Ressourcenverbrauch in der myDRG SiteSearch

Schlagzeilen zum Thema Ressourcenverbrauch im my DRG Archiv und in Blog Artikeln finden

 

Ergebnisse myDRG Fachportal Medizincontrolling

12.04.2021

Financial Burden of Revision Hip and Knee Arthroplasty at an Orthopedic Specialty Hospital: Higher Costs and Unequal Reimbursements (Elsevier).


08.03.2021

Az. L 6 KR 35/17: Die Kodierung der Hauptdiagnose bemisst sich nach objektiven Maßstäben (Urteilsbegründung).


26.11.2020

Entscheidungen des Schlichtungsausschusses zu KDE 400 Megaureter, Kontrolluntersuchung (InEK, PDF, 42 kB).


26.11.2020

Entscheidungen des Schlichtungsausschusses zu KDE 556 Achondroplasie, Syndrom, angeboren, Wundheilungsstörung (InEK, PDF, 214 kB).


06.11.2020

Rahmen gegen Kommerzialisierung der Medizin schaffen (Deutsches Ärzteblatt).


15.10.2020

Comparative analysis of resource utilization in integrative anthroposophic and all German pediatric inpatient departments (BMC).


07.10.2020

Entscheidungen des Schlichtungsausschusses zu KDE 294 Thrombose, Plasmozytom (InEK, PDF, 143 kB).


07.10.2020

Entscheidungen des Schlichtungsausschusses zu KDE 275 Rechtsherzkatheter, Monitoring, Pulmonaliskatheter (InEK, PDF, 58 kB).


07.10.2020

Entscheidungen des Schlichtungsausschusses zu KDE 134 Rektumkarzinom, Enterokolitis, Malignom, Hauptdiagnose (InEK, PDF, 218 kB).


07.10.2020

Entscheidungen des Schlichtungsausschusses zu KDE 359 Pneumothorax, Lungenkollaps (InEK, PDF, 43 kB).


07.10.2020

Entscheidungen des Schlichtungsausschusses zu KDE 561 prophylaktische Mastektomie, Familienanamnese (InEK, PDF, 218 kB).


07.10.2020

Entscheidungen des Schlichtungsausschusses zu KDE 39 Tachyarrhythmie, Hyperthyreose, Vorhofflimmern (InEK, PDF, 48 kB).


02.10.2020

Az. B 1 KR 16/19 R: Bezeichnet die Nebendiagnose T81.4 keine andere Krankheit spezifischer, ist sie nicht neben der Hauptdiagnose M00.86 kodierbar (Urteilsbegründung).


25.09.2020

PwC Krankenhaus-Vergleich 2020 (Presseportal, PDF, 590 kB).


04.09.2020

Ökonomische Aspekte der interdisziplinären Plastischen Chirurgie - Veränderung der diagnosebezogenen Fallgruppen (DRG) durch Eingriffe der rekonstruktiven Mikrochirurgie (Thieme Connect).


24.08.2020

Quick diagnosis units: predictors of time to diagnosis and costs (Wolters Kluwer Health).


25.07.2020

Quick diagnosis units: predictors of time to diagnosis and costs (Wolters Kluwer).


24.07.2020

Aktuelle Rechtsprechung des Bundessozialgerichts vom 16.07.2020 (PPP Rechtsanwälte).


21.07.2020

Entscheidungen des Schlichtungsausschusses zu KDE 150 Leistenhoden, Nierenkolik (InEK, PDF, 209 kB).


21.07.2020

KDE 107 Dermektomie, Gewichtsabnahme, Plastische Chirurgie (InEK, PDF, 45 kb).
KDE 149 Nebenniere, Punktion, transgastral, endosonographisch (InEK, PDF, 136 kB).
KDE 150 Leistenhoden, Nierenkolik (InEK, PDF, 209 kB).
KDE 174 Hypothermie (InEK, PDF, 48 kB).
KDE 262 Frühgeborene, Neugeboreneninfektion, Behandlung, prophylaktische (InEK, PDF, 47 kB).
KDE 326 Rektusscheidenhämatom, Antikoagulanzien, Hämorrhagische Diathese (InEK, PDF, 49 kB).
KDE 344 Reanimation, operative (InEK, PDF, 44 kB).
KDE 454 Cholestase (InEK, PDF, 44 kB).
KDE 533 Klappenvitien, Aortenstenose, Mitralinsuffizienz (InEK, PDF, 43 kB).


17.07.2020

Az. B 1 KR 16/19 R: Bezeichnet die Nebendiagnose T81.4 keine andere Krankheit, ist sie nicht neben der Hauptdiagnose M00.86 kodierbar (Terminbericht Nr. 28/20).


