Spitalplanung in der myDRG SiteSearch

Schlagzeilen zum Thema Spitalplanung im my DRG Archiv und in Blog Artikeln finden

 

Ergebnisse myDRG Fachportal Medizincontrolling

23.06.2021

Bundesrat verabschiedet neue Zulassungskriterien für Leistungserbringer und vereinheitlicht Anforderungen an Spitalplanung (Eidgenössischer Bundesrat).


27.05.2021

Beide Basel-Kantone wollen mit gemeinsamer Spitalliste Überangebote abbauen (Telebasel).


14.04.2021

GZO-Spital Wetzikon mit einem Minus von 4,4 Millionen Franken (Züriost).


22.03.2021

Die Hälfte aller Spitaltage entfällt auf eine Minderheit der hospitalisierten Personen (Bundesamt f. Statistik).


04.03.2021

Weniger Regionalspitäler - mehr Qualität? (Schweizer Fernsehen).


06.02.2021

Für Spitalliste neue Klinik erschaffen (Telebasel).


02.02.2021

Geplante Spitalliste beider Basel wird von den Spitälern kritisiert (BZ Basel).


26.01.2021

Neue Spitalliste: Jetzt klagt auch das Unispital Basel (bz Basel).


12.12.2020

Spitäler Uster und Wetzikon sagen die geplante Fusion ab (Neue Zürcher Zeitung).


03.12.2020

Kantonsspital Obwalden: Keine wesentlichen Änderungen bei Leistungsauftrag und Finanzierung (Luzerner Zeitung).


03.12.2020

St. Galler Kantonsrat stimmt Spitalstrukturen zu (Wil24).


02.12.2020

Trotz der Spitalschließung in Richterswil drohe kein Versorgungsengpass (Neue Zürcher Zeitung).


25.11.2020

Wie funktioniert das Gesundheitswesen in der Schweiz? (Aachener Zeitung).


25.11.2020

Die Kantone müssen die Verantwortung für die IT-Sicherheit in ihren Spitälern übernehmen (Neue Zürcher Zeitung).


23.11.2020

PwC erwartet noch jahrelange Verluste bei Akutspitälern der Schweiz wegen Corona-Pandemie (Zentralplus).


03.10.2020

Spitalschließungen auch im Kanton Aargau eine Option? (Aargauer Zeitung).


11.09.2020

Last-Minute-Aktionen zur Rettung der Landspitäler (Bluewin).


29.06.2020

Schweizer Gesundheitsminister will Ausgaben für Spitäler senken (Neue Zürcher Zeitung).


04.06.2020

Vollbelegung der Kinderpsychiatrie: Kliniken melden Wartezeiten (Limmattaler Zeitung).


20.04.2020

Morituri te salutant (Schweizer Fernsehen).


30.03.2020

Geplante Unterversorgung (Wochenzeitung).


24.03.2020

Plötzlich sind Landspitäler wieder kostbar (Blick).


06.03.2020

Verschwinden bald 120 Schweizer Spitäler? (Neue Zürcher Zeitung).


28.02.2020

Keine Spitalstrategie, sondern eine Spitalschließungs-Aktion (HalloWil).


27.02.2020

Schweiz: Gesundheits- und Notfallzentren (GNZ) sollen durch die niedergelassene Ärzteschaft geplant und geführt werden (Die Ostschweiz).


27.02.2020

Komplexe Behandlungen mit kleinen Fallzahlen (Südostschweiz).


26.02.2020

Spitalplanung und der Anspruchshaltung der Bevölkerung (Tagblatt).


26.02.2020

Ostschweizer Spitäler: Überkantonale Zusammenarbeit im Gesundheitswesen (Schweizer Fernsehen).


24.02.2020

Bevölkerung wird zu Spitalschließungen gefragt (HalloWil).


18.02.2020

Finanzkennzahlen der neun St. Galler Spitäler für 2019 sind prekär (Tagblatt).


28.01.2020

Sorge vor Todesstoß für Spital Walenstadt (Nau).


24.01.2020

Schweizer Spitäler bieten große Angriffsflächen für Cyber-Attacken (Schweizer Fernsehen).


21.01.2020

Spital Lachen gut positioniert auf Spitalliste 2020 (Nau).


20.01.2020

Schweizer Gesundheitswesen: Als würde man sich nur von Champagner und Kaviar ernähren (Neue Zürcher Zeitung).


