Rechnungshof in der myDRG SiteSearch

Schlagzeilen zum Thema Rechnungshof im my DRG Archiv und in Blog Artikeln finden

 

Ergebnisse myDRG Fachportal Medizincontrolling

18.03.2021

Landesrechnungshof prüft Masken-Geschäfte (Süddeutsche).


08.02.2021

Neustart der Unabhängigen Patientenberatung als Stiftung der Zivilgesellschaft (Pressemitteilung).


02.01.2021

Ärztekammer Niedersachen: Neuer Entwurf zur Präsidentschaftsvergütung (Neue Presse).


01.01.2021

Die Ärztekammer Niedersachsen muss eine Million Euro Umsatzsteuer nachzahlen (Neue Presse).


18.12.2020

Reform der Patientenberatung gefordert (Tagesspiegel).


30.11.2020

Bundesrechnungshof (Gutachten, PDF, 577 kB) fordert Reform der Krankenhausplanung und -finanzierung (Barmer).


12.11.2020

Bundesrechnungshof verkennt die Leistungsfähigkeit der Krankenhäuser (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


12.11.2020

Krankenhäuser seit Jahren unterfinanziert und ineffizient (Bundesrechnungshof, PDF, 2 MB).


11.11.2020

Rechnungshof Sachsen: Investitionskostenfinanzierung der sächsischen Krankenhäuser ist zu niedrig (Jahresbericht 2020, PDF, 4,7 MB).


06.11.2020

Rahmen gegen Kommerzialisierung der Medizin schaffen (Deutsches Ärzteblatt).


12.10.2020

Der Rechnungshof Rheinland-Pfalz sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Dienstort Speyer eine Prüferin / Prüfer (m/w/d) für den Bereich "Gesundheit, Krankenhäuser und Universitätsmedizin" (Stellenanzeige).


29.09.2020

Krankenhaus­finanzierung: Linke will zum Selbstkosten­deckungsprinzip zurück (Deutsches Ärzteblatt).


26.09.2020

Rufe nach einer Reform des DRG-Systems waren noch nie so laut (Deutsches Ärzteblatt).


24.09.2020

Braucht Deutschland eine Krankenhaus-Revolution? (Focus).


18.09.2020

Deutschlandfunk: Bundesrechnungshof fordert Grundgesetzänderung zur Reform der Krankenhäuser.


16.09.2020

Krankenhäuser haben nur mit einer soliden Finanzierung eine Zukunft (Klinikverbund Hessen).


15.09.2020

Steht ein Zehntel der Krankenhäuser vor der Insolvenz? Unveröffentlichter Bericht des Bundesrechnungshof alarmiert (ZDF Heute).


27.07.2020

Bundesrechnungshof prangert Kodiermanipulationen der Krankenkassen an (Yahoo).


30.06.2020

AWO-Skandal: Rechnungshöfe fordern Prüfpflicht (MDR).


30.06.2020

Arbeiterwohlfahrt Sachsen-Anhalt: Krankenhaus-Deal mit fatalen Folgen (Tagesschau).


12.06.2020

Uniklinik Schleswig-Holstein beklagt Umsatzverluste wegen Corona-Pandemie (NDR).


03.06.2020

Rechnungshof Niedersachsen sieht Finanzierungslücke bei den Neubauten der Uniklinika Göttingen und Hannover (Hessische Nchrichten).


28.03.2020

Abrechnungsbetrug in der Pflege geht unvermindert weiter (Bayerischer Rundfunk).


13.03.2020

Az. L 5 KR 84/20 B ER: Den Medizinischen Dienst MDK trifft ein Organisationsverschulden bei nicht fristgerechter Bearbeitung von Abrechnungsprüfaufträgen (Urteilsbegründung).


19.02.2020

Mit dem MDK-Reformgesetz werde die Kontrolle von Krankenhausabrechnungen transparenter geregelt (SPD Fraktion im Bundestag).


08.02.2020

Schließung des Krankenhauses Wedel: Erläuterung der Hintergründe (Hamburger Abendblatt).


23.01.2020

Sachsen-Anhalt: SPD will Landes-Investitionen in kommunale Kliniken (MDR).