16.07.2020

Az. S 38 KR 127/18: Bei der Diabeteskodierung kann zusätzlich zu der durch das Kreuz-Stern-System beschriebenen Diagnose (hier: E11.40+ G73.0*) ein weiterer Kode als Nebendiagnose (G82.09) angegeben werden, der die Hauptdiagnose näher spezifiziert (Urteilsbegründung).


30.06.2020

DRG-System muss versorgungsorientiert weiterentwickelt werden - Corona Pandemie verdeutlicht notwendigen Strukturwandel (Allianz Kommunaler Großkrankenhäuser).


19.06.2020

L 6 KR 67/15: Kodierung eines Keims (hier: B96.5) bei diabetischem Fußsyndrom und infiziertem Ulkus als Mitursache statthaft (Urteilsbegründung).


10.06.2020

Az. S 19 KR 357/15: Es ist diejenige Erkrankung als Hauptdiagnose auszuwählen, für die die meisten Ressourcen verbraucht wurden (hier: operiertes Glioblastom vs. Rechtherzinsuffizienz) (Urteilsbegründung).


21.04.2020

Economic Implications of Chinese Diagnosis-Related Group-Based Payment Systems for Critically Ill Patients in ICUs (Wolters Kluwer).


11.04.2020

DRG: Fehlsteuerungen in der Geburtshilfe beheben (Deutsches Ärzteblatt).


06.04.2020

MDR: Verwendung nicht-steriler OP-Sets weiterhin zulässig (Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie).


31.03.2020

Die Auswirkungen des COVID-19-Krankenhausentlastungsgesetzes: Wie sollten Krankenhäuser jetzt handeln? (Deloitte).


30.03.2020

Current diagnosis-related group-based bundling for upper-extremity arthroplasty: a case of insufficient risk adjustment and misaligned incentives (Elsevier).


20.03.2020

Az. L 1 KR 197/15: Die Kodierung eines Keims ist ohne Ressourcenverbrach zulässig, sofern der Keim ursächlich für eine Krankheit ist (Urteilsbegründung).


28.02.2020

S 21 KR 392/18: Erlöswirksame Kodierbarkeit der Verdachtsdiagnosen B37.1 und J15.8 und deren Abgrenzung zu vom MDK gewünschter Fehlkodierung (Urteilsbgründung).


14.02.2020

Az. L 5 KR 3874/17: Die prophylaktische Antibiose bei Verdacht auf Neugeborenen-Sepsis berechtigt zur Kodierung der Nebendiagnose Z29.21 (Urteilsbegründung).


10.02.2020

The impact of hospital-acquired infections on the patient-level reimbursement-cost relationship in a DRG-based hospital payment system (Springer).


31.01.2020

Weil man sich in einem selbst ausgehandelten Fallpauschalen-System nicht über Behandlungskosten einigen kann, werden bundesweit hunderte Millionen Euro Versichertengelder jährlich verschwendet (Ärztezeitung).


30.01.2020

Der Druck auf die hessischen Kliniken wächst (Oberhessische Zeitung).


10.01.2020

Einweg-Instrumente aus Edelstahl in Krankenhäusern (GMX).


09.01.2020

Professionelles OP-Management am Klinikum Erding zeitigt erste Erfolge (Süddeutsche Zeitung).


08.01.2020

Sachsen-Anhalt: Umdenken beim Einsatz von Blutkonserven gefordert (GMX).


11.12.2019

Arzneimittel-Atlas 2019: Der Arzneimittelverbrauch in der GKV (Buchhandel).


11.12.2019

Therapeutischer Aufwand in stationärer oder tagesklinischer Behandlung und Therapieerfolg bei Patienten mit depressiven Störungen (Thieme Connect).


06.09.2019

Klinikverbund Hessen e.V. fordert zu konstruktiver Diskussion über wirtschaftliche Aspekte medizinischer Versorgung auf - Entscheidung über Diagnostik und Therapie liegt auch im Fallpauschalensystem in ärztlicher Verantwortung (Klinikverbund Hessen).


10.07.2019

Az. L 11 KR 1649/17: Bei Vorliegen von Hypoglykämie und diabetischer Nephropatie kann als Hauptdiagnose ein entgleister Diabetes mit multiplen Komplikationen (hier: E10.73) kodiert werden (Urteilbegründung).


01.07.2019

DRG-based bundled reimbursement for lumbar fusion: implications for patient selection (Journal of Neurosurgery).


14.06.2019

Identification of Gastrointestinal Perforation Based on ICD-10 Code in a Japanese Administrative Medical Information Database and Associated Drug Exposure Risk Factors (Wiley).


12.06.2019

Az. L 5 KR 213/18: Kodierung einer Nebendiagnose sei nur möglich, wenn es sich dabei um eine andere Krankheit handelt, als jene, die schon mit der Hauptdiagnose erfasst wurde (Urteilsbegründung).