20.01.2020

Die Zukunft des Spitals Appenzell steht auf der Kippe (Tagblatt).


17.01.2020

Der Toggenburger Ärzteverein kritisiert die Pläne der Regierung für das Spital Wattwil (Tagblatt).


17.01.2020

Spitäler schließen rechnet sich (Blick).


16.01.2020

Verwaltungsrat der St. Galler Spitäler gehöre abgesetzt (HalloWil).


15.01.2020

12 Krankenhäuser müssen sich eine neue Aufgabe suchen: Kleinen Landspitälern droht das Aus (Blick).


14.01.2020

MedPlus-Spitäler könnten an den Standorten Flawil, Wattwil, Altstätten, Walenstadt und Rorschach entstehen (HalloWil).


14.01.2020

St. Gallen, Graubünden und Glarus prüfen gemeinsame Spitalplanung (Neue Zürcher Zeitung).


13.01.2020

Spital Walenstadt soll überkantonal gerettet werden (FM1 Today).


13.01.2020

Schweiz: Jedes zehnte Spital muss schließen (Blick).


19.12.2019

Kaum ein Spital der Schweiz sei too big to fail (Neue Zürcher Zeitung).


03.12.2019

Spital Altstätten werde seit langem systematisch ausgehungert (Die Ostschweiz).


24.10.2019

Der Kanton St. Gallen pflügt seine Spitallandschaft um (Neue Zürcher Zeitung).


24.10.2019

Spezialbehandlungen an wenigen Orten fokussieren (Schweizer Fernsehen).


23.10.2019

Spitalschließungen aus Kostengründen (Schweizer Radio).


23.10.2019

Geplante Schließung des Spitals Rorschach (Tagblatt).


23.10.2019

Spital Flawil werde zur Notfallstation degradiert (Tagblatt).


23.10.2019

Spital Affoltern muss sich von Geburtshilfe verabschieden - Mindestfallzahl nicht erreicht (Tagesanzeiger).


23.10.2019

St. Gallen: Nur noch vier statt neun Spitäler... (Schweizer Fernsehen).


11.10.2019

Den Medien gelingt es kaum noch, die großen Linien im Gesundheitswesen aufzuzeichnen (Medienwoche).


08.10.2019

H+ Spital- und Klinik-Barometer 2019: Kosten werden immer wichtiger - Schlussbericht (Download, PDF, 1,5 MB).


01.10.2019

Spitäler Uster und Wetzikon wollen fusionieren (Neue Zürcher Zeitung).


26.09.2019

Schweiz: Ambulante und stationäre Leistungen sollen künftig aus dem gleichen Topf finanziert werden (Südostschweiz).


23.09.2019

Stationäre Behandlungen seien für Schweizer Krankenkassen lukrativer (Der Bund).


18.09.2019

Kritische Stimmen gegen den Anschluss des Kantonsspitals Obwalden an eine Versorgungsregion (Luzerner Zeitung).


12.09.2019

Schweiz: Optimierungen im Gesundheitswesen ohne Leistungseinschränkung möglich (Neue Zürcher Zeitung).


14.05.2019

Kantonsspital Aarau zieht Bewerbung um Leistungsauftrag in der Herzchirurgie zurück (Schweizer Fernsehen).


12.02.2019

Mindestfallzahlen entziehen Spitälern den Leistungsauftrag indirekt (Tagblatt).


18.12.2018

Kantonsrat lässt die Privatklinik Hirslanden auf der Spitalliste (Schweizer Fernsehen).


23.10.2018

H+ Spital- und Klinik-Barometer 2018: Kostendach stößt auf Skepsis (Download, PDF, 12 MB).


08.08.2018

Schweiz: Warum es gut ist, Spitäler zu schließen (Neue Zürcher Zeitung).


20.06.2018

Kantone haben in der Spitallandschaft eine marktbeherrschende Stellung (Luzerner Zeitung).


31.05.2018

Drohende Spitalschließungen in der Schweiz (Tagblatt).


23.05.2018

Neue Spitalliste 2022 sei große Chance für das Spital Affoltern (Schweizer Fernsehen).


12.02.2018

Braucht das Bruderholz das größte Orthopädie-Zentrum der Schweiz? (Tageswoche).


07.02.2018

Avenir Suisse will Kantonen die Spitallisten abnehmen (Tagblatt).


18.01.2018

Finanzieller Druck auf die Spitäler wird stärker (Südostschweiz).


