Anzeige Anzeige: Internova Anzeige: ID Berlin GmbH ×

Kostenausgliederung in der myDRG SiteSearch

Schlagzeilen zum Thema Kostenausgliederung im my DRG Archiv und in Presseartikeln finden

 

Die myDRG-Diskussionsforen durchsuchen:

Zur Suche in den myDRG-Diskussionsforen hier klicken (Beiträge und Themen ab 17.12.2000).

myDRG-Newsarchiv durchsuchen

Suchergebnisse von Casemix-Daily - Neuigkeiten

13.12.2018

Helios wolle bis zu 1000 Pflegekräfte einstellen... (Wirtschaftswoche).


08.12.2018

Streichung des Pflegekomplexmaßnahmen-Scores PKMS sinnvoll - Pflegepersonal-Stärkungsgesetz: Deutscher Pflegerat begrüßt Ausgliederung der Pflegekosten aus dem DRG-System (Pressemitteilung).


06.12.2018

Appell an Bundesgesundheitsminister: Pflege soll weiterhin im G-DRG-System abbildbar sein (Pro-Pflege).


05.12.2018

Landesregierung Rheinland-Pfalz bringt Sicherstellungszuschläge für die Geburtschilfe in die Diskussion (Volksfreund).


04.12.2018

Pflegepersonal-Stärkungsgesetz: Rehakliniken und ambulante Pflegedienste bangen um Existenz (Lippische Landeszeitung).


23.11.2018

Bundesrat billigt Pflegepersonal-Stärkungsgesetz PpSG (Die Welt).


13.11.2018

Erläuterung der Änderungen durch das PpSG (Deutsches Ärzteblatt).


13.11.2018

Pflegepersonalstärkungsgesetz mit positiven Signalen an die Pflege - Auf die weiteren Umsetzungsschritte kommt es an (Krankenhausgesellschaft Nordrhein-Westfalen).


13.11.2018

Marburger Bund: DRG-System durch neues kostendeckendes Vergütungssystem ersetzen (Deutsches Ärzteblatt).


12.11.2018

Pflegepersonalstärkungsgesetz: Auskopplung der Pflegepersonalkosten lässt viele Fragen offen (Deutscher Evangelischer Krankenhausverband).


10.11.2018

Pflegekomplexmaßnahmen-Score - Update und bedeutende Funktionen innerhalb des PpSG (Thieme-Connect).


09.11.2018

Pflegestärkungsgesetz PpSG beschlossen - Sofortprogramm bringt viele Veränderungen mit (Die Welt).


09.11.2018

DKG zur Verabschiedung des Pflegepersonalstärkungsgesetzes - Wichtige Initiative für mehr Pflege im Krankenhaus (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


07.11.2018

Gesundheitsausschuss des Bundestag billigt Pflegepersonalstärkungsgesetz (hib 847/2018) (Bundestag).


07.11.2018

Städtisches Klinikum und Diakonissenkrankenhaus Dessau sehen sich für Pflegequote ab 2019 gerüstet (Mitteldeutsche Zeitung).


30.10.2018

DKG-Hauptgeschäftsführer zur anstehenden Verabschiedung des Pflegepersonal-Stärkungsgesetzes PpSG (Das Krankenhaus 11/2018).


25.10.2018

Personaluntergrenzen: Vorschläge für Sanktionierungsmaßnahmen (BibliomedPflege).


24.10.2018

Pflegebeauftragter der Bundesregierung macht Druck für den Erfolg der Pflegepolitik - Kommt die Pflegepersonalregelung PPR unter anderem Namen wieder zurück? (Handelsblatt).


12.10.2018

Beschäftigte des Klinikums Frankfurt/Oder fordern gleiche Löhne wie in öffentlichen Berliner Krankenhäusern - Tarifrunde laufe schleppend, Warnstreik macht Druck auf das zum Rhön-Konzern gehörende Klinikum (Märkische Oderzeitung).


10.10.2018

Marburger Bund fordert grundlegende Reform des DRG-Systems (Pressemitteilung).


10.10.2018

Anhörung zum Pflegepersonal-Stärkungsgesetz PpSG: BVMed erwartet Nachteile durch Ausgliederung der Pflegepersonalkosten aus den DRG (BVMed).


29.09.2018

Fresenius-Vorstandsvorsitzender: Optimale Betriebsgröße und Spezialisierung können Kleinkrankenhäuser vor dem Marktaustritt bewahren - Pauschalvergütungen werden zunehmen (Allgemeine Zeitung).


25.09.2018

Pflegepersonaluntergrenzen-Verordnung: Inhaltlich problematisch und handwerklich schlecht (Klinikverbund Hessen).


24.09.2018

Stellungnahme des Bundesrates zum Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung des Pflegepersonals (Pflegepersonal-Stärkungsgesetz - PpSG) (Beschluss-Drucksache 376/18).


17.09.2018

G-BA-Prozesse müssen beschleunigt werden (BVMed).


05.09.2018

Stellungnahme der DGIIN zum Referentenentwurf des BMG zur Festlegung von Pflegepersonaluntergrenzen 2019 (Pressemitteilung).


30.08.2018

DRGs - ein Exportschlager? (Das Krankenhaus 09/2018).


22.08.2018

Verdi kritisiert Belastung der Pflegefachkräfte innerhalb der SLK Kliniken (Stimme).


06.08.2018

Volle Kostenerstattung in Verbindung mit Personalmindestausstattungen sowohl für das nicht-ärztliche als auch das ärztliche Krankenhauspersonal (Hartmannbund).


03.08.2018

Krankenhausgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern fordert Änderung an Reformplänen (Schweriner Volkszeitung).


