Klinische Informationssysteme kranken an Übermaß an Schnittstellen und Formaten

Klinische Informationssysteme sind aus dem Arbeitsalltag an den Schweizer Spitälern nicht mehr wegzudenken. Eine Vielzahl von Herstellern und Lösungen tummelt sich auf dem Schweizer Markt. Ebenso groß wie ihre Versprechungen sind die Herausforderungen. Wo in Spitälern Daten anfallen, kommen Klinische Informationssysteme (KIS) zum Einsatz (Netzwoche).