Mengensteuerung in der myDRG SiteSearch

Schlagzeilen zum Thema Mengensteuerung im my DRG Archiv und in Blog Artikeln finden

 

Ergebnisse myDRG Fachportal Medizincontrolling

16.04.2021

DRG - Ein System mit Zukunft (VdEK).


15.04.2021

Eine Knieprothese für den Wettbewerb (WOZ).


26.01.2021

Krankenhausfinanzierung: BVMed für umfassende DRG-Reform und qualitätsorientierte Vergütungsmodelle (Pressemitteilung).


06.01.2021

BCG-Studie: Zahl der Klinik-Behandlungen wird erst 2022 wieder das Niveau vor der Coronakrise erreichen (Handelsblatt).


27.10.2020

TK-Position: Krankenhaus-Finanzierung neu gedacht (Download, PDF, 286 kB).


19.10.2020

Ambulante Leistung muss sich lohnen (Ärztezeitung).


06.10.2020

Für erfolgreiche OPs und Patientensicherheit: Qualitätsvertrag für Hüftendoprothetik mit den Universitäts- und Rehabilitationskliniken Ulm (RKU) geschlossen (Pressemitteilung).


10.09.2020

Zukunft der DRG: Von der Menge zur Qualität (Ärztezeitung).


29.07.2020

Brandenburgs Gesundheitsministerin fordert neue Krankenhausfinanzierung (Süddeutsche Zeitung).


05.05.2020

Managerial workarounds in three European DRG systems (Emerald Insight).


30.04.2020

Das DRG-System und sein unklarer Einfluss auf die Behandlungsqualität (Deutsches Ärzteblatt).


27.04.2020

Krankenhaus-Report 2020 - Schwerpunkt: Finanzierung und Vergütung am Scheideweg (WidO).


25.03.2020

Ein Weckruf für die Krankenhauspolitik (Der Freitag).


24.02.2020

Physician code creep after the initiation of outpatient volume control program and implications for appropriate ICD-10-CM coding (Springer).


17.02.2020

Kick-back-Verträge verleiten Ärzte zu mehr Operationen und erhöhen die Gesundheitskosten (Blick).


10.02.2020

DRG-Einführung in Deutschland: Anspruch, Wirklichkeit und Anpassungsbedarf aus gesundheitsökonomischer Sicht (Springer).


10.02.2020

Empirische Evidenz zu den Wirkungen der Einführung des G-DRG-Systems (Springer).


10.02.2020

Basler Spitäler: Strengere Regeln für Chirurgen-Löhne (BZ Basel).


31.01.2020

Finanzierung der Hochschulambulanzen - Verbesserungen erkennbar, aber noch keine auskömmliche Finanzierung (Verband der Universitätsklinika, PDF, 237 kB).


20.01.2020

Schweizer Gesundheitswesen: Als würde man sich nur von Champagner und Kaviar ernähren (Neue Zürcher Zeitung).


08.01.2020

Der Druck auf die Zürcher Spitäler sei wirkungsvoll (Neue Zürcher Zeitung).


11.12.2019

Schweizer Gesundheitswesen: Wettbewerb um Qualität statt um Menge (Neue Zürcher Zeitung).


06.11.2019

Lungenkrebs-Operationen: Bessere Überlebenschancen bei höheren Fallzahlen (IQWiG, PDF, 996 kB).


02.11.2019

Mindestmengen: OP-Verbot für Kliniken in Sachsen-Anhalt (Volksstimme).


29.10.2019

Mindestmengen-Transparenzkarte (AOK-Bundesverband).


29.10.2019

Mindestmengenregelung: Fünf Krankenhäuser führen komplexe Eingriffe sehr selten durch (Radio Berlin-Brandenburg).


23.10.2019

Verdrängungskampf der Basler Spitäler: Orthopädie im Überfluss (Basler Zeitung).


23.08.2019

Honorarverhandlungen abgeschlossen - Orientierungswert für 2020 bei 10,9871 Cent (+ 1,52 %) (Kassenärztliche Bundesvereinigung).


23.07.2019

Gründung eines eigenen Planungsinstituts für die Zukunft der Krankenhäuser vorgeschlagen (Ärztezeitung).


22.06.2019

Der Krankenhaussektor braucht eine Strukturbereinigung (Handelsblatt).


10.06.2019

The hospital is dead, long live the hospital! (McKinsey).


06.06.2019

Gesundheitsministerkonferenz beschließt grundlegende Reform der Krankenhausfinanzierung (Pressemitteilung).


04.06.2019

Changing payment instruments and the utilisation of new medical technologies (Springer).


03.06.2019

Operationen trotz Nichterreichen der Mindestmengen (Rhein-Zeitung).


05.03.2019

Mindestmengen: Die Qual der Zahl oder Mittel der Qualitätssicherung? (Wienke & Becker).


