Personaluntergrenze in der myDRG SiteSearch

Schlagzeilen zum Thema Personaluntergrenze im my DRG Archiv und in Blog Artikeln finden

 

Ergebnisse myDRG Fachportal Medizincontrolling

20.02.2021

Japanisches Krankenhaus verliert Zulassung wegen Verstoßes gegen Personalschlüssel und Arbeitszeiten (Sumikai).


16.02.2021

Pflegepersonaluntergrenzen-Verordnung ab 2021 mit neuen pflegesensitiven Bereichen (Solidaris).


12.02.2021

Aufstellung der Angaben der Krankenhäuser über die pflegesensitiven Bereiche in den Krankenhäusern gem. § 137i Abs. 4a SGB V - Umsetzung der Pflegepersonaluntergrenzen-Verordnung im Jahr 2021 (InEK, PDF, 12,5 MB).


04.02.2021

Die neuen und erweiterten Untergrenzen für das Pflegepersonal in den Krankenhäusern im Jahr 2021 kennen noch eine Keller-Etage (Aktuelle Sozialpolitik).


18.01.2021

Pflegepersonaluntergrenzen 2021 (GKV-Spitzenverband).


13.01.2021

Viele Klinikverantwortliche sprechen sich für die Einführung eines bedarfsorientierten Bemessungssystems aus - Bayerns Krankenhäuser gegen bürokratische Pflegepersonaluntergrenzen (Bayerische Krankenhausgesellschaft).


28.12.2020

Wegen falscher Tatsachenbehauptung wolle Asklepios einer Pflegerin kündigen (Focus).


23.12.2020

Die Lügner (TAZ).


08.12.2020

Freihalteprämie zum Dritten: Jetzt wird es kompliziert (Curacon).


01.12.2020

Auch 2021 wird ein Pandemiejahr (Das Krankenhuas 12/2020).


26.11.2020

Neue Pflegepersonaluntergrenzen gelten ab 01.02.2021 (KMH Anwälte).


24.11.2020

Geltung ab Februar 2021: Die Wirksamkeit der neuen Pflegepersonaluntergrenzen-Verordnung (PpUGV) für das Jahr 2021 wird um vier Wochen verschoben (AOK).


18.11.2020

Bremen: Bei besseren Arbeitsbedingungen wären etwa 60 Prozent der Pflegeaussteiger bereit, in den Beruf zurückzukehren (buten un binnen).


17.11.2020

Sofortprogramm für Intensivstationen gefordert (Tagesspiegel).


13.11.2020

Beirat schlägt erneute Ausgleichszahlungen für verschobene Elektiveingriffe vor (Frankfurter Allgemeine Zeitung).


12.11.2020

PpUGV 2021 - FAQ-Liste (InEK).


12.11.2020

Umsetzung der Verordnung zur Festlegung von Pflegepersonaluntergrenzen (PpUGV) für das Jahr 2021 - erste Informationen (InEK).


12.11.2020

Vorwürfe gegen Geschäftsführung des Amperklinikums Dachau (Süddeutsche Zeitung).


11.11.2020

Verordnung zur Festlegung von Pflegepersonaluntergrenzen in pflegesensitiven Bereichen in Krankenhäusern für das Jahr 2021 (Bundesministerium der Justiz, PDF, 441 kB).


11.11.2020

Die Gesundheit Nord Bremen erwatet ein Defizit i.H.v. 35 Millionen Euro (buten un binnen).


10.11.2020

Krankenhausgesellschaft NRW fordert die sofortige Aussetzung der Personaluntergrenzen (KGNW).


05.11.2020

COVID-Fälle auf Intensivstationen in Hessen erreichen Maximalwerte - Klinikverbund Hessen fordert Unterstützung und Entlastung der Krankenhäuser (Pressemitteilung).


05.11.2020

Kliniken brauchen schnelle Entscheidungen zur finanziellen Absicherung in der zweiten Welle (Pressemitteilung).


05.11.2020

Personalengpass auf den Intensivstationen - das Versagen der Politik wird abgewälzt (NachDenkSeiten).


04.11.2020

Ärzte für Personalentlastung, Kliniken für Flexibilität (Die Zeit).


