Anzeige Anzeige: Internova Anzeige: ID Berlin GmbH Anzeige: Inmed GmbH ×

 

Dienstag, 31.12.2013

Az. B 1 KR 21/12 R: BSG zum Vergütungsanspruch für eine vorstationäre Behandlung (Bundessozialgericht).

- - - - -

Psychiatrie: Krankenhäuser in Zwickau und Glauchau testen neues Gesamtbudget-Modell (MDR).

- - - - -

Noch kein neuer Chef für Spital Zofingen (Basellandschaftliche Zeitung).

- -

Cost analysis in oral cavity and oropharyngeal reconstructions with microvascular and pedicled flaps (PubMed).

- - - -

Nach AOK-Kritik: Stadt Solingen sieht Schlaganfall-Versorgung gesichert (Solinger Tageblatt).

- - - - - - -

Protest vor Rochus-Krankenhaus Dieburg - Nach Fusionsplänen Angst um Arbeitsplätze (Echo).

- - - - - - -

Für das Krankenhaus Korbach ist eine gemeinsame Geschäftsführung mit den Kliniken Frankenberg und Winterberg ein strategisches Ziel (Hessische Nachrichten).

- - - -

Montag, 30.12.2013

Krankenhaus Ebersberg mit positivem Ausblick (Süddeutsche Zeitung).

- - - - - - - - -

Kliniken des Landkreises Biberach: Zwischenfazit nach Verkauf an Sana (Schwäbische Zeitung).

- - - -

Ruppiner Kliniken: Hin und her im Aufsichtsrat (Märkische Oderzeitung).

- - -

Koalitionsvertrag: Erweiterte Aufgaben für den G-BA (Haufe).

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

G-DRG-Kosten-Tool Version 2014.01. Vielen Dank an M. Thieme (Download, ZIP, 1,2 MB).

- - -

Pädiatrie im Krankenhaus Merzig wird geschlossen (Volksfreund).

- - - - -

Weiter Protest gegen die Schließung der Geburtshilfe am Krankenhaus Eitorf (Kölnische Rundschau).

- - - - -

Deutsche Krankenhäuser werben in Griechenland um Personal (Tagesschau).

- - -

G-DRG-Erlös-Tool Version 2014.01. Vielen Dank an M. Thieme (Download, ZIP, 4,6 MB).

- - - -

Wie geht es weiter mit der Psychosomatik am Berner Inselspital? (Der Bund).

- - - - - -

Schweiz: Zu frühe Entlassungen durch Fallpauschalen? (Neue Zürcher Zeitung).

- - - - - - - -

Ein bisschen Zwei-Klassen-Medizin (RP-Online).

- - - - -

Kaysers Consilium GmbH
Intensiv-Ausbildung zur Klinischen Kodierfachkraft 2014
Der nächste Basiskurs beginnt am 20. Januar 2014. Jetzt anmelden.
(Information und Anmeldung).

Buchtipp

Deutsche Kodierrichtlinien Psychiatrie/Psychosomatik Version 2014
ISBN-13: 978-3-942734-67-7
(Deutsche Krankenhaus Verlagsgesellschaft).

Buchtipp

Deutsche Kodierrichtlinien Version 2014
ISBN-13: 978-3-942734-64-6
(Deutsche Krankenhaus Verlagsgesellschaft).

Sonntag, 29.12.2013

Baselbieter Regierung sieht erhebliche Risiken bei der Beschaffung von Fremdkapital für die Spitalsanierung des Kantonsspitals Bruderholz (Basellandschaftliche Zeitung).

- - - - - - - - - -

Speziell für die Pflege: 1-Tages-Seminar zum PKMS am 14.01.2014 bei Stuttgart oder 27.01.2014 bei Hannover oder 17.02.2014 bei Potsdam. Die Pflegekräfte sind von der täglichen Umsetzung der PKMS-Dokumentation betroffen. Aus der Praxis für die Praxis werden Sie an die Hintergründe des PKMS und die Dokumentation herangeführt (Medizinische Dokumentation Kuypers).

Samstag, 28.12.2013

Outsourcing: Krankenhaus Wernigerode will am Reinigungspersonal sparen (Volksstimme).

- - - - -

Krankenhaus Wittmund kann Defizit verringern (Ostfriesen-Zeitung).

- - - -

Hamburg übernimmt den Vorsitz der Gesundheitsministerkonferenz mit dem Ziel, den Länderinteressen mehr Gewicht zu verleihen (Die Welt).

- - -

Az. B 1 KR 2/12 R: BSG zum Streit über die Vergütung von drei vorstationären Behandlungen (Bundessozialgericht).

- - - -

Slowakei: DRG-System bereit für die Einführung bis Ende 2015 (Pozri).

- - - -

Freitag, 27.12.2013

Panta rhei: Das Nya Karolinska-Krankenhaus in Stockholm ist sowohl technisch als auch konzeptionell neu gedacht (Kurier).

- - - - - - - - - -

Klinikum Duisburg: Erneutes Ungemach für Sana-Betriebsleitung durch ver.di (Der Westen).

- - - - - -

Chefin des Klinikums Salzgitter wechselt zum Westküstenklinikum Heide/Brunsbüttel in Dithmarschen (Salzgitter-Zeitung).

- - - - -

Ökonomisierung lässt Uniklinik-Fachbereiche verschwinden (Ärztezeitung).

- - - - - - - -

Das Land Hessen will Rhön-Klinikum AG wegen Partikel-Therapie nach Uniklinik-Privatisierung verklagen (Radio FFH).

- - - - -

Zunehmende Bürokratie ohne Nutzen (Evangelischer Pressedienst).

- - - - - - -

Frühgeborenes stirbt im Frankfurter Bürgerhospital an Infektion mit Darmkeim (Frankfurter Neue Presse).

- - - - - - -

Laufende Fusionskontrollverfahren: B3-168/13, Kli­ni­kum Fried­richs­ha­fen/Kli­nik Tettn­ang, Ba­den-Würt­tem­berg (Bundeskartellamt).

- -

Donnerstag, 26.12.2013

Krankenhaus Frankenberg schließt die Notfallambulanz (MDR).

- - - - -

Mittwoch, 25.12.2013

Clinical characteristics associated with readmission among patients undergoing vascular surgery (Journal of Vascular Surgery).

- - - - - - - - - - - - - -

Berliner Krankenhäuser: Verweildauer sinkt weiter (Radio Berlin-Brandenburg).

- - - - - - - -

Wunschkaiserschnitt hat Weihnachten Hochsaison (Der Westen).

- -

Legal requirements for optimal haemophilia treatment in Germany (Thrombosis Research).