03.08.2018

Hamburg: AK St. Georg und AK Wandsbek mussten Zentrale Notaufnahmen wegen Personalmangels abmelden... (MSN).


02.08.2018

VdEK zum Kabinettsbeschluss zum Pflegepersonal-Stärkungsgesetz (PpSG) (Pressemitteilung).


31.07.2018

Reformgesetz mit nur halbem Wert für die Krankenhäuser (Deusche Krankenhausgesellschaft).


11.07.2018

Wirtschaftsobjekt Patient - zurück zur PPR? (Westdeutsche Zeitung).


11.07.2018

Stellungnahme zum Pflegepersonal-Stärkungsgesetz (PpSG) (BVMed).


11.07.2018

AOK-Stellungnahme zum Pflegepersonal-Stärkungsgesetz (PpSG) - Bessere Personalausstattung in der Pflege sinnvoll (AOK Bundesverband).


11.07.2018

Referentenentwurf zum PpSG / Marburger Bund fordert Gesamtkonzept für Personalkosten im Krankenhaus (Pressemitteilung).


11.07.2018

BDPK kritisiert Entwurf des Pflegepersonal-Stärkungs-Gesetzes (Pressemitteilung).


09.07.2018

Lesefassung zum Referentenentwurf: Pflegepersonal-Stärkungs-Gesetz (PpSG) (AOK-Gesundheitspartner, PDF, 15 MB).


09.07.2018

Stellungnahme des Bundesverbandes Geriatrie zum Entwurf des Bundesministeriums für Gesundheit zum Gesetz zur Stärkung des Pflegepersonals (Pflegepersonal-Stärkungs-Gesetz - PpSG) (Bundesverband Geriatrie).


04.07.2018

Stellungnahme zum Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung des Pflegepersonals (Pflegepersonal-Stärkungs-Gesetz-PpSG) (Pro-Pflege).


02.07.2018

Das Pflegebudget im Krankenhaus - Ausgliederung der Pflegepersonalkosten aus der DRG-Vergütungdurch das Pflegepersonal-Stärkungs-Gesetz (PpSG). Vielen Dank an R. Schaffert (Klinikverbund Hessen) (Foliensatz, PDF, 731 kB).


02.07.2018

Nachdenklichkeiten zur neuen Pflegefinanzierung (Das Krankenhaus 07/2018).


28.06.2018

Geteiltes Echo auf den Referentenentwurf für ein Pflegepersonal-Stärkungs-Gesetz (PpSG) (Deutsches Ärzteblatt).


27.06.2018

DKG zum Entwurf des Gesetzes zur Stärkung des Pflegepersonals (Pressemitteilung).


18.06.2018

Pflege müsse eigenen Wert im DRG-System bekommen (Deutsches Ärzteblatt).


12.06.2018

Krankenhauspflege solle nach Angaben der Bundesregierung systematisch aufgewertet werden (Bundestag).


01.06.2018

Bundesregierung sieht Nachweispflicht für Krankenhaus-Pflege skeptisch (Bundestag).


01.06.2018

Petition 78223: Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass das Fallpauschalensystem (G-DRG) zur Krankenhausfinanzierung nicht mehr die Personalkosten des ärztlichen Dienstes, des Pflegedienstes, des medizinisch-technischen Dienstes und des Funktionsdienstes beinhaltet (Bundestag).


01.06.2018

Notfallstufenkonzept: Der Abschlag muss weg (Das Krankenhaus 06/2018).


25.05.2018

VKD zu den Eckpunkten für ein "Sofortprogramm Kranken- und Altenpflege" (Verband der Krankenhausdirektoren Deutschlands).


24.05.2018

Eckpunktepapier für ein "Sofortprogramm Kranken- und Altenpflege" (Deutsche Krankenhausgesellschaft, PDF, 191 kB).


24.05.2018

DKG zum Eckpunktepapier Sofortprogramm Kranken- und Altenpflege - Probleme der Krankenhäuser werden verstanden (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


24.05.2018

Die Pflege nehme Kurs auf Planwirtschaft (Handelsblatt).


23.05.2018

Auspauschaliert: Diese Maßnahmen sollen die Pflege reformieren (Deutsche Apotheker-Zeitung).


03.04.2018

Katalog zur Risikoadjustierung für Pflegeaufwand (Pflegelast-Katalog):
Pflegelast-Katalog Version 0.99 (InEK, PDF, 954 kB).
Pflegelast-Katalog Version 0.99 (InEK, XLS, 200 kB).
Erläuterungen zu Pflegelast-Katalog Version 0.99 (InEK, PDF, 327 kB).


20.03.2018

Geplante Behebung des Pflegekräftemangels in Krankenhäusern durch eine neue Pflegekostenvergütung schaffe mehr Bürokratie, Kontrolle und Kosten (Frankfurter Allgemeine Zeitung).


20.03.2018

AOK wolle am bewährten DRG-System festhalten (Junge Welt).


19.03.2018

Personalkosten im Krankenhaus unabhängig vom DRG-System vergüten: Gute Versorgung von Patienten im Krankenhaus gelingt nur als multiprofessionelles Team (Landesärztekammer Hessen).


09.01.2018

Schreckgespenst Kostenträgerrechnung (Solidaris).


19.10.2017

Kosten der bayerischen Krankenhäuser auch 2016 weiter gestiegen (Statistisches Landesamt Bayern).


10.03.2016

Outsourcing von Leistungsbereichen: Qualitätssicherung habe Vorrang vor Kostenersparnis (Ärztezeitung).


19.05.2015

DRG-System als Kalkulationsvorlage für Vergütungssystematik der ambulanten spezialfachärztlichen Versorgung (ASV)? (Ärztezeitung).


Anzeige Anzeige: ID GmbH Anzeige: Saatmann GmbH & Co. KG ×