12.02.2019

Mindestfallzahlen entziehen Spitälern den Leistungsauftrag indirekt (Tagblatt).


12.02.2019

Demand-side determinants of rising hospital admissions in Germany: the role of ageing (Springer).


11.02.2019

Flächendeckende Einführung von Portalpraxen in Nordrhein-Westfalen bis 2022 (Gesundheitsministerium NRW).


05.01.2019

Systemrelevante Kliniken sollen überleben (Welt).


18.12.2018

Sachverständigenrat fordert mehr Strukturwandel in der Krankenhausversorgung - Monistik soll eingeführt werden (Pressemitteilung).


07.12.2018

Mindestmengenregelungen: Jährliche OPS-Anpassung (Gemeinsamer Bundesausschuss).


22.11.2018

Anlage zur Vereinbarung zur Umsetzung des Fixkostendegressionsabschlags (Deutsche Krankenhausgesellschaft).


05.09.2018

Stationäre Versorgung (I): Kontroverse um SVR-Gutachten (Deutsches Ärzteblatt).


29.08.2018

Festlegung des Fixkostendegressionsabschlags auf 35 Prozent für drei Jahre schafft Planungssicherheit (BPG-Münster).


09.08.2018

Besser und Billiger: Krankenhausoperationen zentralisieren (Wirtschaftswoche).


09.08.2018

Barmer: Krankenhausleistungen noch stärker zentralisieren (Onvista).


01.08.2018

Fixkostendegressionsabschlag - quo vadis? Vereinbarung des Fixkostendegressionsabschlags auf Landesebene gemäß § 10 Absatz 13 KHEntgG (Das Krankenhaus 08/2018).


24.04.2018

Programmhinweis: Katheterablationen hätten sich seit 2010 knapp verdoppelt (Frontal 21).


18.04.2018

Steuerung der Mengendynamik nach dem KHSG: Implikationen für die Krankenhäuser (Springer).


18.04.2018

Wie repräsentativ die Kostenkalkulationen zukünftig sind, wird sich zeigen (Thieme-Connect).


11.04.2018

Jede fünfte in Deutschland implantierte Hüftendoprothese sei überflüssig (NDR).


05.03.2018

Weiter Streitpunkte beim Fixkostendegressionsabschlag (FDA) (Bundesverband Deutscher Privatkliniken (BDPK).


23.02.2018

Rhön-Klinikum AG legt vorläufige Geschäftszahlen für das Gesamtjahr 2017 vor (Pressemitteilung).


22.01.2018

G-DRG-System 2018: Krankenhausfinanzierung 2018 (Deutscher Krankenhaustag, PDF, 574 kB).


22.01.2018

Tarifsystem Tarmed sei ein Selbstbedienungsladen (Schweizer Fernsehen).


01.12.2017

Gesundheitswesen müsse auf qualitätsorientierte Versorgung ausgerichtet werden (Gesundheitsstadt Berlin).


30.11.2017

BDC zum Qualitätsmonitor 2018: Mindestmengen als alleinige Qualitätsindikatoren unzureichend (Pressemitteilung).


27.11.2017

Was die aktuelle Neufassung der Mindestmengenregelungen durch den Gemeinsamen Bundesausschuss bedeutet (Seufert Rechtsanwälte).


27.11.2017

DRG 2018 mit einem Sachkostenanteil von mehr als zwei Dritteln gemäß § 3 Abs. 3 der Vereinbarung nach § 9 Abs. 1 Nr. 6 KHEntgG zur Umsetzung des Fixkostendegressionsabschlags sowie nicht mengenanfällige Leistungen nach Katalog gemäß § 9 Abs. 1 Nr. 6 KHEntgG. Vielen Dank an Dr. Kowacsz (Download, XLS, 73 kB).


20.11.2017

Kostendruck mache das Krankenhaus-Personal krank (Westfalenpost).


11.10.2017

Deutsche Gesellschaft für Kardiologie (DGK): Versorgungsqualität kann in bestimmten Bereichen durch Mindestmengen gesichert werden (Ärzteblatt).


05.10.2017

Mindestfallzahlen: Zehn Schweizer Regionalspitäler erheben Beschwerde beim Bundesverwaltungsgericht (Neue Zürcher Zeitung).


14.09.2017

OP-Quote: Operationen werden besser vergütet als konservative Behandlungen (DocCheck).


09.09.2017

Schraube überdreht? Zu hohe Mittelverknappung führe zu Mengenausweitung (Deutsches Ärzteblatt).


23.08.2017

Schweiz: Physiotherapie-Branche boomt (Schweizer Fernsehen).


22.08.2017

Krankenhausvertreter und Politiker diskutierten Folgen des Krankenhausstrukturgesetzes (Westfälische Nachrichten).


17.08.2017

Abrechnungssystem der Fallpauschalen beschäftigt Tausende und verteuert damit das Gesundheitswesen (MSN).