- - - -

Dienstag, 24.12.2013

Lesetipp: Krankenhaus-Haftpflichtversicherung: Kliniken setzen verstärkt auf hohe Selbstbehalte - Deutliche Erhöhung der Fallpauschalen in vulnerablen Bereichen eine Lösung? (Ärztezeitung).

- - - - - - - - - - - -

Klinik-Landschaft: 2000 Krankenhäuser und 500000 Betten (Südwest-Presse).

- -

Die Asklepios Klinik Langen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter (w/m) für das Patientenmanagement (Stellenanzeige).

Katalog ambulant durchführbarer Operationen und sonstiger stationsersetzender Eingriffe im Krankenhaus (AOP-Katalog) für das Jahr 2014 (Abschnitt 1 und Abschnitt 2, XLS, 480 kB).

-

Rheinland-Pfalz: Geburt häufigster Grund für Krankenhausaufenthalt (Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz).

- - - - -

Frohe Weihnachten wünscht Medizinische Dokumentation Kuypers!

Weihnachtsgruss

Montag, 23.12.2013

Krankenhaus-Subventionen weiter zulässig (Handelsblatt).

- - - -

St. Gallen wird erster Kanton mit überregionaler eHealth-Lösung im Echteinsatz (Schweizer Fernsehen).

- - - - - -

Az. B 1 KR 70/12 R: Krankenhausvergütung für neue Behandlungsmethode bei Achtung des Qualitätsgebots (Bundessozialgericht).

- - - - - - -

FORTA List: A Clinical Tool for Increasing the Appropriateness of Pharmacotherapy in the Elderly (Download, DOC, 155 kB).

- - - - - -

Consensus Validation of the FORTA (Fit fOR The Aged) List: A Clinical Tool for Increasing the Appropriateness of Pharmacotherapy in the Elderly (Springer, PDF, 332 kB).

- - - - - - - - -

Wesermarsch-Klinikum Nordenham: Sorge um den Standort (Weser-Kurier).

- - - - - - - - - -

Amtliche ATC-Klassifikation mit DDD für 2014 veröffentlicht (DIMDI).

- - -

Land NRW richtet Runden Tisch Geburtshilfe ein (MGEPA Nordrhein-Westfalen).

- - - - - - -

Fresenius erwartet Zustimmung des Kartellamtes zur Mega-Fusion auf dem privaten Krankenhausmarkt Anfang 2014 (Wirtschaftswoche).

- - - - - - - - - - - -

Enorme Berufshaftpflichtkosten der Hebammen: Nun doch keine Geburten mehr auf Sylt (NDR).

- - - - - - -

Az. B 3 KR 25/12 R: Abrechnung intensivmedizinischer Komplexbehandlungen (Deutsches Ärzteblatt).

- - - - - - - - - -

Marburger Bund und Klinikverbund der gesetzlichen Unfallversicherung (KUV) einigen sich auf sattes Tarifplus für BGU-Ärzte (Ärztezeitung).

- -

Brandenburgs Gesundheitsministerin sieht Krankenhaus-Kooperationen positiv (Märkische Oderzeitung).

- - - - - - - -

Neue Behandlungsmethoden in der Ohrchirurgie (Uniprotokolle).

- - -

Kantonsspital Luzern: Komplikationen wegen zu früher Entlassung? (Neue Luzerner Zeitung).

- - - - - - - - - - -

Das Klinikum Bielefeld sucht zum nächstmöglichen Termin eine Ärztliche Leitung (m/w) im Med. Controlling (Stellenanzeige).

Das Klinikum Bielefeld sucht zum nächstmöglichen Termin eine Teamleitung (m/w) zentrales DRG Team im Med. Controlling (Stellenanzeige).

Kaysers Consilium GmbH
Intensiv-Ausbildung zur Klinischen Kodierfachkraft 2014
Der nächste Basiskurs beginnt am 20. Januar 2014. Jetzt anmelden.
(Information und Anmeldung).

Samstag, 21.12.2013

Sachsen mit neuem Krankenhausplan 2014/2015 (02elf).

- - - - -

Ökonomischer Profit von Fingerverletzungen in einem handchirurgischen Zentrum - Replantation vs. Amputation / Economic Profit of Different Injuries in a Centre for Hand Surgery - Replantation vs. Amputation (Thieme Connect).

- - - - - - - - -

Komplizierte Interessenlage: Private Klinikbetreiber einigen sich ohne Gesichtsverlust (Frankfurter Allgemeine Zeitung).

- - - - - - - - - - - -

Wählergemeinschaft lässt beim Sana-Klinikum Remscheid nicht locker - Messbare Ergebnisse gefordert (RP-Online).

- - - - - -

Bundled Payments in Total Joint Arthroplasty: Targeting Opportunities for Quality Improvement and Cost Reduction (Springer).

- - - - - - - -

Freitag, 20.12.2013

Reaktion: Sana äußert Zweifel an der Kooperationsfähigkeit der BGU Duisburg (Der Westen).

- - - - -

Evangelisches Bethesda-Krankenhaus Mönchengladbach von Johannitern übernommen (Westdeutsche Zeitung).

- - - - - - -

Kliniken Kreis Calw und Kliniken des Landkreises Karlsruhe: Eilantrag gegen Kooperationsmodell der Arcus-Klinik abgelehnt (Stuttgarter Zeitung).

- - - - - - - - - - -

Werben für Gesundheitsland Mecklenburg-Vorpommern auf der Arab Health in Dubai (T-Online).

- - -

Streit um Übernahmen von Rhön-Kliniken beendet (Focus).

- - - - - - -

Telekoms T-Systems kauft Healthcare-Sparte von brightONE (KIS iMedOne) und schafft sich optimalen Zugang zum Healthcare-Markt (Finanznachrichten).

- -

Uniklinika in Sachsen-Anhalt rutschen ins Defizit (Volksstimme).

- - - - -

How many diagnosis fields are needed to capture safety events in administrative data? Findings and recommendations from the WHO ICD-11 Topic Advisory Group on Quality and Safety (International Journal of Quality in Health Care).

- - - - - - - - - -

Krankenhaus Eitorf soll zurück in öffentliche Hand - Heftiger Gegenwind für Deutsche Klinik Union wegen Plänen zur Schließung der Geburtshilfe (Kölner Stadtanzeiger).

- - - - - - - -

Wochenbettbetreuung nach Sectio (Mindener Tageblatt).

- - - - - - - -

Rücktritt des UK SH-Vorstandes gefordert (ver.di).

- - - - - -

Kaysers Consilium GmbH
Intensiv-Ausbildung zur Klinischen Kodierfachkraft 2014
Der nächste Basiskurs beginnt am 20. Januar 2014. Jetzt anmelden.
(Information und Anmeldung).

