-Klinikum in Oberkirch muss Geburtshilfe vorübergehend abmelden (Badisches Tagblatt).


25.10.2017

Die Kommunalpolitik wehrt sich gegen die Ankündigung der Oberlausitz Kliniken, die Geburtshilfe in Bischofswerda zu schließen (Sächsische Zeitung).


24.10.2017

Krankenhaus Wolfratshausen: Personalaufstockung führt zu akzeptablem Defizit von 958000 Euro (Süddeutsche Zeitung).


21.10.2017

Kölner Geburtskliniken wegen personeller Engpässe mehrfach vom Rettungsdienst abgemeldet (Kölner Stadtanzeiger).


19.10.2017

Projekt des Uniklinikums Halle zur Reduktion von Sectio-Entbindungen (Focus).


18.10.2017

Minister gibt Garantie für Krankenhausstandorte in Mecklenburg-Vorpommern (T-Online).


17.10.2017

Krankenhaus Bischofswerda schließt die Geburtshilfe (Sächsische Zeitung).


Anzeige Anzeige: ID GmbH Anzeige: Saatmann GmbH & Co. KG ×