04.11.2020

Krankenhäuser - Untergrenzen für Pflegepersonal aufheben und Bezahlung für freigehaltene Corona-Betten (Niedersächsische Krankenhausgesellschaft).


04.11.2020

Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin (DGP) fordert erneute Aussetzung der Personaluntergrenzen in der Pflege (Weser-Kurier).


30.10.2020

Pflegepersonaluntergrenzen werden nicht wieder ausgesetzt (Deutsches Ärzteblatt).


30.10.2020

Unheil abwenden - Schluss mit Klein-Klein (Das Krankenhaus 11/2020).


23.10.2020

Hessen: Zu wenige Pflegekräfte sind der entscheidende Engpass bei der Betreuung auf Intensivstationen (Deutsches Ärzteblatt).


16.10.2020

Geplante Pflegepersonaluntergrenzen ab 2021: Kliniken üben Kritik (Allgemeine Zeitung).


15.10.2020

PpUG: Ausweitung im Corona-Winter nicht nachvollziehbar (KKVD).


14.10.2020

Versorgung verbessern statt behindern (BDPK).


14.10.2020

DKG zu steigenden Infektionszahlen und den Auswirkungen auf die Kliniken: Krankenhäuser brauchen Corona-Flexibilität (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


12.10.2020

Bei steigenden Infektionszahlen brauchen Krankenhäuser flexible Einsatzmöglichkeiten und ausreichende Refinanzierung von Pflegekräften - Klinikverbund Hessen e.V. kritisiert starre Personaluntergrenzen und niedrigen Pflegeentgeltwert (Klinikverbund Hessen).


08.10.2020

BDC befürwortet Ausweitung der Pflegepersonaluntergrenzen (Pressemitteilung).


07.10.2020

PpUGV 2021: Gute Regelungen mit Konkretisierungsbedarf (AOK Bundesverband).


07.10.2020

Pflegepersonaluntergrenzen sind kein Ersatz für Krankenhausplanung (Berufsverband Deutscher Internisten).


06.10.2020

Bundesverband Geriatrie fordert die Einführung eines Personalbemessungsinstruments (Pressemitteilung).


06.10.2020

Arberlandkliniken mit positivem Jahresergebnis 2019 (Pressemitteilung).


05.10.2020

Pflegepersonaluntergrenzen: Minister weitet nachweislich schlechte Regelung noch weiter aus (VKD).


05.10.2020

Verordnung zur Festlegung von Pflegepersonaluntergrenzen in pflegesensitiven Bereichen in Krankenhäusern für das Jahr 2021 (Pflegepersonaluntergrenzen-Verordnung PpUGV) (Bundesgesundheitsministerium, PDF, 329 kB).


02.10.2020

Neue Vorgaben ab 2021: Pflegeuntergrenzen in drei weiteren Bereichen geplant (Ärztezeitung).


02.10.2020

DKG zur Ausweitung der PPUG: Pflegepersonaluntergrenzen sind ein Instrument der Vergangenheit und passen nicht zur Pandemiebereitschaft der Krankenhäuser (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


26.09.2020

Amper-Kliniken: Untergrenze an Pflegepersonal sei ständig unterschritten worden (Merkur).


18.09.2020

BKK Dachverband: Pflegepersonaluntergrenzen auf pflegesensitiven Stationen wieder einsetzen.


17.09.2020

Bundesgesundheitsminister kann sich eine Reform des DRG-Systems vorstellen (Deutsches Ärzteblatt).


15.09.2020

Rückkehr zur PPR 2.0 - ein richtiger Schritt bei der Pflegepersonalbemessung? (Wehrmedizin und Wehrpharmazie 2/2020).


08.09.2020

Die Grünen wollen die Pflegepersonaluntergrenzen (PpUG) in den Krankenhäusern abschaffen (Ärztezeitung).


03.08.2020

Zweite Verordnung zur Änderung der Pflegepersonaluntergrenzen-Verordnung (Bundesgesundheitsministerium).


31.07.2020

Rückkehr zu Pflegepersonaluntergrenzen: Für Klinikteams eine absurde Situation (KKVD).