Donnerstag, 19.12.2013

Das Klinikum Fürth sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n Fallbegleiter/-in (Coder-Casemanager/-in) (Stellenanzeige).

Der Kplus-Verbund sucht für das St. Remigius Krankenhaus Opladen, Leverkusen zum nächstmöglichen Termin einen/eine Fallbegleiter/in (Stellenanzeige).

Die casusQuo GmbH, Hannover sucht DRG-Expertinnen/Experten sowie Kodierassistentinnen/Kodierassistenten (Stellenanzeige).

Kliniken München: Geschäftsführerin legt Amt nieder (Rathausumschau München).

- - - -

Hamburg übernimmt Vorsitz der Gesundheitsministerkonferenz (Stadt Hamburg).

- -

Initiative verlangt zwei Monate vor den Wahlen Standort-Garantien für Berner Spitäler (Berner Zeitung).

- - - -

68 Millionen Euro Förderung vom Land für 1000-Betten-Neubau der Wiesbadener Horst-Schmidt-Kliniken (Frankfurter Allgemeine Zeitung).

- - - - - - - -

Investoren sollen Kliniken München retten (Abendzeitung).

- - - - -

Krankenhaus Saarburg erhält Kredite nicht mehr von der kreiseigenen Sparkasse (Volksfreund).

- - - - -

Abschlussbericht zur Weiterentwicklung des G-DRG-Systems für 2014 (InEK, PDF, 3,6 MB).

- - -

Klinikum Fulda übernimmt Rehaklinik Gersfeld (Radio FFH).

- - - - - -

Krankenhaus Remagen: Schwarze Zahlen nicht in Sicht (Bonner Generalanzeiger).

- - - -

Sie entlasten Ihre Ärzte von der Kodierung? Bilden Sie Ihre eigenen Kodierkräfte aus: Grundseminar in zwei Abschnitten z.B. 18.-21.02.2014 und 05.-07.03.2014 bei Potsdam oder 27.-27.02.2014 und 17.-19.03.2014 bei Stuttgart. Alles Wesentliche mit vielen Kodierübungen und Workshops (Medizinische Dokumentation Kuypers).

Mittwoch, 18.12.2013

Die Psychiatrische Klinik Lüneburg sucht zum 01. März 2014 eine Klinische Kodierfachkraft (m/w) (Stellenanzeige).

Bericht über Ausbeutung von Putzkräften beim Rhön-Klinikum: Leser der Süddeutschen fragen nach der Rolle des damaligen Aufsichtratsmitgliedes und neuen Fraktionsvizes der SPD im Bundestag (Süddeutsche Zeitung).

- - - - - - - -

Die LWL-Klinik Lengerich sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Medizin-Controllerin / einen Medizin-Controller (Stellenanzeige).

Die Gesundheitsdirektion des Kantons Zürich, Schweiz sucht nach Vereinbarung eine/n Kodierrevisor/in 80% (Stellenanzeige).

Krankenhausstudie von BDO und TNS-Emnid: Krankenhausfusionen nahezu unausweichlich (BDO).

- - - - - - - - -

Rhön-Klinikum soll Putzpersonal systematisch ausgebeutet haben (T-Online).

- - - - - - - -

Stadt verzichtet auf Vorkaufsrecht für das Klinikum Salzgitter (Stadt Salzgitter).

- - - - -

Maschinelle Beatmung als Geschäftsmodell (Profil).

- - - - - - - - - - -

Drei neue FAQ zum OPS 2014 zur monokausalen Kodierung, zu den Kodebereichen für die Verwendung von Suprathel® sowie zu den Kodes 8-980 und 8-98f (intensivmedizinische Komplexbehandlung) (DIMDI).

- - - -

Vereinbarung zur Bestimmung von Besonderen Einrichtungen für das Jahr 2014 (VBE 2014) (InEK, PDF, 93, kB).

- - - - - - - -

Ärztevereinigung FMH lehnt Bonuszahlungen an Spitalärzte ab (Neue Zürcher Zeitung).

- - - - - - - - - -

Aus für Geburtshilfe in Zwiesel: Landrat schweigt (Bayerwald Bote).

- - - - - -

Neuer Anlauf: BGU Duisburg will Klinikum Duisburg haben (Der Westen).

- - - - - -

Az. B 1 KR 57/12 R, B 1 KR 52/12 R, B 1 KR 14/13 R, B 1 KR 70/12 R, B 1 KR 50/12 R, B 1 KR 59/12 R, B 1 KR 60/12 R, B 1 KR 61/12 R, B 1 KR 71/12 R: Bundessozialgericht zu Verlegungsabschlag bei Verlegung aus ausländischem Krankenhaus, Herausgabe von Krankenunterlagen, zwei Prüfaufträge und zwei Aufwandspauschalen, Stammzelltransplantation - off label, Verjährungshemmung (Bundessozialgericht).

- - - - -

Abgesägte Beraterfirma verklagt Stadtkliniken München - 90-Millionen-Lücke entdeckt? (Süddeutsche Zeitung).

- - - - - - - -

comparis: Wachsende Differenz zwischen Einnahmen und Ausgaben führt zu Prämienschock (News).

- - - -

Kantonsspital Baselland: Investitionen in Sanierung und neue Frauenklinik (Basler Zeitung).

- - - - -

Seminar "Grundlagen des DRG-Systems und der Kodierung" am 13.02.14 (Münster). Ein "Muss" für Neueinsteiger und Mitarbeiter aus allen Bereichen des Krankenhauses sowie von Krankenkassen, Pharma- und Medizinprodukteherstellern (HC&S AG Münster).

Kaysers Consilium GmbH
Intensiv-Ausbildung zur Klinischen Kodierfachkraft 2014
Der nächste Basiskurs beginnt am 20. Januar 2014. Jetzt anmelden.
(Information und Anmeldung).

Dienstag, 17.12.2013

Landesbasisfallwert 2014 für Mecklenburg-Vorpommern i.H.v. 3117,36 Euro (plus 97,46 Euro) (Krankenhausgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern).

- - - - -

Baden-Württemberg: Jahreskrankenhausbauprogramm 2014 i.H.v. 250 Millionen Euro (Ministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Senioren).

- - - -

Krankenhausfördermittel in Unterfranken leicht gestiegen (Mainpost).

- - - -

Defizit der Uniklinik Schleswig-Holstein: Politik überfordert? (Schleswig-Holsteinischer Zeitungverlag).

- - - - - - - - - - - -

Höherer Basisfallwert für niedersächsische Krankenhäuser - 101 EUR mehr (Weserkurier).