15.08.2017

Versorgungsforschung in der onkologischen Pankreaschirurgie (Springer).


22.07.2017

Übersicht zu den Zu- und Abschlägen im Rahmen der Krankenhausabrechnung 2017 nach KHEntgG (AOK-Gesundheitspartner, XLS, 211 kB).


22.05.2017

Schweiz: Transparency International fordert neue Regeln bei der Vergütung von Spitalärzten (Aargauer Zeitung).


19.04.2017

Krankenhäuser: Fixkostendegressionsabschlag führe zu Unsicherheiten bei der Ertragsplanung (Deutsches Ärzteblatt).


18.04.2017

Mindestmengenforderungen bergen das Risiko eines Zuviel-des-Guten (Frankfurter Allgemeine Zeitung).


11.03.2017

Klasse durch Masse: Mindestmengen sind normative Festlegungen (Ärztezeitung).


01.03.2017

Krankenhausreform: Potsdams Kliniken mit Millionenverlust (Potsdamer Neueste Nachrichten).


13.02.2017

Baselbieter Spitäler: Operationen an Knie- und Hüftgelenken haben um 20 Prozent zugenommen (Oltner Tagblatt).


06.01.2017

Alles neu in 2017 - DRG-Kalkulation 2.0 (Das Krankenhaus 01/2017).


29.11.2016

Ergänzungsvereinbarung zur Vereinbarung zur gezielten Absenkung von Bewertungsrelationen (InEK).


17.11.2016

Fixkostendegressionsabschlag: Sinnvolle Leistungs- und Wirtschaftsplanung unter den geänderten Rahmenbedingungen des KHSG (Medadvisors).


16.11.2016

Deutscher Krankenhaustag: Die neuen Fallpauschalen für 2017 (Deutsches Ärzteblatt).


11.11.2016

Therapie von Hüfte und Rücken: Kürzungen bei der Vergütung gefährden Patientensicherheit (Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie).


04.11.2016

AOK kritisiert Pläne für nachträgliche Änderungen beim Mengenabschlag (Pressemitteilung).


17.08.2016

FDH-Diät: Investitionsbedarf der Berliner Krankenhäuser liege bei 240 Millionen Euro pro Jahr (Tagesspiegel).


07.07.2016

Das Krankenhausstrukturgesetz (KHSG) und seine Auswirkungen auf das Fachgebiet (Gynäkologie) (Springer).


07.07.2016

Das Krankenhausstrukturgesetz (KHSG) und seine Auswirkungen auf das Fachgebiet (Gynäkologie) - Teil 2: DRG-Kalkulation und Fallprüfungen (Springer).


20.06.2016

Verhandlungspartner kommen bei Umsetzung der Regelungen des Krankenhausstrukturgesetzes nicht hinterher (Ärztezeitung).


17.06.2016

Kritik an Absurditäten der deutschen Krankenhausfinanzierung (Deutsches Ärzteblatt).


09.04.2016

Mengenausweitung als einzige Strategie werde nicht mehr ausreichen (Deutsches Ärzteblatt).


09.03.2016

Personalbindung durch MDK-Nahkampf: Ausweitung der MDK-Prüfungen abgelehnt (Deutsches Ärzteblatt).


02.02.2016

Krankenhausreform werde ernste Auswirkungen auf die Krankenhäuser in Berlin haben (Tagesspiegel).


12.10.2015

Überangebot drohe: Kantonsspital Freiburg will in die Herzchirurgie investieren (Langenthaler Tagblatt).


01.09.2015

Der Fluch der Fallpauschalen (Focus).


08.08.2015

Wie Qualität messen? (Badische Zeitung).


11.07.2015

Ersatzkassen wollen die geplante Krankenhausreform nicht verwässert haben (Pressemitteilung).


08.07.2015

Krankenhausreform: Kulturwandel zu Gunsten der Patienten? (Tagesspiegel).


06.07.2015

Verkauf der Kantonsspitäler im Aargau? (Aargauer Zeitung).


03.07.2015

Das KHSG und seine potenziellen Auswirkungen auf die Leistungsvergütung der Krankenhäuser (Das Krankenhaus 07/2015).


03.07.2015

Klinikverbund Hessen e. V. zur geplanten Krankenhausreform: Nachhaltige Sicherung der Betriebskostenfinanzierung der Krankenhäuser nicht möglich (Pressemitteilung).


12.06.2015

Krankenhaus Rating Report 2015: Trendumkehr beim Mengenwachstum? (RWI Essen).


30.05.2015

Fallpauschalen bremsen die Kosten nicht (Schweiz am Sonntag).


29.05.2015

Krankenhausreform: Verband der Ersatzkassen sieht bei qualitätsorientierter Krankenhausvergütung den Anreiz zur Rosinenpickerei (Tagesspiegel).