Schlaganfallversorgung in der myDRG SiteSearch

Schlagzeilen zum Thema Schlaganfallversorgung im my DRG Archiv und in Blog Artikeln finden

 

Ergebnisse myDRG Fachportal Medizincontrolling

01.04.2021

Acute ischemic stroke care in Germany - further progress from 2016 to 2019 (BMC).


11.03.2021

Agaplesion-Krankenhäuser aus Obernkirchen und Bad Pyrmont gründen Neuro-Netzwerk Weserbergland (SHG-Aktuell).


09.03.2021

Universitätsmedizin Mainz weist CDU-Kritik an der Schlaganfallversorgung zurück (Süddeutsche Zeitung).


08.03.2021

CDU: Die Universitätsmedizin Mainz sei finanziell und personell ausgetrocknet (Wormser Zeitung).


02.03.2021

Mobile Stroke Unit führt zu weniger Behinderungen nach Schlaganfall (Pressemitteilung).


10.02.2021

Schlaganfallversorgung: Stroke-Einsatz-Mobile (StEMo) mit besserem Outcome (Tagesspiegel).


10.12.2020

Das Trierer Sozialgericht hat entschieden, wie die stationäre Behandlung von Schlaganfallpatienten bezahlt wird (SWR).


25.11.2020

Qualitätsmonitor 2020: Über ein Viertel weniger Herzinfarktpatienten im ersten Lockdown (Pressemitteilung, PDF, 21 MB).


11.11.2020

Ländliche Regionen benachteiligt - Weg in Klinik dauert häufig bis zu 30 Minuten (Dritter Bericht der Bundesregierung zur Entwicklung der ländlichen Räume 2020, PDF, 5 MB).


10.11.2020

Schlaganfallversorgung: München setzt auf Flying Doctors (Nachrichten-München).


02.11.2020

Improving quality of stroke care through benchmarking center performance: why focusing on outcomes is not enough (BMC).


21.10.2020

Undercover-Reporter im DRK-Krankenhaus Neuwied (Express).


13.10.2020

Telemedizinische Schlaganfallversorgung: Warum besonders Patienten in ländlichen Regionen profitieren (Deutsche Schlaganfallgesellschaft).


07.10.2020

Az. L 9 KR 462/17: Keine Rückforderung einer nach MDK-Gutachten geleisteten Zahlung wegen im Hinblick auf eine geänderte BSG-Rechtsprechung (8-550) (Urteilsbegründung).


24.09.2020

Klinikverbund Frankfurt Main-Taunus konnte sein Defizit zuletzt verringern (Frankfurter Neue Presse).


15.09.2020

Vergleichbarkeit unterschiedlicher Datenquellen zur Schlaganfallversorgung in Deutschland (Springer).


07.09.2020

Bundesweite Versorgungsrealität von Patienten mit akutem Hirninfarkt in Deutschland - Update der regionalisierten Analyse zur Anwendung rekanalisierender Therapieverfahren und einer Schlaganfallkomplexbehandlung (Springer).


14.08.2020

Studie bescheinigt einigen Regionen von Sachsen-Anhalt eine schlechte Notfallversorgung (MDR).


03.08.2020

Uniklinik Regensburg eröffnet Stroke Unit für die Behandlung von Schlaganfall-Patienten (Pressemitteilung).


20.07.2020

Az. S 12 KR 1865/18: Weiterer Streit zur Abrechnung der neurologischen Komplexbehandlung 8-98b (Medizinrecht Saarland).


16.07.2020

Az. S 12 KR 1865/18: Rückwirkende Klarstellungen (hier: Komplexcodes 8-98b / 8-550) in den Klassifikationen durch das verfassungskonform? Aussetzung des Verfahrens (Urteilsbegründung).


01.07.2020

2018 starben in NRW 10.623 Menschen durch Schlaganfälle (IT.NRW).


19.05.2020

Pflegefachfrau angeklagt: Patient erstickt, weil Essen nicht püriert war (Schweizer Fernsehen).


18.05.2020

Az. S 15 KR 2443/18: Halbstündige Transportentfernung meint die Beförderungdauer des Patienten ohne Rüstzeit, Anflugzeit oder sonstige Vorbereitungen in der Rettungskette (Urteilsbegründung).


07.05.2020

Johanniter-Krankenhaus Stendal plant Gesundheitscampus (Volksstimme).