- - - - -

Sächsische Staatsregierung verabschiedet Krankenhausplan 2014/2015 (Sächsische Staatskanzlei).

- - - - -

Fusion von Klinikum Frankfurt Höchst und Main-Taunus-Kliniken: Schwarze Zahlen ab 2018? (Frankfurter Rundschau).

- - - - - -

Uniklinik Schleswig-Holstein mit zehn Millionen Euro mehr Defizit als erwartet (HL-Live).

- - - - - - -

Amper-Kliniken Dachau und Indersdorf sind mit Helios handelseins (Merkur).

- - - - - -

Schlossbergklinik Oberstaufen: Beinahe-Schließung und Übernahme durch die Schwesternschaft München des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) waren Zeit der Unsicherheit (Schwäbische Zeitung).

- - - - - - - - - - -

Sie setzen auf eine gute Ausbildung und regelmäßige Fortbildung Ihrer Mitarbeiter - wir bieten kleine Gruppen und bewährte Konzepte: z.B. mit dem Grundseminar Kodierkräfte (max. 9 Teilnehmer) - auch mit dem Schwerpunkt Psychiatrie / Psychosomatik / PEPP. Mit der Anmeldung dieses Jahr sichern Sie sich die Preise aus 2013 für die Seminare in 2014 (Medizinische Dokumentation Kuypers).

Seminar "Grundlagen der Betriebswirtschaft im Krankenhaus für Neueinsteiger" am 12.02.14 in Münster. Basiswissen für Mitarbeiter aus allen Bereichen des Krankenhauses und für Mitarbeiter von Pharma- und Medizinprodukteherstellern. Komplett überarbeitet und aktualisiert! (HC&S AG Münster).

Montag, 16.12.2013

Kantonsspital Baselland: Verselbstständigung, Fusion und neues Spitalzeitalter haben Spuren hinterlassen (Basler Zeitung).

- - - - - - - - - - - - -

Katholische Beteiligungsgesellschaft CURA kann mit gewaltiger Machtfülle agieren (Der Westen).

- - - - - -

Hessen: Kommunale Krankenhäuser ins finanzielle Aus manövriert (Frankfurter Rundschau).

- - - - - - - - - - - -

Kurz-Portrait des Überraschungs-Gesundheitsministers (Ärztezeitung).

- -

Patientenakten vom Mitarbeitern der Hausöffentlichkeit im Bundesinnenministerium wohl elektronisch zugänglich (Die Welt).

- - - - - -

Ex-Vivantes-Chef wird neuer Hauptgeschäftsführer der Regiomed-Kliniken (Wochenspiegel).

-

Early discharge of infectious disease patients: an opportunity or extra cost for the Italian Healthcare System? (PubMed).

- - - - -

In der Medizintourismus-Branche auch dubiose Vermittler (Die Welt).

- -

Organisation des mallorquinischen Gesundheitswesens (Mallorca Magazin).

-

Gröhe soll neuer Gesundheitsminister werden (Focus).


Die St. Vinzenz Klinik Pfronten im Allgäu sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Medizincontroller/-in (Stellenanzeige).

NEU! Seminarworkshop: "Nicht jammern sondern klagen? Hilft die aktuelle Rechtsprechung zu DRG-Abrechnung und Fallprüfungen?" am 04.02.2014 (Münster): Umfassende Informationen zu aktuellen Urteilen in Hinblick auf die DRG-Abrechnung und die Durchführung von Fallprüfungen. Für Führungskräfte, Mitarbeiter(innen) des Medizincontrollings, Patientenabrechnung, Justiziariat (HC&S AG Münster).

Kaysers Consilium GmbH
Intensiv-Ausbildung zur Klinischen Kodierfachkraft 2014
Der nächste Basiskurs beginnt am 20. Januar 2014. Jetzt anmelden.
(Information und Anmeldung).

Kaysers Consilium GmbH
Wegen der umfangreichen Änderungen, zahlreichen Neuerungen und der großen Nachfrage weitere DRG-Multiplikatorenschulung Medizin-Controlling. Beginn: 17. Januar 2014. Jetzt anmelden!
(Information und Anmeldung).

Sonntag, 15.12.2013

Bestens informiert mit dem 1-Tages-Seminar "Änderungen 2014": Mit Änderungen und Neuerungen zu DKR, Zusatzentgelten, ICD-10-GM und OPS-Katalog sowie DRG-Änderungen im Fallpauschalenkatalog z.B. am 13.01.2014 bei Stuttgart (MeDoKu).

Samstag, 14.12.2013

Outsourcing: Das St. Agatha Krankenhaus Köln kündigt 30 Küchenmitarbeitern (Kölner Stadtanzeiger).

- - - - - - - -

Nur noch Marionette der Stadtpolitik? Krankenhaus-Chefin kaltgestellt (Merkur).

- - - - - - - - - - - -

Sylter Geburtshilfe ist gerettet (Die Welt).

- - - - - - -

Krankenhaus Zwiesel: Geburtshilfe vor dem Aus? (Bayerischer Rundfunk).

- - - -

Krankenhaus Langenfeld: Patientenzunahme durch Schließung des Nachbarkrankenhauses in Monheim (RP-Online).

- - - - - -

Die Internistische Klinik Dr. Müller, München sucht zum nächstmöglichen Termin eine Medizinische Kodierfachkraft (m/w) (Stellenanzeige).

Krankenhaus Salzhausen werde durch TV-Beitrag totgeredet (Kreiszeitung Wochenblatt).

- - - -

Freitag, 13.12.2013

Bürger protestieren gegen Weiterverkauf der Kronacher Frankenwaldklinik an den Helios-Konzern (Neue Presse Coburg).

- - - - - - - - - -

Kreis Böblingen übernimmt das Krankenhaus Sindelfingen (Stuttgarter Zeitung).

- - -

Ubbo-Emmius-Klinik Aurich/Norden: Defizit von zehn Millionen Euro erwartet (Ostfriesen-Zeitung).

- - - - -

Deutsche Rentenversicherung fordert vom Klinikum Nordfriesland Nachzahlung für Honorarärzte i.H.v. 1,3 Millionen Euro (Ärztezeitung).

- - - - - - - -

Lesetipp: Verjährung von Krankenhausforderungen zum 31. Dezember 2013 und die neue Rechtslage (Seufert Law).

- - - - - -

Das Kath. Marien-Krankenhaus Lübeck sucht zum nächstmöglichen Termin eine/einen Controller/in (Stellenanzeige).