14.01.2020

Az. 6 AZR 835/16: Kirchliche Dienstvereinbarungen im Dienstverhältnis wirksam (Solidaris).


31.12.2019

Immer noch tausende Krankenhausabrechnungsstreitigkeiten anhängig - Nächste Klagewelle wird erwartet (MDR).


20.12.2019

Gesundheitsausgaben im Fokus der EU-Rechnungshöfe: Prüfungskompendium des Kontaktausschusses veröffentlicht (Bundesrechnungshof, PDF, 2 MB).


05.08.2019

Bundesversicherungsamt sieht bei Kontrastmittelpauschalen keine Rechtsverstöße (Deutsches Ärzteblatt).


26.07.2019

Ortenau-Klinik Oberkirch: Bürgerinitiative schaltet Rechnungshof ein (Baden Online).


02.07.2019

MDK-Reform: Zahlen und Fakten im Ringen um die Krankenhausabrechnung (IKK).


02.07.2019

Neubau der Uniklinik Göttingen: Wissenschaftsministerium reagiert auf Kritik des Landesrechnungshofes (Hessische Nachrichten).


18.06.2019

2019 Bericht des Bundesrechnungshofes - Krankenhausabrechnungen durch die Krankenkassen der gesetzlichen Krankenversicherung (Bundesrechnungshof, PDF, 891 kB).


25.05.2019

UKSH bezahle führende Verwaltungskräfte zu hoch - Großzügige Vergütung stehe in keinem Verhältnis zur wirtschaftlichen Situation (Lübecker Nachrichten).


23.05.2019

Sozialgerichte für zwingende Schlichtung im Streit um Krankenhausabrechnungen (Deutsches Ärzteblatt).


22.05.2019

Eskalationsspirale bei Abrechnungsprüfungen treibe Kosten hoch (Deutsches Ärzteblatt).


21.05.2019

Bundesrechnungshof arbeitet mit Halbwissen über Krankenhausabrechnungen (Verband der Krankenhausdirektoren Deutschlands).


21.05.2019

Bundesrechnungshof sieht wesentliche strukturelle Mängel bei der Abrechnung zwischen Kliniken und Kassen (Wallstreet Online).


14.05.2019

Krankenkassen fordern schwarze Liste für Kliniken (Mitteldeutsche Zeitung).


09.05.2019

Kommunalpolitik positioniert sich zu möglicher Schließung des Krankenhauses Wedel (Pinneberger Tageblatt).


29.04.2019

Fairness für alle (Das Krankenhaus 05/2019).


26.04.2019

Verfahrene Situation bei Krankenhausabrechnungen (Deutsches Ärzteblatt).


11.04.2019

Kliniken sind Opfer beliebiger Prüfverfahren der Krankenkassen - DKG zum Bericht des Bundesrechnungshofes zu Klinikrechnungen (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


11.04.2019

Unzulässige pauschale Rechnungskürzungen in Millionenhöhe umgehen Abrechnungsprüfungen (Bundesrechnungshof, PDF, 2,5 MB).


11.04.2019

Krankenkassen und Kliniken streiten um falsche Abrechnungen (Freie Presse).


04.04.2019

Abrechnungs-Streit ruft nun den NRW-Gesundheitsminister auf den Plan (Bonner Generalanzeiger).


14.03.2019

Kritik an Land Rheinland-Pfalz trotz Ausbau der Krankenhausförderung 2019 rund 147 Millionen Euro (Focus).


07.03.2019

Vernichtendes Urteil des Landesrechnungshofes zur Übernahme des Agaplesion Diakoniekrankenhauses Ingelheim durch die Universitätsmedizin Mainz (Allgemeine Zeitung).


13.02.2019

Krankenhausrechnungen: Prüfungen auf Rekordniveau (MDK-Nordrhein).


12.02.2019

Zahlen des MDK Nordrhein: Falsche Abrechnungen der Kliniken steigen auf Rekordniveau (Handelsblatt).


04.02.2019

Krankenkassen nehmen Klagen gegen Krankenhäuser nach Prüfung vollständig zurück (VdEK).