05.05.2020

S3-Leitlinie Schlaganfall. Als Schlaganfall bezeichnet man gefäßbedingte Erkrankungen des Gehirns, deren gemeinsames Merkmal eine plötzlich auftretende Schädigung von Hirngewebe aufgrund eines Gefäßverschlusses oder einer Hirnblutung ist (AWMF, PDF, 5,5 MB).


25.04.2020

Bundesgesundheitsminister plane ein neues Versorgungskonzept für Kliniken (Fuldainfo).


18.04.2020

Az. S 15 KR 2433/18: Nach zutreffender wortlautgetreuer Auslegung ist [gem. OPS 8-981 / 8-98b] unter Transportentfernung die Zeit zu verstehen, die der Patient im Transportmittel verbringt (Urteilsbegründung).


06.03.2020

Landeskrankenhausgesetz Schleswig-Holstein: Kliniken müssen Notfälle aufnehmen (NDR).


04.03.2020

Mobile Stroke Units verbessern Chancen von Schlaganfallpatienten gravierend (Deutsche Schlaganfallgesellschaft).


17.01.2020

Havelland-Kliniken wollen mehr Geld für Gehälter ausgeben (Märkische Oderzeitung).


09.01.2020

Erste Erfolge bei der Neuausrichtung des Krankenhauses Mittweida (Freie Presse).


13.12.2019

Economic burden of stroke across Europe: A population-based cost analysis (Sage).


05.11.2019

Bezirksregierung habe dafür gesorgt, dass keine Schlaganfallpatienten mehr ins Clemenshospital Münster gelangen (AZ Münster).


25.10.2019

Klinikum München Rechts der Isar und Krankenhaus GmbH Landkreis Weilheim-Schongau wollen enger kooperieren (Merkur).


19.10.2019

Age and Sex Differences in Ischemic Stroke Treatment in a Nationwide Analysis of 1.11 Million Hospitalized Cases (AHA Journals).


19.10.2019

Häufigkeit und Zeitpunkt von Rezidiven nach inzidentem Schlaganfall - Eine Analyse auf Basis von GKV-Routinedaten (Deutsches Ärzteblatt).


11.10.2019

Schlaganfallpatient überlebt medizinische Versorgung in Brandenburg / Havel... (Märkische Allgemeine).


12.09.2019

Deutsche Krankenhausgesellschaft nehme Verantwortung in der Selbstverwaltung nicht wahr (Ärztezeitung).


23.08.2019

Helios startet telemedizinisches Schlaganfallnetzwerk Nord-Ost (Pressemitteilung).


19.08.2019

Rheinland-Pfalz: Zwei Drittel der etwa 10.000 Krankenkassen-Klagen zu Abrechnungsstreitigkeiten zurückgezogen (Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie des Landes Rheinland-Pfalz).


16.08.2019

Landkreis Diepholz beantragt Fördermittel für Zentralkrankenhaus (Weser-Kurier).


31.07.2019

In Nordrhein-Westfalen verstarben im Jahr 2017 insgesamt 10.541 Menschen (4.624 Männer, 5.917 Frauen) an einem Schlaganfall (IT.NRW).


30.07.2019

Berlin-Brandenburgs Krankenhauslandschaft (Berliner Kurier).


18.07.2019

Alb Fils Kliniken Göppingen 2018 mit 8,5 Mio. Euro Defizit (Stuttgarter Zeitung).


09.07.2019

Schlaganfallversorgung: 22 Minuten schneller als die anderen... (Bild).


01.07.2019

Längst nicht alle Klagen um Schlaganfallbehandlung erledigt (Süddeutsche Zeitung).


10.05.2019

Weniger Schlaganfallbehandlungen in Hamburg (Statistikamt Nord).


10.05.2019

Schlaganfallbehandlungen in Schleswig-Holstein rückläufig (Statistikamt Nord).


08.05.2019

Gerichtsurteil bedroht vorbildliche Akutversorgung des Schlaganfalls weiterhin (Deutsche Schlaganfallgesellschaft).


02.05.2019

Krankenhäuser fordern dringende Reform der Abrechnungsprüfungen - DKG zu den Behauptungen des GKV-Spitzenverbandes zu Abrechnungen im Krankenhaus (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


30.04.2019

Massenhafte Krankenkassenklagen gegen Kliniken (Süddeutsche Zeitung).