Interim-Management - Chance für flexible Lösungen
Immer mehr Kliniken stehen vor weitreichenden Umbrüchen. Interim-Management eröffnet da Alternativen, wo sonst nur radikalere Lösungen möglich sind. Interim-Manager helfen, personelle Vakanzen zu überbrücken. Sie übernehmen Verantwortung in Führungspositionen. Durch langjährige und vielfältige Branchenerfahrungen bringen sie zusätzliches Knowhow in den Unternehmensprozess (JOMEC).


Buchtipp

PEPP-Entgeltkatalog 2014
Pauschalierendes Entgeltsystem für die Psychiatrie und Psychosomatik
ISBN-13: 978-3-942734-66-0
(Deutsche Krankenhaus Verlagsgesellschaft).

Sofosbuvir: Goldgrube Hepatitis C (Deutsches Ärzteblatt).

- - - - -

Helios schließt Geriatrieabteilung im Krankenhaus Northeim wieder (Hessische Nachrichten).

- -

Kaysers Consilium GmbH
Intensiv-Ausbildung zur Klinischen Kodierfachkraft 2014
Der nächste Basiskurs beginnt am 20. Januar 2014. Jetzt anmelden.
(Information und Anmeldung).

Kaysers Consilium GmbH
Wegen der umfangreichen Änderungen, zahlreichen Neuerungen und der großen Nachfrage weitere DRG-Multiplikatorenschulung Medizin-Controlling. Beginn: 17. Januar 2014. Jetzt anmelden!
(Information und Anmeldung).

Donnerstag, 12.12.2013

Die St. Elisabeth Gruppe, Herne sucht zum nächstmöglichen Termin einen Medizincontroller (w/m) (Stellenanzeige).

Die Hospitalvereinigung St. Marien GmbH, Köln sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Kodierfachkraft (m/w) (Stellenanzeige).

Zusammenschlussvorhaben von Klinikum Esslingen und Kreiskliniken Esslingen: Kartellamt nimmt "vertieftes Verfahren" auf (Teckbote).

- - - - - - -

Koalitionsvorhaben: Geht es um Qualität oder um Strukturbereinigung? (Deutsches Ärzteblatt).

- - - - - - - - - - - - - -

Anstieg der Todesfälle im Vergleich zum Vorjahr um 2 % (Destatis).

- - -

Erhalt des Krankenhauses Frankenberg: Kursänderung (Freie Presse).

- -

Hagener Hausärzte: Warnung an den Erzbischof vor Ablehnung der Krankenhaus-Fusion (Der Westen).

- - - -

Die Dokumentation für den PKMS verursacht zusätzlichen Aufwand. Aus der Praxis für die Praxis ist dieses Seminar konzipiert, damit Sie sicher im Umgang mit diesen Aufgaben werden. Alles Wesentliche beim 1-Tages-Seminar am 14.01.2014 bei Stuttgart oder 27.01.2014 bei Hannover. Auch bei Ihnen Inhouse (Medizinische Dokumentation Kuypers).

Spezialseminar "Kodierung in der Anästhesie und Intensivmedizin" am 30.01.2014 (Münster): Intensivmedizinische Leistungen, TISS-SAPS, sachgerechte Kodierung in der Kardiologie, GI-Blutungen, Neurologie, Sepsis, SIRS etc. Für Ärzte, Kodierfachkräfte und DRG-Beauftragte (HC&S AG Münster).

Mittwoch, 11.12.2013

Schließung der Geburtshilfe des Krankenhauses Eitorf: Demonstration für Erhalt (Kölner Stadtanzeiger).

- - - - - - - - -

Forschungsprojekt: Wissenschaftliche Untersuchung zu den Ursachen unterschiedlicher Basisfallwerte der Länder als Grundlage der Krankenhausfinanzierung (RWI Essen, PDF, 1,7 MB).

- - - - - - - -

MEDIAN Kliniken verstärken Kooperation mit Charité (Pressemitteilung).

- - - - - - - - - -

Krankenhaus Asbach: DRK-Trägergesellschaft Süd-West übernimmt Schwerpunktklinik für MS-Erkrankte von den Schwestern des heiligen Kamillus (Bonner Generalanzeiger).

- - - - - - - -

Klinikum Braunschweig: Kein Interesse an Klinikum Salzgitter (T-Online).

- - -

RWI-Gutachten: Ungleiche Bezahlung von Kliniken nicht begründbar (RP-Online).

- - - - - - - - -

Krankenhaus Frankenberg: Defizit wegen Tarifvertrages (Hessische Nachrichten).

- - -

Noch keine Lösung für Geburtshilfe auf Sylt (Lübecker Nachrichten).

- - - - -

Krankenhaus Oberndorf: Positiv gestimmt (Schwarzwälder Bote).

- - - - -

NEU! Seminarworkshop "Führung, Kommunikation, Personal- und Zeitmanagement (1,5 Tage)" am 24.-25.01.14 (Münster). Vorträge mit Praxisbeispielen sowie Workshops mit Einzel- und Gruppenarbeit. Für leitende Ärzte und Ärzte mit Karriereperspektiven sowie Krankenhausmitarbeiter in Führungsaufgaben (HC&S AG Münster).

Dienstag, 10.12.2013

Von A(rzneimittel) bis Z(uschuss): Das gilt 2014 (AOK-Gesundheitspartner, PDF, 104 kB).

- - - - - - - - - - -

Az. B 1 KR 57/12 R, B 1 KR 52/12 R, B 1 KR 14/13 R, B 1 KR 70/12 R, B 1 KR 50/12 R, B 1 KR 59/12 R, B 1 KR 60/12 R, B 1 KR 61/12 R, B 1 KR 71/12 R: Bundessozialgericht zu Verlegungsabschlag bei Verlegung aus ausländischem Krankenhaus, Herausgabe von Krankenunterlagen, zwei Prüfaufträge gleich zwei Aufwandspauschalen, Stammzelltransplantation - off label, Hemmung der Verjährung (Terminvorschau des BSG).

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Niels-Stensen-Kliniken: Ohne Stellenabbau geht es nicht (Neue Osnabrücker Zeitung).

- - - - - - - - - - - - - - - - - -

Evangelisches Krankenhaus Oldenburg: Kaufmännischer Vorstand muss gehen (Neue Osnabrücker Zeitung).

- - - - - - - - - - -

Hinweise zur Leistungsplanung / Budgetverhandlung für 2014 (InEK, PDF, 363 kB).

- - - - -

Bemerkungen Nr. 58: Gesundheitsfonds ohne aussagekräftigen und geprüften Jahresabschluss (Bundesrechnungshof).

- - -

Der schlechte Ruf des MDK (Bayerischer Rundfunk).

- -

Krankenhaus Wolfhagen: Geburtshilfe schließt (Hessische Nachrichten).