24.01.2019

Mehr Stimmrechte für die Krankenkassen in der gematik bringen die Digitalisierung nicht voran (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


22.01.2019

Bericht über die Finanzierung der Versorgung mit Rettungsfahrten und Flugrettungstransporten (Bundesrechnungshof, PDF, 164 kB).


22.01.2019

Bundesrechnungshof moniert Schneckentempo bei der Digitalisierung des Gesundheitswesens (Heiseverlag).


24.12.2018

Klinikum Forchheim wird nach Fusion erweitert (inFranken).


21.11.2018

Az. 4 L 75/16: OVG Magdeburg verurteilt das Land Sachsen-Anhalt zur Offenlegung der Krankenhausfinanzierung (Juris).


20.11.2018

Bemerkungen (Jahresbericht) 2018 des Bundesrechnungshofes zur Haushalts- und Wirtschaftsführung des Bundes (Download, PDF, 3,1 MB).


12.11.2018

Kleine Anfrage zu Versorgungsgebieten und Einsatzfähigkeit von Rettungshubschraubern (Bundestag).


29.10.2018

Berliner Charité habe seit 2010 rund 150 Millionen Euro durch Wahlleistungen eingenommen (Berliner Morgenpost).


08.10.2018

Start der Herbstumfrage 2018 - Krankenhausrechnungsprüfung mit der Bitte um rege Beteiligung - Sind die Klagen der Krankenhäuser zur aktuellen Prüfpraxis berechtigt? Haben sich die Prüfquoten in den letzten Jahren tatsächlich nahezu verdoppelt? Die Herbstumfrage soll Antworten auf diese Fragen objektivieren (Medinfoweb).


02.10.2018

Schluss mit Verrechnung - OPS 2019 zur Schlaganfallversorgung und zur geriatrischen Komplexbehandlung lasse hoffentlich keine BSG-Fehlinterpretationen mehr zu... (Das Krankenhaus 10/2018).


29.09.2018

Saarland: Krankenhäuser weisen Vorwurf der Falschabrechnung entschieden zurück (Saarländische Krankenhausgesellschaft).


29.09.2018

MDK-Zahlen: Krankenhäuser im Saarland haben im vergangenen Jahr 21,5 Millionen Euro zu viel abgerechnet (Saarländischer Rundfunk).


21.09.2018

Wildwest-Modus bei pauschalen Rechnungskürzungen durch die Krankenkassen (Ärztezeitung).


13.09.2018

Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (Drucksache 19/3983) zu Vereinbarungen zwischen Krankenkassen und Krankenhäusern zum Verzicht auf gesetzlich vorgeschriebene Abrechnungsprüfungen (Drucksache 19/4250).


27.08.2018

Sondervereinbarungen bei Krankenhausabrechnungen seien rechtlich problematisch (Ärztezeitung).


23.08.2018

Kritik des Rechnungshofes an Praxis der Prüfung von Krankenhausrechnungen bleibe vorerst ohne Konsequenzen (Presse Augsburg).


17.08.2018

Rheinland-Pfalz: Erhalt der flächendeckenden Notfallversorgung sei Hauptziel der Krankenhausplanung (Deutsches Ärzteblatt).


16.08.2018

Über die Ziele von Strukturprüfungen von OPS-Mindestmerkmalen bei Komplexbehandlungen (PPP Rechtsanwälte).


06.08.2018

DKG zum Bericht des Bundesrechnungshofes - Abrechnungssystem muss vereinfacht werden (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


03.08.2018

Rechnungshof rügt Krankenkassen für mangelnde und unvollständige Krankenhaus-Rechnungsprüfung... (Handelsblatt).


30.06.2018

Ladendiebe: Sanktionsfreiheit für fehlerhafte Abrechnungen beklagt (Tagesspiegel).


21.06.2018

Krankenhausplanung im Bremer Umland - viel Lärm um nichts? (Landesrechnungshof Niedersachsen).


04.06.2018

Landesrechnungshof kritisiert zu großzügige Manager-Gehälter des kommunalen Klinikkonzerns Vivantes (Berliner Morgenpost).


16.03.2018

Per Direktvergabe zum Schnäppchenpreis: Ehemaliger Autohändler reinigt als Bewusstseinsforscher Energieflüsse am Klinikum Wien Nord (Kleine Zeitung).