26.04.2019

ANregiomed 2018 mit Defizit in Höhe von 18,7 Mio. € (Pressemitteilung).


10.04.2019

Schlaganfallbehandlung im ländlichen Raum: Chancen und Grenzen der Telemedizin (Deutsche Schlaganfallgesellschaft).


04.04.2019

IKK Südwest verweigere Krankenhäusern weiterhin die Vergütung der Schlaganfallbehandlung (Urteilsbegründung).


02.04.2019

Raum Kassel: Kliniken müssten sich auf deutliche Steigerung der Zahl der neurologischer Erkrankungen einstellen (Hessische Nachrichten).


19.03.2019

Es ist nicht nur die Transportzeit - Das "Drip and ship"-Verfahren kostet Zeit / It is more than transportation time only: "Drip and ship" delays endovascular thrombectomy in stroke (Thieme Connect).


27.02.2019

Sozialgerichte in Schleswig-Holstein leiden unter Klagewelle der Krankenkassen (Schleswig-Holsteinische Zeitung).


27.02.2019

Uniklinik Münster: Gründung eines neuen eigenständigen Institutes für Neuroradiologie gerichtlich untersagt - Ränkeschmiede mutmaßt (Münstersche Zeitung).


23.02.2019

Krankenhaus Mittweida gewinnt an Stabilität (Freie Presse).


22.02.2019

Krankenkassen nehmen 5000 Klagen gegen Krankenhäuser in Schleswig-Holstein unter Vorbehalt zurück (Kieler Nachrichten).


20.02.2019

Krankenhäuser erhalten immer noch Krankenkassen-Rückforderungen für Schlaganfallkomplexbehandlungen (Verband d. Krankenhausdirektoren Deutschlands).


06.02.2019

Zu den Aussagen des BSG-Präsidenten: Die Geister, die er rief (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


04.02.2019

Krankenkassen nehmen Klagen gegen Krankenhäuser nach Prüfung vollständig zurück (VdEK).


04.02.2019

Finanzierung stationärer Notfallstrukturen (Curacon).


31.01.2019

Zum Jahresende veranlasste Schließung der Neurologie mit Verlagerung der Stroke Unit sei keine Folge wirtschaftlicher Defizite am Klinikum Mittelmosel in Zell gewesen (Rhein-Zeitung).


29.01.2019

Ergebnisse des Runden Tisches in Rheinland-Pfalz zur Klagewelle der Krankenkassen (Medizinrecht Saarland).


25.01.2019

Klageflut bei Sozialgerichten: Gemeinsame Erklärung schafft Rechtsfrieden (Ministerium f. Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie des Landes Rheinland-Pfalz).


25.01.2019

Krankenhausgesellschaft Rheinland-Pfalz begrüßt die Ergebnisse am Runden Tisch (Pressemitteilung).


25.01.2019

Verjährungsverkürzung: Großteil der Klagen in Rheinland-Pfalz wird zurückgenommen (Die Rheinpfalz).


22.01.2019

Abrechnungsprüfung als Geschäftsmodell oder begründetes Misstrauen? (Ärztezeitung).


16.01.2019

Viele Entscheidungen des Gemeinsamen Bundesausschusses hätten sich nicht an den Versorgungsrealitäten orientiert, sondern an den Wünschen der Krankenkassen (Pressemitteilung).


15.01.2019

Verjährungsverrechnung: Konflikt zwischen Kreiskliniken Lörrach und der AOK schwelt weiter (Südkurier).


28.12.2018

Das gilt ab 1. Januar 2019 im Krankenhaus (AOK-Gesundheitspartner).


19.12.2018

Weiterhin ungerechtfertigte Aufrechnungen bei Schlaganfallbehandlungen - Nicht alle Krankenkassen akzeptieren neue Gesetzeslage und Empfehlungen des Mediationsverfahrens (Klinikverbund Hessen).


13.12.2018

BDPK zu Neurologisch-neurochirurgischer Frührehabilitation und Fixkostendegressionsabschlag (Pressemitteilung).


12.12.2018

Klagewelle: Runder Tisch Gespräche zwischen Krankenhäusern und Krankenkassen in konstruktiver Atmosphäre verlaufen (Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie des Landes Rheinland-Pfalz).


06.12.2018

Klagen wegen strittiger Krankenhausabrechnungen sollen teilweise zurück gezogen werden (Handelsblatt).