- - - - - - -

BVA weist Darstellung des Bundesrechnungshofes zurück (Bundesversicherungsamt).

- - - -

Helios-Klinikum Wuppertal: Neuer Geschäftsführer geht wieder (Njuuz).

- -

NEU! Seminar "Medizin- und Krankenhausrecht als nicht-Jurist verstehen" am 23.01.14 (Münster). Anhand von vielen praktischen Beispielen wird die sonst so trockene juristische Materie anschaulich und leicht verständlich vermittelt. Für leitende Ärzte und Ärzte mit Karriereperspektiven sowie Krankenhausmitarbeiter in Führungsaufgaben (HC&S AG Münster).

Kodierworkshop: Anhand von Fällen wird das Zusammenspiel von Kodierregeln und Kodierwerken fürs "Rightcoding" trainiert. Für eigene Fragen bleibt Zeit. Für Intensiv-Fälle: 03./04.02.2014 bei Hannover, für operative Fächer 10./11.02.2014 bei Hannover oder für nichtoperative Fächer am 03./04.03.2014 bei Potsdam. Grundkenntnisse erforderlich (MeDoKu).

Montag, 09.12.2013

Studienergebnisse: Deutschland und Griechenland bei der Pflege auf den letzten Plätzen (DocCheck).

- - - - - - -

Die Komponentenanalyse in der DRG‑Krankenhausstatistik (Landesamt für Statistik Baden-Württemberg, PDF, 190 kB).

- - - - - - - - - -

DRG-Systemzuschlag für 2014 in Höhe von 1,05 € pro Fall konsentiert (InEK).

- - - -

Ein Drittel Bremer Krankenhauspatienten kam aus dem Umland (Statistisches Landesamt Bremen).

- - - -

Systemzuschlag nach § 91 Abs. 3 SGB V i. V. m. § 139c SGB V für das Jahr 2014 i.H.v. 1,27 € pro Fall (Gemeinsamer Bundesausschuss).

- - -

Spital Sitten ist für die hochspezialisierte Chirurgie zu klein (Schweizer Fernsehen).

- - - -

Assessing the economic impact of adverse events in Spanish hospitals by using administrative data (Gaceta Sanitaria).

- - - - - - -

Seminarprogramm 2014 der Deutschen Gesellschaft für Medizincontrolling in Zusammenarbeit mit der Universität Heidelberg. Ausführliche Informationen finden Sie auf der Homepage der DGfM (Deutsche Gesellschaft für Medizincontrolling).

Kaysers Consilium GmbH
Intensiv-Ausbildung zur Klinischen Kodierfachkraft 2014
Der nächste Basiskurs beginnt am 20. Januar 2014. Jetzt anmelden.
(Information und Anmeldung).

Kaysers Consilium GmbH
Wegen der umfangreichen Änderungen, zahlreichen Neuerungen und der großen Nachfrage weitere DRG-Multiplikatorenschulung Medizin-Controlling. Beginn: 17. Januar 2014. Jetzt anmelden!
(Information und Anmeldung).

Sonntag, 08.12.2013

MeDoKu begleitet die DRG-Kodierung seit Anfang 2000. Profitieren Sie für den Umstieg zum PEPP von dieser Erfahrung: Kodierkräfte-Seminar mit dem Schwerpunkt Psychiatrie / Psychosomatik / PEPP in zwei Abschnitten z.B. 28.-31.01.2014 und 12.-14.02.2014 bei Hannover oder 01.-04.07.2014 und 23.-25.07.2014 bei Stuttgart. Alles Wesentliche in 60 UE praxisnah mit vielen Kodierübungen und Workshops (Medizinische Dokumentation Kuypers).

Samstag, 07.12.2013

Hagener Krankenhaus-Beschäftigte appellieren an Erzbistum (Der Westen).

- - - - -

Moody's: Medicare reimbursement rates affecting hospital credit (H&HN).

- - - - - -

Datenmissbrauch im Gesundheitsbereich meist aus Neugier (FutureZone).

- - - - - - - - -

Umstellung auf elektronische Rechnungslegung für Fallpauschalen mit Mehraufwand (Schweizer Fernsehen).

- - - - - - - -

Kantonsspitäler Aarau und Baden gehen unterschiedlich mit Lohnerhöhungen um (Aargauer Zeitung).

- - - - -

Rehaklinik Bad Iburg: Vorerst keine Kündigungen (Neue Osnabrücker Zeitung).

- - -

Gespräch zwischen Betriebsrat und Geschäftsführung der Rhön-Klinikum AG erneut ohne konkretes Ergebnis (Main-Post).

- - -

Krankenhaus Schrobenhausen tritt der Genossenschaft Klinik-Kompetenz-Bayern (KKB) bei (Donaukurier).

- - -

Freitag, 06.12.2013

Stadt will Krankenhaus Bocholt bezuschussen (Bocholter Borkener Volksblatt).

-

Definitionshandbuch 2014 Kompaktversion
Definitionshandbuch 2014 Kompaktversion Band 1 (InEK, PDF, 5,8 MB).
Definitionshandbuch 2014 Kompaktversion Band 2 (InEK, PDF, 4,8 MB).
Definitionshandbuch 2014 Kompaktversion Band 3 (InEK, PDF, 4,1 MB).

- - - -

Formular für die neue E1 Plus 2014 zur Vorbereitung der Budgetverhandlungen (Download, ZIP, 2,6 MB).

- - - -

Wettbewerb sorgt für Bewegung auf dem deutschen Klinikmarkt (Göttinger Tageblatt).

- - - - - - - - - - - - -

Das Pfalzklinikum für Psychiatrie und Neurologie (AdöR) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Klinische Kodier-/Dokumentationsfachkraft (m/w) (Stellenanzeige).

Krankenhaus Kredenbach: Laut Grünen-Politiker "katastrophale" Zustände für die Mitarbeiter (Der Westen).

- - - -

Geldsack-Sitzen der gesetzlichen Krankenkassen geht weiter - erneut fast 2 Milliarden Überschuss (Deutsches Ärzteblatt).

- - - -

Konzept zur globalen Gesundheitspolitik verabschiedet (Ärztezeitung).

- - - -

Krankenhäusern fehlt die Innovationskraft (Deutsches Ärzteblatt).

- - - - - - - - - - -

Az. B 3 KR 4/13 R: Keine Aufwandspauschale (nur) bei unstreitig fehlerhafter Abrechnung (Medizinrecht RA Mohr).

- - - - - - -

Lukas-Krankenhaus Gronau und Krankenhaus Maria-Hilf Stadtlohn: Zusammenarbeit im Qualitätsverbund Geriatrie (Westfälische Nachrichten).