05.06.2019

The impact of hospital-acquired infections on the patient-level reimbursement-cost relationship in a DRG-based hospital payment system (Springer).


03.06.2019

Conversion Total Knee Arthroplasty Needs Its Own Diagnosis-Related Group Code (Elsevier).


07.05.2019

Bayesian logistic regression approaches to predict incorrect DRG assignment (Springer).


04.05.2019

Priorisierung oder unbegrenzte Ressourcen in Orthopädie und Unfallchirurgie? (Springer).


29.04.2019

Az. S 4 KR 21/16: Hauptdiagnose bei palliativmedizinischer Komplexbehandlung eines Tumorpatienten mit Pleuraerguss und entgleistem Diabetes mellitus (Urteilsbegründung).


29.04.2019

Az. L 8 KR 224/19: Die Hauptdiagnose ist nach Analyse und entsprechend des Ressourcenverbrauches zu bestimmen (Urteilsbegründung).


26.04.2019

Verfahrene Situation bei Krankenhausabrechnungen (Deutsches Ärzteblatt).


04.03.2019

Instrumente und Methoden zur Pflegebedarfsermittlung im Krankenhaus mit Fokus auf die Intensivpflege (Kompetenzcentrum Qualitätssicherung / Qualitätsmanagement, PDF, 5 MB).


05.02.2019

Impacts of Hospital Payment Based on Diagnosis Related Groups (DRGs) with Global Budget on Resource Use and Quality of Care: A Case Study in China (Iranian Journal of Public Health).


16.01.2019

Az. S 4 KR 172/16: Höherer Ressourcenverbrauch bestimmt die Hauptdiagnosekodierung bei den Aufenthalt prägender Tumorerkrankung nach Aufnahme wegen Herzinsuffizienz (Urteilsbegründung).


21.12.2018

Versorgungsnotstand auf der Kinderstation (ZDF).


06.12.2018

Law Wars Episode III: Der Gesetzgeber schlägt zurüük (De legibus).


29.11.2018

Abrechnungspraxis sei rechtens: Keine Bereicherung der Krankenhäuser an kostenlosen Austauschgeräten im Rahmen von Rückrufen? (NDR).


02.11.2018

Sind Patienten, die nach einer Reanimation noch in der Notaufnahme sterben, ein stationärer Fall oder ein ambulanter? (Saarbrücker Zeitung).


01.11.2018

Die Definition der Sepsis wurde bereits mehrfach adaptiert. Entsprechend anpassungsfähig muss sich das Abrechnungssystem präsentieren - Der Weg zur gezielten Abgeltung medizinischen Fortschritts (Schweizerische Ärztezeitung, PDF, 598 kB).


24.10.2018

A pilot study on patient-related costs and factors associated with the cost of specialist palliative care in the hospital: first steps towards a patient classification system in Germany (BiomedCentral).


16.10.2018

A pilot study on patient-related costs and factors associated with the cost of specialist palliative care in the hospital: first steps towards a patient classification system in Germany (Springer).


21.08.2018

Az. S 12 KR 598/15: Eine Sauerstoffsättigung von 89%, die auf einen erniedrigten Sauerstoffpartialdruck zurückzuführen ist, erfülle die Nebendiagnose J96.09 (Akute respiratorische Insuffizienz, ao. n. klassif.: Typ n. näh. bez.) (Medizinrecht RA Mohr).


17.08.2018

Ergebnisqualität und ökonomische Analyse der digitalen Cholangioskopie (Thieme Connect).


16.08.2018

Prävalenz, Mortalität und ökonomische Auswirkungen der hepatischen Enzephalopathie bei Leberzirrhose in deutschen Krankenhäusern auf der Basis von DRG-Kostendaten (Thieme Connect).


13.08.2018

Studie: Weniger Sectiones und perinatale Komplikationen bei routinemäßiger Geburtseinleitung in der 39. Schwangerschaftswoche (Deutsches Ärzteblatt).


10.08.2018

Az. L 4 KR 488/17: Eine nach Analfistel-Exzision durchgeführte Analsphinkter-Plastik ist nicht i.S. der monokausalen Kodierung Bestandteil der Exzision, sondern gesondert kodierbar (Urteilsbegründung).


08.08.2018

OP-Benchmark 2018: Langsame und schlecht organisierte Kliniken haben gravierende wirtschaftliche Nachteile (Pressemitteilung).


14.07.2018

Saisonale Verteilung chirurgischer Krankheitsbilder - Ist eine Ressourcenverteilung erforderlich? (Springer).