08.01.2018

Chefarzt dreißig Jahre lang bei vollen Bezügen beurlaubt... (Ärztezeitung).


14.12.2017

Planungsstopp gefordert: Wird der Landeskrankenhausplan Rheinland-Pfalz nicht rechtzeitig fertig? (Pfälzischer Merkur).


27.11.2017

Millionenschwere Forderungsausfälle bei der Charité auch hausgemacht? (Berliner Morgenpost).


21.11.2017

Krankenhaus Wien Nord: 8000 Baumängel und 300 Millionen Euro Mehrkosten... (ORF).


15.11.2017

Landesrechnungshof Niedersachsen fordert große Bauunternehmen für Neubau-Projekte der Uniklinika in Hannover und Göttingen (Hessische Nachrichten).


27.10.2017

Britischer Rechnungshof zur WannaCry-Attacke: Englische Krankenhäuser haben fundamentale Praktiken zur IT-Sicherheit missachtet (Heise-Verlag).


28.09.2017

Bundesrechnungshof sehe die gesetzlich garantierte Unabhängigkeit des Medizinischen Dienstes gefährdet (Deutsche Apothekerzeitung).


22.09.2017

Sana-Kliniken und der Kreis Pinneberg schließen Vergleich nach jahrelanger rechtlicher Auseinandersetzung wegen der Regio-Kliniken (Hamburger Abendblatt).


23.06.2017

Bundesrechnungshof: Medizinischer Dienst der Krankenversicherung (MDK) sei wegen Personalmangels völlig überlastet (Finanznachrichten).


26.04.2017

Vorstandsvorsitzender fordert 50 Millionen Euro Investionsmittel jährlich für das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (Focus).


22.03.2017

Dissener Klinik-Aus ein Fall für den Staatsanwalt (Neue Osnabrücker Zeitung).


22.03.2017

Das Klinikum Osnabrück habe für die Schließung des Krankenhauses Dissen laut Jahresbericht 2016 (ab Seite 67) des Niedersächsischen Landesrechnungshofes unzulässigerweise knapp 2 Millionen Euro erhalten (Download Jahresbericht, PDF, 1,9 MB).


10.03.2017

Universitätsmedizin Greifswald trotz leichter Ergebnisverbesserung in Schieflage (NDR).


24.02.2017

Rückblick auf den Klinik-Skandal: Der vermutlich mieseste Deal, den die Stadt Offenbach je gemacht habe (Frankfurter Neue Presse).


12.01.2017

Bundesrechnungshof wolle die Regelungen für Hinzuverdienstmöglichkeiten von Bundeswehrärzten überprüfen (Deutsches Ärzteblatt).


09.01.2017

Ministerrat als Trägervertreter der Universitätsmedizin Mainz berät über die Übernahme des Diakoniekrankenhauses Ingelheim (SWR).


12.10.2016

MDK Rheinland-Pfalz: Prüfung durch den Landesrechnungshof gefordert - "Mehr vor Gericht, als dass gearbeitet werde" (Wiesbadener Kurier).


25.05.2016

Suspendierter Krankenhauschef verlässt Carl-Thiem-Klinikum Cottbus (Die Welt).


28.03.2016

Deutsche Rentenversicherung Nordbayern wegen Schließungsabsicht der Rehaklinik Bischofsgrün in der Kritik (Nordbayerischer Kurier).


05.03.2016

Verliert Bischofsgrün die Reha-Klinik? (Nordbayerischer Kurier).


19.02.2016

Bischofsgrün befürchtet wirtschaftlichen Super-GAU durch mögliche Schließung der Rehaklinik (Bayerischer Rundfunk).


05.12.2015

Rechnungsprüfungsamt mit Kritik am Klinikum Stuttgart - Für Defizit mitverantwortlich seien üppige und intransparente Ausgaben in der Medizintourismus-Sparte (Stuttgarter Zeitung).


20.10.2015

Klage des Rechnungshofs gegen die Landesregierung Sachsen-Anhalt: Akten zur Krankenhausfinanzierung offenlegen (Focus).