22.07.2020

Gründlichkeit statt eiliger Beschlüsse beim Wiederstart der Pflegepersonaluntergrenzen (Pressemitteilung).


21.07.2020

Sukzessive Wiedereinsetzung der Personaluntergrenzen in den Krankenhäusern richtig (VdEK).


21.07.2020

Zur Wiedereinsetzung der PPUG: Zielführende Personalbemessung statt Reaktivierung starrer Vorgaben (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


15.07.2020

Die verbindliche Facharztquote für Thüringer Akutkliniken sorgt erneut für Diskussionen (GMX).


10.07.2020

Die Oberschwabenklinik gGmbH stellt die Bilanz 2019 vor (Pressemitteilung).


19.06.2020

Profit versus Gesundheit: Demonstration gegen private Gesundheitsversorger (Süddeutsche Zeitung).


18.06.2020

Verdi verlangt Rückkehr zu Personaluntergrenzen in Krankenhäusern (Oldenburger Onlinezeitung).


16.06.2020

Kreisklinik Groß-Gerau in der Krise: Krankenhaus muss Jobs streichen (Frankfurter Neue Presse).


15.06.2020

Krankenhausgesellschaft Hessen: Krankenhausfinanzierung grundsätzlich überdenken (HR-Inforadio).


02.06.2020

Pandemie-Lehren für Pflege und Medizin in Deutschland (Deutschlandfunk).


25.05.2020

Sektion Pflege zur aktuellen Situation der Intensivpflege in Deutschland (DGIIN).


25.05.2020

Pflegekräfte: Daumen runter bei Personaluntergrenzen (Ärztezeitung).


23.05.2020

PPR 2.0 muss Personaluntergrenzen ablösen (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


23.05.2020

Mehr Stress durch Personaluntergrenzen (Tagesspiegel).


20.05.2020

PpUG-Sanktions-Vereinbarung: Vereinbarung gem. § 137i Abs. 1 S. 10 SGB V über Sanktionen nach § 137i Abs. 4b und 5 SGB V (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


02.05.2020

Landespflegebeauftragter solle Licht ins Dunkel der Pflege-Situation in den Marienhauskliniken St. Wendel, Ottweiler und Neunkirchen-Kohlhof bringen (Saarbrücker Zeitung).


24.04.2020

Gesundheitssenatorin will bessere Refinanzierung von Krankenhausleistungen, die Reform des DRG-Systems, bedarfsgerechte Personaluntergrenzen, höhere Krankenhaus-Investitionen sowie bessere Arbeitsbedingungen in allen Bereichen (Tagesspiegel).


07.04.2020

Wertschätzung in bar: Fachkräftemangel wird besonders offensichtlich (Ingenieur.de).


07.04.2020

Aussetzen der Personaluntergrenzen sei ein Paradoxon (Spiegel).


28.03.2020

Die deutschen Krankenhäuser wurden kaputt gespart (Kleine Zeitung).


27.03.2020

Weitere Schritte zur Entlastung der Krankenhäuser müssen folgen (KKVD).


25.03.2020

Ein Weckruf für die Krankenhauspolitik (Der Freitag).


25.03.2020

Forderungen nach Änderung der Personalrichtlinie - Diskussion über die Personalausstattung Psychiatrie und Psychosomatik-Richtlinie (PPP-RL) und deren Folgen (ZfP Südwürttemberg).


22.03.2020

Nach heftiger Kritik der Krankenhäuser bessern Bund und Länder das geplante Hilfspaket für die Kliniken in der Corona-Krise nach (Oberhessische Presse).


21.03.2020

G-BA beschlieät Abweichungen von Mindestausstattungen (Deutsches Ärzteblatt).


18.03.2020

Coronavirus: Krankenhäuser im Krisenmodus (BDO Legal).


17.03.2020

PpUG-Nachweisvereinbarung - Quartalsmeldungen (InEK).


12.03.2020

Pflegepersonalbemessungsinstrument baldmöglichst einführen (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


07.03.2020

Krankenhausplan im Saarland nicht das Papier wert, auf dem er geschrieben steht (Saarlandwelle).