06.12.2018

Law Wars Episode III: Der Gesetzgeber schlägt zur√ľük (De legibus).


01.12.2018

Niedersachsen: Ministerpräsident wolle die Krankenhäuser im Konflikt um die Schlaganfallversorgung unterstützen (Hamburger Abendblatt).


29.11.2018

Ehemaliger Präsident des LSG Rheinland-Pfalz werde zwischen Krankenkassen und Krankenhäusern vermitteln - Round-Table-Gespräche wegen zweier Urteile des Bundessozialgerichts zur Schlaganfallversorgung (Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie des Landes Rheinland-Pfalz).


29.11.2018

Mit einer Klagewelle treiben Krankenkassen Kliniken in den Ruin. Sie fordern Millionen bereits gezahlter Honorare zurück (ARD Report Mainz).


28.11.2018

AOK Baden-Württemberg verrechnet 900.000 Euro für Schlaganfallbehandlungen mit dem Klinikum des Landkreises Tuttlingen (Schwäbische Zeitung).


28.11.2018

Neckar-Odenwald-Kliniken beziffern Risiko bei der geriatrischen Komplexpauschale auf 2,2 Millionen € und bei der Schlaganfallversorgung auf weitere knapp 500.000 € (NOKZeit).


28.11.2018

Mitgliederversammlung des Klinikverbunds Hessen verurteilt Rückforderungen der Krankenkassen (Pressemitteilung).


26.11.2018

Krankenkassen behalten Teile von Krankenhausrechnungen ein und lösen Klagewelle aus (Baden-Württembergische Krankenhausgesellschaft).


24.11.2018

1000 Krankenkassen-Klagen in Berlin, darunter eine mit 2000 Einzelfällen und einem Volumen von 6,5 Mio. Euro... Wie gelangte der Passus zur Verjährungsverkürzung in das PpSG? (Tagesspiegel).


24.11.2018

Deutsche Krankenhausgesellschaft begrüßt politische Initiative zur Eindämmung der Flut von Abrechnungsklagen der Krankenkassen (Pressemitteilung).


23.11.2018

Niedersachsen erhält Bundesratsmehrheit für Entschließungsantrag zum Abrechnungsstreit zwischen Krankenkassen und Krankenhäusern (Pressemitteilung).


22.11.2018

Klagewelle der Kassen ist schamlose Geldschneiderei (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


22.11.2018

Plenarantrag 560/1/18 zum Gesetz zur Stärkung des Pflegepersonals (PflegepersonalStärkungsgesetz - PpSG) (Bundesrat).


21.11.2018

Finanzierung der Schlaganfallbehandlung an den ANregiomed-Kliniken scheint gesichert (Pressemitteilung).


21.11.2018

Ortenau-Klinikum: Krankenkassen bereichern sich an den Kliniken (Pressemitteilung).


20.11.2018

Schlaganfall-Units droht das Aus - AOK-Hessen verrechnet fleißig (Defacto-Magazin).


20.11.2018

Krankenkassen gefährden die Schlaganfallversorgung im Landkreis Limburg-Weilburg (Pressemitteilung).


19.11.2018

Rheinland-Pfalz: Gesundheitsministerin will Runden Tisch und Schlichtung auf Bundesebene bei Abrechnungsklagewelle (Pressemitteilung).


15.11.2018

Kliniken im Kreis Lörrach: Geld für erbrachte Leistungen in der Schlaganfallbehandlung sei rückwirkend verrechnet worden - Verlust von bis zu 4,5 Millionen Euro drohe (Badische Zeitung).


14.11.2018

Verkürzung der Verjährungsfrist für Vergütungsforderungen: Was kommt konkret? Aktueller Bezug: Rückforderung neurologischer und geriatrischer Komplexpauschalen (Solidaris).


14.11.2018

Gesundheitsministerin Rheinland-Pfalz will Runden Tisch zwischen Krankenkassen und Krankenhäusern - Nach den beiden Urteilen des Bundessozialgerichts zur Schlaganfallversorgung, die ein Mindestmerkmal für die Abrechnung der komplexen Schlaganfallversorgung nachträglich neu definieren, steht auch Rheinland-Pfalz vor der Frage, wie eine qualitativ hochwertige und flächendeckende Schlaganfallversorgung gesichert werden kann (Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie des Landes Rheinland-Pfalz).


14.11.2018

15.000 Klageeingänge in Rheinland-Pfalz... (RTL).