18.06.2018

Kosten-Erlös-Verhältnis orthopädisch-unfallchirurgischer Patienten in Abhängigkeit vom Body-Mass-Index / Cost and Revenue Relationship in Orthopaedic and Trauma Surgery Patients in Relation to Body Mass Index (Thieme-Connect).


11.05.2018

Hospital financing of ischaemic stroke: determinants of funding and usefulness of DRG subcategories based on severity of illness (Springer).


08.05.2018

Bayesian logistic regression approaches to predict incorrect DRG assignment (Springer).


23.04.2018

Internet der Dinge: Linde Healthcare setzt auf digitales Drucksystem für medizinische Gasflaschen (Maschinenmarkt).


19.03.2018

Steigender Vorhalteaufwand für den Schockraum (Springer).


31.01.2018

Hospital costs associated with psychiatric comorbidities: a retrospective study (Springer).


27.12.2017

Unnötige Bürokratie: Handlungsempfehlungen zum Umstieg von analog auf digital (Ärztezeitung).


29.11.2017

Change-Barometer: Die Gesundhetsbranche steht unter enormem wirtschaftlichen Druck (Open-PR).


17.11.2017

Das Robert Koch-Institut bietet allen Krankenhäusern die Möglichkeit eines Referenzdatenvergleiches zum Antibiotikaverbrauch (Pressemitteilung).


09.11.2017

The exploration of medical resources utilization among inguinal hernia repair in Taiwan diagnosis-related groups (BMC Health Services Research).


31.10.2017

Keep it simple: CULPRIT-SHOCK Studie zeigt besseres Infarkt-Outcome, wenn nur an der betroffenen Arterie interveniert wird (tctMD).


31.10.2017

...nicht schwer, Doktor sein dagegen sehr (Zeit).


27.10.2017

Einsatz von Anästhesie-Fachpersonal verbessert bei Niedrig-Risiko-Endoskopien nicht die Sicherheit der Sedierung (Ärztezeitung).


26.10.2017

Fallpauschalenabbildung plastischer Rekonstruktionen bei malignen Hauttumoren im Kopf-Hals-Bereich / Diagnosis Related Groups in reconstructive plastic surgery of malignant head and neck skin tumours (Thieme-Connect).


25.10.2017

Pflege soll effizienter arbeiten: Kantonsspital Luzern verärgert Mitarbeiter (Luzerner Zeitung).


21.10.2017

Arbeitszeitverteilung von Ärzten in einem deutschen Universitätsklinikum / Work-time distribution of physicians at a German university hospital (Deutsches Ärzteblatt).


11.10.2017

Az. L 11 KR 4315/16: LSG Baden-Württemberg zur Kodierbarkeit der Nebendiagnosen R63.3 und K56.4 (Sozialgerichtsbarkeit).


19.09.2017

Prioritäten deutscher Onkologen. Auswertung der "Klug entscheiden"-Umfrage der Deutschen Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie (DGHO) - Priorities of German Oncologists. Results of the "choosing wisely" survey of the German Society of Hematology and Medical Oncology (DGHO) (Thieme Connect).


05.09.2017

OP-Management: Verbindliche Regeln, OP-Controlling und optimierte Abläufe notwendig (Deutsches Ärzteblatt).


04.09.2017

Ökonomisierung: Patient first (Deutsches Ärzteblatt).


18.08.2017

Mehrkosten durch multiresistente Erreger in der Neurorehabilitation (Springer).


28.07.2017

Betrieb eines Klinikbettes verbrauche jährlich etwa soviel Energie wie vier moderne Einfamilienhäuser (Neue Rottweiler Zeitung).


21.07.2017

OP-Benchmark bestätige Einsparpotenziale von bis zu 35 % durch bessere OP-Organisation (Pressemitteilung).


08.07.2017

The impact of methicillin-resistant S. aureus on length of stay, readmissions and costs: a register based case-control study of patients hospitalized in Norway (Springer).


09.06.2017

Under pressure: Ökonomisierung durch DRG-Krankenhausfinanzierung lastet auf Ärzten (Deutsches Ärzteblatt).


20.05.2017

Gesundheitsversorgung im weltweiten Länder-Ranking (Kleine Zeitung).


08.05.2017

Inpatient Complexity in Radiology - a Practical Application of the Case Mix Index Metric (Springer).


07.03.2017

Lohnt sich Pneumologie (noch)? Aktuelles zur Kodierung interventioneller bronchoskopischer Prozeduren im stationären Sektor (Olympus).


22.02.2017

The impact of post-procedural complications on reimbursement, length of stay and mechanical ventilation among patients undergoing transcatheter aortic valve implantation in Germany (Springer).


14.01.2017

Inpatient Complexity in Radiology - a Practical Application of the Case Mix Index Metric (Journal of Digital Imaging).