05.03.2020

Jetzt bedarfsgerechte Personalbemessung in Krankenhäusern einführen (Bundestag).


04.03.2020

Coronavirus: Bundesgesundheitsminister setzt Pflegepersonaluntergrenzen bis auf weiteres außer Kraft (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


29.02.2020

Krankenhäuser im Kreis Fulda können Dialyse-Patientin nicht aufnehmen (Fuldaer Zeitung).


27.02.2020

Immer mehr Leih-Pflegekräfte in Bochumer Krankenhäusern (WAZ).


26.02.2020

Das MDK-Reformgesetz schlägt hohe Wellen (Download, PDF, 213 kB).


25.02.2020

Personalmangel in der Pflege - niemand darf ausfallen (Tagesspiegel).


22.02.2020

Hessen: Kliniken werben sich mit Prämien gegenseitig Pflegekräfte ab (Frankfurter Rundschau).


17.02.2020

Die medizinische Versorgung krebskranker Kinder steht auf wackeligen Beinen (SWR).


16.02.2020

Gesundheitsreform sei einseitig und gefährlich (Welt am Sonntag).


14.02.2020

Aufstellung der Angaben der Krankenhäuser über die pflegesensitiven Bereiche in den Krankenhäusern gem. § 137i Abs. 4a SGB V (InEK).


14.02.2020

Klinikverbund ANregiomed 2019 mit Defizit von 8,5 Millionen Euro (Bayerischer Rundfunk).


11.02.2020

Immer mehr Intensivstationen überlastet - Personaluntergrenzen verschärfen Problem (NDR).


11.02.2020

Berliner Krankenhäuser begrüßen Senatsbeschluss zur Bundesratsinitiative zur Eindämmung von Leiharbeit in der Pflege (Pressemitteilung).


11.02.2020

Krankenhaus Worms noch ohne Pflegenotstand (Wormser Zeitung).


10.02.2020

Gemeinsame Stellungnahme der Verbände zur Richtlinie des Gemeinsamen Bundesausschusses zur Personalausstattung in Psychiatrie und Psychosomatik (VKD Online).


08.02.2020

Wegen Personalvorgaben werden am Krankenhaus Groß-Umstadt benötigte Betten der Kreiskliniken nicht genutzt (Echo).


08.02.2020

Schließung des Krankenhauses Wedel: Erläuterung der Hintergründe (Hamburger Abendblatt).


06.02.2020

Charité-Personalchef über die Folgen des Fachkräftemangels (Tagesspiegel).


04.02.2020

Kinder sind die Leidtragenden des Pflegekräftemangels (Web.de).


04.02.2020

Uniklinik Jena: Vertrag zur Entlastung für pflegerische Belegschaft unterzeichnet (Pressemitteilung).


04.02.2020

Was das Geno-Defizit für das Klinikum Bremen-Nord bedeutet (Weser-Report).


03.02.2020

Kliniken in der Region Trier müssen Stationen teilweise schließen - Luxemburg lockt (Volksfreund).


03.02.2020

Krankenhäuser der Region Trier: Verzweifelte Suche nach Pflegepersonal (Volksfreund).


30.01.2020

Regio Kliniken wollen Krankenhaus Wedel schließen (NDR).


30.01.2020

Pflegepersonaluntergrenzen: Krankenhäuser im Würgegriff (BVOU).


30.01.2020

Weiterentwicklung der Pflegepersonaluntergrenzen im Jahr 2020: Ziehungsergebnis (InEK).


30.01.2020

PPR 2.0: Ablösung für die Pflegepersonaluntergrenzen (Das Krankenhaus 02/2020).


29.01.2020

Informationen zur Weiterentwicklung von Pflegepersonaluntergrenzen 2020 (InEK, PDF, 300 kB).


24.01.2020

In Zusammenhang mit den neuen Pflegepersonaluntergrenzen in Krankenhäusern sei es im osthessischen Landkreis Hersfeld-Rotenburg zu einem Todesfall gekommen (Hessische Nachrichten).


21.01.2020

Pflege im Krankenhaus: Situation sei sehr schlimm (NDR).


21.01.2020

Leidet die Pflege unter dem Personalmangel am Marburger Uniklinikum? (Hessenschau).