- - - - -

Krankenhaus Eitorf schließt Geburtshilfeabteilung (Bonner Generalanzeiger).

- - - - - - -

Defizitausgleich für OsteMed-Kliniken: Hohe Kosten bei Krankenhäusern in Zeven und Bremervörde (Kreiszeitung).

- - - - - - - - - - -

Kaysers Consilium GmbH
Intensiv-Ausbildung zur Klinischen Kodierfachkraft 2014
Der nächste Basiskurs beginnt am 20. Januar 2014. Jetzt anmelden.
(Information und Anmeldung).

Kaysers Consilium GmbH
Wegen der umfangreichen Änderungen, zahlreichen Neuerungen und der großen Nachfrage weitere DRG-Multiplikatorenschulung Medizin-Controlling. Beginn: 17. Januar 2014. Jetzt anmelden!
(Information und Anmeldung).

Donnerstag, 05.12.2013

Die HIRSLANDEN Privatklinikgruppe, Zürich sucht eine/n Medizinische/n Codierer/in (60-100%) (Stellenanzeige).

Az. L 5 KR 117/11: Prüfung zweier Krankenhausbehandlungen kann unter bestimmten Voraussetzungen zwei Aufwandspauschalen nach § 275 Abs. 1c Satz 3 SGB V auslösen (Medizinrecht RA Mohr).

- - - - - - - - - -

Fresenius Helios unterstützt Rhön-Klinikum AG bei Verteidigung gegen Klage von B. Braun (Fresenius).

- - - - - -

Hospital accreditation, reimbursement and case mix: links and insights for contractual systems (BioMed Central).

- - - - -


Medical-Controlling (Start: 7. März 2014)
27. interdisziplinäre Weiterbildung des mibeg-Instituts Medizin in
Kooperation mit der Ärztekammer Nordrhein und der Uniklinik Köln zur
Erlangung des Zertifikats "Medical-Controller/in".
Acht Seminareinheiten im Zeitraum eines Jahres (www.mibeg.de).


Intensivseminar DRG-Dokumentar/in (Start: 7. Februar 2014)
29. berufsbegleitende Weiterbildung des mibeg-Instituts Medizin
zum/zur medizinischen Dokumentations- und Kodierassistenten/in
Fünf Seminareinheiten im Zeitraum von rund drei Monaten (www.mibeg.de).

NEU! Seminar "Erfolgreiches Projektmanagement im klinischen Alltag" am 22.01.2014 (Münster): Theoretische und praktische Kompetenzen des Projektmanagements ausgerichtet auf den klinischen Alltag am Praxisbeispiel einer CIRS-Einführung. Basiswissen für leitende Ärzte und Ärzte mit Karriereperspektiven sowie Krankenhausmitarbeiter in Führungsaufgaben (HC&S AG Münster).

Mittwoch, 04.12.2013

Die Medtronic GmbH, Meerbusch sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Reimbursement Analyst Neuromodulation (m/w) (Stellenanzeige).

Kliniken Kreis Calw: Gutachter bewertet Gutachten (Schwarzwälder Bote).

- -

System der Krankenhäuser gerät aus den Fugen (Die Welt).

- - - - -

Liechtenstein übernimmt schweizerische Bestimmungen zur Rechnungsprüfung und Dokumentation bei Fallpauschalen (Liechtensteiner Volksblatt).

- - - -

Outsourcing am Helios Klinikum Duisburg: 100 Beschäftigte sollen wechseln (RP-Online).

- - - - - - - -

BWKG-Indikator unterstreicht Handlungsdruck für neue Bundesregierung (Baden-Württembergische Krankenhausgesellschaft).

- - - - - - - - - - - -

Wirtschaftspläne der Kliniken des Ostalbkreises im Fokus (Schwäbische Zeitung).

- - - - - - -

NEU! Seminar "Gesundheitsökonomie und Krankenhausfinanzierung" am 20.01.2014 (Münster): Gesundheitswesen und Gesundheitsökonomie, Krankenhausfinanzierung und Budgetverhandlungen. Basiswissen für leitende Ärzte und Ärzte mit Karriereperspektiven sowie Krankenhausmitarbeiter in Führungsaufgaben (HC&S AG Münster).

Kaysers Consilium GmbH
Intensiv-Ausbildung zur Klinischen Kodierfachkraft 2014
Der nächste Basiskurs beginnt am 20. Januar 2014. Jetzt anmelden.
(Information und Anmeldung).

Kaysers Consilium GmbH
Wegen der umfangreichen Änderungen, zahlreichen Neuerungen und der großen Nachfrage weitere DRG-Multiplikatorenschulung Medizin-Controlling. Beginn: 17. Januar 2014. Jetzt anmelden!
(Information und Anmeldung).

NEU! Seminar "Controlling und Budgetierung im DRG-System" am 21.01.2014 (Münster): Controllinginstrumente und steuerungsrelevanten Kennzahlen in einem DRG-Krankenhaus sowie Verfahren zur internen Budgetierung. Basiswissen für leitende Ärzte und Ärzte mit Karriereperspektiven sowie Krankenhausmitarbeiter in Führungsaufgaben (HC&S AG Münster).

Dienstag, 03.12.2013

Az. B 3 KR 21/12 R: Regelfrist von 6 Monaten bis zum Abschluss eines fristgerecht eingeleiteten MDK-Prüfverfahrens nach Zugang der vollständigen Krankenhausrechnung bei der Krankenkasse (Bundessozialgericht).

- - - - - - -

Elektronische Gesundheitskarte: Betreuer der Testregionen stehen fest (Heiseverlag).

- - -

Fusion der Kliniken Frankfurt Höchst mit den Kliniken des Main-Taunus-Kreises ab 01.01.2015 (Frankfurter Rundschau).

- - - - - - - - - - - -

Palliativmedizin: Was darf Sterben kosten? (Stuttgarter Nachrichten).

- - - - - - - - - - - -

Asklepios prüft Beitritt zu B.Braun-Klage gegen Rhön-Verkauf (Börsen-News).

- - - - - - -

Krankenhaus St. Josef Schweinfurt optimistisch (Main-Post).

- - - - - -

Warnung vor Sparkurs: Kindermedizin in Potsdam gefährdet (Märkische Allgemeine).

- - - - -

Hospitals: from curing to caring - Was Europas Gesundheitssysteme von Kundenbetreuung in der Privatwirtschaft lernen können (BearingPoint).

- - -

Konsolidierungsplan für Klinikum Region Hannover wird durchleuchtet (Hannoversche Allgemeine Zeitung).

- - - -

Krankenhaus Oberviechtach: Vertrauen in Asklepios schwindet (Oberpfalznetz).