28.12.2017

Es monistikt leise in der Schweiz (Luzerner Zeitung).


27.12.2017

Spitalliste 2018: Basler Spitälern werden elf, bzw. sechzehn der 127 Leistungsgruppen wegen zu tiefer Fallzahlen entzogen (TagesWoche).


23.12.2017

Gesundheitsdirektor will langjährige Spitalplanung bernischen Spitalregionen von Grund auf und tabulos überprüfen und neu bewerten (Schweizer Fernsehen).


20.12.2017

Neue Spitalliste: Spital Bülach darf weitere Leistungen anbieten (Zürcher Unterländer).


10.10.2017

Spitalneubau kostet 41 Millionen: Innerrhoder Standeskomission präsentiert Kreditvorlage (Tagblatt).


22.09.2017

Große Vorbehalte gegen geplanten Spitalfusion von Baselland und Basel-Stadt setzen Gesundheitsdirektor unter Druck (Basler Zeitung).


02.09.2017

Neuste Anpassungen der Spitalliste treffen die Spitäler in in Horgen, Kilchberg und Richterswil empfindlich (Zürichsee-Zeitung).


31.08.2017

Kantonsspital Zug stoppt Verhandlungen mit Pädiatern und die Ausbaupläne für die Neonatologie (Luzerner Zeitung).


29.08.2017

Kantonsspital Uri könnte für 115 Millionen Franken neu gebaut werden (Bluewin).


26.08.2017

Spitalplanung: Universitätsspital Basel solle zur Vermeidung von Interessenskonflikten unter Trägerschaft des Finanzdepartements gestellt werden (Schweizer Fernsehen).


25.08.2017

Regionalspitäler kritisieren Ausweitung hochspezialisierter Medizin (Luzerner Zeitung).


24.07.2017

Fusion der Kantonsspitäler von Luzern und Nidwalden mit knappem Zeitplan (Luzerner Zeitung).


22.07.2017

Regionalspitäler belastet die geplante Erhöhung und Ausweitung der Mindestfallzahlen (Neue Zürcher Zeitung).


28.06.2017

Spitalliste: St. Gallen erhöht den Druck auf die Klinik Hirslanden (Zürichsee-Zeitung).


22.06.2017

In dern Steiermark werde das Spitalswesen komplett neu aufgestellt (Der Standard).


13.06.2017

Wettbewerbshüter prüfen die Spitalfusion zwischen Kantonsspital Baselland und dem Universitätsspital Basel (Basler Zeitung).


03.06.2017

Genolier Swiss Medical Network zieht Genfer Clinique Générale-Beaulieu von der Spitalliste zurück (Pressemitteilung).


30.05.2017

Spital Zofingen: Beschwerde gegen verweigerte Leistungsaufträge ohne Erfolg (Aargauer Zeitung).


27.05.2017

Die Schweiz brauche Kantonsgrenzen übergreifende Gesundheitsregionen, in denen nicht jedes Spital alle Leistungen anbietet (Luzerner Zeitung).


24.05.2017

Kantonswechsel bereitet dem Spital Moutier Sorgen (Bluewin).


15.05.2017

Kanton Bern und Jura zu unterschiedlich: Keine gemeinsame Spitalplanung (Aargauer Zeitung).


11.04.2017

Zürcher Kantonsrat fordert Liste mit ambulanten Behandlungen (Zürcher Unterländer).


11.02.2017

Die Einführung von Fallpauschalen habe nicht zu tieferen Spitalkosten geführt (Neue Zürcher Zeitung).


28.12.2016

Freiburger Spital darf nach wie vor Leistungen der Kardiologie anbieten (Schweizer Fernsehen).


26.12.2016

Kriterien der Spitalliste werden strenger (Der Bund).


20.12.2016

Software ermöglicht Spitalplanung mithilfe von Big Data (BZ Basel).


17.12.2016

Spitalversorgungsplanung: Kanton Bern strebt engere Zusammenarbeit der Akteure an (Bluewin).


01.09.2016

Aargauer Regionalspitäler wehren sich gegen Zentralisierungsbestrebungen (Aargauer Zeitung).


21.06.2016

Kanton Bern: Spitäler hätten Operationen ohne vorliegende Bewilligung vorgenommen (Der Bund).


12.04.2016

Kanton Zürich wolle mit kooperativem Modell der Spitalplanung zwischen 10 und 20 Prozent der Kosten im Gesundheitswesen sparen (Tagesanzeiger).