20.01.2020

Klinikum Fulda erwartet für 2019 ein Defizit (Fuldaer Zeitung).


20.01.2020

Main-Kinzig-Kliniken: Erster Erfolg der Protestaktion für bessere Personalausstattung (Fuldaer Zeitung).


18.01.2020

München Klinik wieder auf Kurs - Knappheit im Medizincontrolling und bei IT-Fachleuten (Ärztezeitung).


16.01.2020

IDW Prüfungsstandard 650 (IDW PS 650): Zum erweiterten Umfang der Jahresabschlussprüfung von Krankenhäusern nach Landeskrankenhausrecht (BDO Legal).


16.01.2020

Neue PPR 2.0: Künftig immer zu Zweit im Nachtdienst (Pflegen Online).


15.01.2020

DBfK begrüßt Vorschlag zu Personalentwicklungsinstrument für Krankenhäuser (Pressemitteilung).


15.01.2020

PPR 2.0 stellt die Weichen in die richtige Richtung (DEKV).


15.01.2020

Die unsäglichen, der Versorgung schadenden Personaluntergrenzen müssen jetzt zurückgenommen werden (VKD).


15.01.2020

Krankenhausgesellschaft Rheinland-Pfalz begrüßt neues Instrument zur Bemessung des Pflegepersonalbedarfs in Kliniken (Pressemitteilung).


14.01.2020

Kliniken im Landkreis Karlsruhe finden genug Personal (Brettemer Nachrichten).


14.01.2020

Handout Eckpunkte zur Umsetzung der PPR 2.0 (Download, PDF, 250 kB).


14.01.2020

Handout Kurzdarstellung des Pflegepersonalbedarfsbemessungsinstrumentes (Download, PDF, 319 kB).


14.01.2020

Verständigung auf Pflegepersonalbedarfsbemessungsinstrument: Neue Vorgaben sollen bedarfsgerechte Pflege sichern (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


14.01.2020

Gesundheit Nordhessen Holding (GNH) halte Vorgaben der Pflegepersonaluntergrenzen-Verordnung ein (Hessische Nachrichten).


14.01.2020

Pflegepersonaluntergrenzen seien absurd (Hersfelder Zeitung).


13.01.2020

Pflegekräftemangel: Uniklinik Freiburg fordert politische Lösung (Badische Zeitung).


13.01.2020

Klinikum Hoyerswerda: Sana strebt Übernahme von weiteren zwei Prozent der Unternehmensanteile an (Sächsische Zeitung).


11.01.2020

Marktgesteuertes Kliniksterben (Badische Zeitung).


11.01.2020

Ernsthafte Probleme wegen Pflegekräftemangels (RP-Online).


11.01.2020

Klinikum Fulda: Krankenkassen prüfen jede 3. Rechnung und zahlen mit erheblicher Verzögerung (Osthessen-News).


07.01.2020

Kliniken im Werra-Meißner-Kreis halten Vorgaben zu Pflegeuntergrenzen ein (Hessische Nachrichten).


06.01.2020

Die Krankenhäuser in Hannover suchen dringend Pflegekräfte (Hannoversche Allgemeine Zeitung).


04.01.2020

Abgesagte Operationen, leere Intensivbetten (Frankfurter Allgemeine Zeitung).


04.01.2020

Neue Personaluntergrenzen setzen auch Krankenhäuser im Raum Regensburg unter Zugzwang (Mittelbayerische).


04.01.2020

Personalstand in Soester Krankenhäusern trotz knallharten Wettbewerbs noch ausreichend (Soester Anzeiger).


03.01.2020

4 Punkte, die der Gesundheit Nord Klinikverbund Bremen GeNo am Meisten zu schaffen machen werden (buten un binnen).


02.01.2020

Hanauer Krankenhäuser kämpfen mit Personalengpässen (Hanauer Anzeiger).


02.01.2020

Personalausstattung Psychiatrie und Psychosomatik-Richtlinie: Erstfassung (Gemeinsamer Bundesausschuss).


01.01.2020

2020 muss das Jahr der konstruktiven Krankenhauspolitik werden - der kalte Strukturwandel muss enden (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


31.12.2019

Ärztepräsident fordert Klinik-Schließungen (RND).