- - - - -

NEU! Zertifizierter Kompaktkurs "Managementkompetenz im Krankenhaus" (20.-25.01.14 in Münster): Praxis- und handlungsorientiertes Wissen und Kompetenzen für Führungsaufgaben im Krankenhaus. Für leitende Ärzte und Ärzte mit Karriereperspektiven sowie Krankenhausmitarbeiter mit Führungsaufgaben (HC&S AG Münster).

Damit Sie 2014 auch UP TO DATE sind: Alle Änderungen und Neuerungen zu den Katalogen ICD-10-GM und OPS, Zusatzentgelte, DKR sowie DRG-Änderungen im Fallpauschalenkatalog. Kommen Sie zum 1-Tages-Seminar am 05.12.2013 oder 13.12.2013 oder 13.01.2014 bei Stuttgart (MeDoKu).

Montag, 02.12.2013

Die Lohmann & Birkner Software Solutions GmbH sucht ab sofort erfahrene Fachkräfte für die Position Projektmanager (Senior) (m/w) Medizin / IT (Stellenanzeige).

Die Lohmann & Birkner Software Solutions GmbH sucht ab sofort Young Professionals für die Position Projektmanager (Junior) (m/w) Medizin / IT (Stellenanzeige).

Liegemietwagen: MRSA als Beifahrer (WDR).

- - - - - - - -

Klinikum Region Hannover will 400 Stellen streichen (Hannoversche Allgemeine Zeitung).

- - - - - - -

Vorschlagsverfahren zu OPS und ICD-10-GM 2015 eröffnet (DIMDI).

- - - - -

SwissDRG-FAQ vom 01.12.2013 Nr. 0910: Dauer VAC Verband: 93.57.11 / 93.57.12: Die Behandlungstage von gleichzeitigen VAC Behandlungen an verschiedenen Lokalisationen werden nicht addiert / Nr. 0911 46.99.10 Dekompression des Darmes: Der Kode 46.99.10 "Dekompression des Darmes" wird nur abgebildet, wenn der Darm zur Entlastung chirurgisch eröffnet wird / Nr. 0912 36.16 Zweifacher A. mammaria interna - Koronararterien-Bypass (Übersetzungsfehler in der französischen CHOP) / Nr. 0913 01.12.2013 Neurologische Komplexbehandlung Schlaganfall (Zur Präzisierung des Kleintextes unter den Kodes CSC (coprehensive stroke center) 89.13.1- und PSC (primary stroke center) 89.13.A- in der CHOP 2013, SC (stroke center) 99.BA.1- und SU (strike unit) 99.BA.2- in der CHOP 2014 hat die neurologische Fachgesellschaft ein Dokument publiziert (Bundesamt f. Statistik).

- - - - - - -

AOK und Krankenhaus­gesellschaft NRW: Streit um Qualitätsdaten (Deutsches Ärzteblatt).

- - - - - - - - - - - -

PwC-Studie: "Spitalimmobilien: Neue Perspektiven, neue Chancen" (PricewaterhouseCoopers, PDF, 2,7 MB).

- - - - - -

Wiederaufbereitung von Einwegprodukten (RP-Online).

- - - - - -

Krankenhäuser: KPMG sieht Produktivitätssteigerung (Deutsches Ärzteblatt).

- - - - - - - -

Helios-Baumrainklinik Bad Berleburg: Warteschlange statt Visite? (Der Westen).

- - - - - - -

Finanzdesaster der Neckar-Odenwald-Kliniken Thema im Kreistag (Rhein-Neckar-Zeitung).

- -

Boom bei Gelenkersatz: Fluch oder Segen? (HKK).

- - - - - - - - -

SwissDRG System 3.0 / 2014:
Fallpauschalenkatalog SwissDRG 3.0 (SwissDRG).
Definitionshandbuch SwissDRG 3.0 - Katalogversion (2011/2014)
- Band 1 (DRGs A01A-F98Z) (SwissDRG).
- Band 2 (DRGs G02A-I98Z) (SwissDRG).
- Band 3 (DRGs J01Z-P67D) (SwissDRG).
- Band 4 (DRGs Q01Z-Z66Z) (SwissDRG).
- Band 5 Anhänge (SwissDRG).
Definitionshandbuch SwissDRG 3.0 - Planungsversion (2012/2014)
- Band 1 (DRGs A01A-F98Z) (SwissDRG).
- Band 2 (DRGs G02A-I98Z) (SwissDRG).
- Band 3 (DRGs J01Z-P67D) (SwissDRG).
- Band 4 (DRGs Q01Z-Z66Z) (SwissDRG).
- Band 5 Anhänge (SwissDRG).
Definitionshandbuch SwissDRG 3.0 - Planungsversion (2013/2014)
- Band 1 (DRGs A01A-F98Z) (SwissDRG).
- Band 2 (DRGs G02A-I98Z) (SwissDRG).
- Band 3 (DRGs J01Z-P67D) (SwissDRG).
- Band 4 (DRGs Q01Z-Z66Z) (SwissDRG).
- Band 5 Anhänge (SwissDRG).
Definitionshandbuch SwissDRG 3.0 - Abrechnungsversion (2014/2014)
- Band 1 (DRGs A01A-F98Z) (SwissDRG).
- Band 2 (DRGs G02A-I98Z) (SwissDRG).
- Band 3 (DRGs J01Z-P67D) (SwissDRG).
- Band 4 (DRGs Q01Z-Z66Z) (SwissDRG).
- Band 5 Anhänge (SwissDRG).

- - - -

Kaysers Consilium GmbH
Intensiv-Ausbildung zur Klinischen Kodierfachkraft 2014
Der nächste Basiskurs beginnt am 20. Januar 2014. Jetzt anmelden.
(Information und Anmeldung).

Kaysers Consilium GmbH
Wegen der umfangreichen Änderungen, zahlreichen Neuerungen und der großen Nachfrage weitere DRG-Multiplikatorenschulung Medizin-Controlling. Beginn: 17. Januar 2014. Jetzt anmelden!
(Information und Anmeldung).

Sonntag, 01.12.2013

Sie kodieren für die Intensivstation? Sie suchen eine Fortbildung mit fachlichem Austausch anhand von Fällen? Bestens geeignet: Kodierworkshop für Intensiv-Fälle mit TISS/SAPS und Beatmungsstunden. Mit max. 12 Teilnehmern. Z.B. 03./04.02.2014 bei Hannover. Kodiergrundkenntnisse erforderlich (MeDoKu).

Anzeige Anzeige: ID GmbH Anzeige: PriA Dienstleistungen im Gesundheitswesen GmbH Anzeige: Saatmann GmbH & Co. KG ×