30.12.2019

Beim kommunalen Klinikverbund Gesundheit Nord (Geno) fehlen aktuell mehr als 20 Ärzte und rund 40 Pflegekräfte (buten un binnen).


30.12.2019

Pflegepersonaluntergrenzen befeuern Personalnot in NRW-Kliniken (Bonner Generalanzeiger).


30.12.2019

Höchste Zeit für Klinik-Schließungen (RP-Online).


30.12.2019

1.000 Pflegekräfte fehlen in Rheinland-Pfalz (SWR).


27.12.2019

Zahl der unbesetzten Pflegestellen steigt dramatisch - wirtschaftliche Situation in Kliniken verschlechtert sich, es drohen weitere Insolvenzen (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


27.12.2019

Krankenhaus-Barometer: Personalnotstand weitet sich aus (Deutschlandfunk).


27.12.2019

Deutschlands Kliniken rufen den Notstand aus (Tagesspiegel).


24.12.2019

Die wichtigsten Änderungen im Gesundheitssystem ab 2020 (Deutsche Apothekerzeitung).


23.12.2019

Diakoniekrankenhaus Bremen zahlt 10.000 Euro Prämie für neue Pflegekräfte (NWZ Online).


23.12.2019

Hegau-Bodensee-Klinikum Singen: Bettenabbau wegen neuer gesetzlicher Regelungen zu Personaluntergrenzen (Wochenblatt).


20.12.2019

Krankenhaus Freising mit Defizit von 1,9 Millionen (Süddeutsche Zeitung).


19.12.2019

Erosion der Krankenhausversorgung als politisches Kalkül? (Verband der Krankenhausdirektoren Deutschlands).


18.12.2019

Katholische Kliniken beklagen Regelwut (AZ Online).


18.12.2019

Kreisklinik Ebersberg: Auslastung und Ergebnis sind 2019 erneut gestiegen (Süddeutsche Zeitung).


17.12.2019

Mangel an Fachpersonal hat existenzbedrohendes Ausmaß angenommen (Bild).


17.12.2019

Verschärfung des Fachkräftemangels: Minister reagiert auf BWKG-Pressemitteilung (Sozialministerium Baden-Württemberg).


17.12.2019

Fallpauschalen-System sei am Ende (Tagesspiegel).


16.12.2019

BWKG-Indikator 02/2019 - Fachkräftemangel verschärft sich / Personalmangel hat spürbare Auswirkungen auf Versorgung der Menschen im Land (Pressemitteilung).


16.12.2019

Personalmangel zwingt Krankenhäuser zur Schließung von Abteilungen (SWR).


16.12.2019

Personalmangel an Kliniken: Schwerkranke Kinder werden abgewiesen (RTL).


16.12.2019

Kliniken Freyung-Grafenau: Patienten wurden weitergeschickt (Passauer Neue Presse).


16.12.2019

Ereignisreiches Jahr: Zukünftige Entwicklung für die öffentlichen Krankenhäuser nicht einzuschätzen (Klinikverbund Hessen).


13.12.2019

Ruppiner Kliniken stehen weiter unter Druck (Märkische Oderzeitung).


13.12.2019

In Berlins Kliniken herrscht Personalnot (Tagesspiegel).


13.12.2019

Neue Psychiatrie Personal-Richtlinie bedroht Patientenversorgung massiv (Main-Post).


12.12.2019

Zeitarbeiter kosten das Dreifache von Festangestellten (Frankfurter Allgemeine Zeitung).


12.12.2019

Kliniken fordern Rücknahme der Personaluntergrenzen (Ärztezeitung).


12.12.2019

Hessische Landesregierung soll wegen Problemen an der Uniklinik Gießen stärker in die Pflicht genommen werden (N-TV).


12.12.2019

Erprobung des Pflegepersonalbemessungsinstruments (PPBI): Ca. 50.000 Pflegkräfte fehlen in Krankenhäusern (Deutsches Ärzteblatt).


12.12.2019

Proteste an zahlreichen psychiatrischen Kliniken gegen PPP-Richtline (SWR).


12.12.2019

Der Countdown für 2020 läuft: Pflegebudget und neue Pflegepersonaluntergrenzen (BDO-Legal).


12.12.2019

Krankenhausplanung in den Fokus der Politik gerückt (Handelsblatt).


11.12.2019

Verbindliche patienten- und aufgabengerechte Personalvorgaben für alle im Krankenhaus tätigen Berufsgruppen einführen (Bundestag).


11.12.2019

Az. 6 TaBV 21/17: Betriebsrat darf nicht über Zahl eingesetzter Pflegekräfte mitbestimmen (Seufert-LAw).


11.12.2019

Pflegekräftemangel: Kinderkrebszentrum der Charité nimmt keine Patienten mehr auf (Frankfurter Allgemeine).


10.12.2019

Klinikum Werra-Meißner mit neuem Geschäftsführer (Werra-Rundschu).


09.12.2019

Werden die Krankenhäuser die finanziellen Folgen der Gesetzesvorgaben schultern müssen? (Landeszeitung).


09.12.2019

Krankenhaus Wolfhagen: Abwerbeversuche beim Pflegepersonal (Hessische Nachrichten).


07.12.2019

Personaluntergrenzen bringen Krankenhäuser im Passauer Land in Bedrängnis (Passauer Neue Presse).


06.12.2019

Kliniken im Kreis Ludwigsburg: Wir wollen nicht Nokia werden (Stuttgarter Nachrichten).


06.12.2019

Bremer Klinikverbund Gesundheit Nord solle finanziell gestützt werden, um kritische Phase zu überstehen (Weser-Kurier).


05.12.2019

Intensiv- und Notfallmediziner mit Vorschlägen zur Verbesserung der Personalsituation in der Intensivpflege (DIVI).


04.12.2019

In der Kindermedizin seien Fallpauschalen fehl am Platz (Ärztezeitung).


04.12.2019

Datensatzbeschreibung für die Datenlieferung gem. § 21 KHEntgG für das Datenjahr 2019 zum 31.03.2020 (InEK).


04.12.2019

Heidekreis-Klinikum Soltau und Walsrode: Pflegepersonaluntergrenzen werden eingehalten (Kreiszeitung).


03.12.2019

BDH-Klinik Elzach: Pflegekräftemangel und Pflegepersonaluntergrenzen-Verordnung schränken die Früh-Reha ein (Badische Zeitung).


03.12.2019

Leiharbeit im Krankenhaus muss mittelfristig überflüssig werden (DEKV).


02.12.2019

Nachweisvereinbarung Pflegepersonaluntergrenzen für das Jahr 2020 (InEK).


02.12.2019

Riskante Untergrenzen in der Pflege (Neues Deutschland).


28.11.2019

Pflegekräftemangel: Elbe Klinikum Buxtehude muss Betten sperren (Kreiszeitung).


27.11.2019

kkvd aktuell 03/2019 (Katholischer Krankenhausverband Deutschlands, PDF, 476 kB).


27.11.2019

Klinikverbund Kempten-Oberallgäu: Erlösverluste durch Personalmangel - Fallzahlen auf Vorjahresniveau (Kreisbote).


25.11.2019

Krankenhäuser in Hannover: Bürokratie entzieht den Patienten das Personal in den Kliniken (Hannoversche Allgemeine).


22.11.2019

Medizinische Versorgung auf dem Land: Die Leute hängen an ihrem Krankenhaus (Deutsches Ärzteblatt).


20.11.2019

Neue Richtlinie zur Personalausstattung in der Psychiatrie und Psychosomatik (PPP-RL) fördert Rückschritt statt Fortschritt (BAG Psychiatrie).


19.11.2019

PpUGV 2020 - Umbenennungen oder strukturelle Veränderungen (InEK).


18.11.2019

Kliniken schlagen Alarm und fordern Krankenhausgipfel (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


18.11.2019

Personalvorgaben bringen Krankenhäuser in Bedrängnis (Osthessen-News).


16.11.2019

Meldepflicht zu Personaluntergrenzen werde nur unzureichend eingehalten - Politik will nachjustieren (Deutsches Ärzteblatt).